Anzeige

Einem Spline anpassen...

Einem Spline anpassen... | PSD-Tutorials.de

Erstellt von DerIch, 31.10.2007.

  1. DerIch

    DerIch Guest

    Einem Spline anpassen...
    Hallo,

    ich habe eine Objekt das ich mit einem Array einmal rotieren lasse, also zu einem Kreis. Nun möchte ich davon ganz viele kopien erstellen die sich hintereinander an einem Spline fügen, wie mache ich das am besten?

    In der art wie hier, wie dieser Unser die Ader an einem Spline anpasst, genau sowas meine ich: YouTube - Medical Animation - Building Blood Flow in Cinema 4D
     
    #1      
  2. NT2005

    NT2005 Von dannen.

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    3.676
    Geschlecht:
    männlich
    Einem Spline anpassen...
    AW: Einem Spline anpassen...

    Um das zu machen hat er das Modul MoGraph verwendet. Kostet aber auch heftig.

    Cheers NT2005
     
    #2      
  3. fuxxx

    fuxxx Mod | 3D

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.858
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R10
    Einem Spline anpassen...
    AW: Einem Spline anpassen...

    mit mograph ist es zwar sehr viel flexibler aber hier auch die andere version:
    -erstell ein spline
    -markier dein zu klonendes objekt, geh zurück in den "objekt bearbeiten"-modus
    -geh auf funktionen->duplizieren, wähle dort den modus spline
    der rest der optionen sind selbsterklärend...
     
    #3      
  4. nOc

    nOc Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    136
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    Photoshop
    Einem Spline anpassen...
    AW: Einem Spline anpassen...

    Kannst auch mit nem "Instanz-Objekt" kopien machen dann verbrauchst du auch weniger Speicher!
     
    #4      
  5. user11

    user11 3D Aktivist

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    2.901
    Geschlecht:
    männlich
    Einem Spline anpassen...
    AW: Einem Spline anpassen...

    ohne MoGraph würde ich es mit TP machen. alles andere ist Murks.
     
    #5      
  6. fuxxx

    fuxxx Mod | 3D

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.858
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R10
    Einem Spline anpassen...
    AW: Einem Spline anpassen...

    also da versteh ich dich überhaupt nicht user11...
    es geht doch um die aussenhülle und nicht die blutkörperchen oder?
     
    #6      
  7. user11

    user11 3D Aktivist

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    2.901
    Geschlecht:
    männlich
    Einem Spline anpassen...
    AW: Einem Spline anpassen...

    Hups, da hast du recht. Natürlich sollte man die "Ader" nicht mit TP machen.
    Ich war schon wieder bei den Blutkörpern.

    Dein Vorschlag wird dann wohl der beste sein.
    Am Besten mit Instanzen und der Rail Spline Option.
     
    #7      
x
×
×