Einfaches Videoediting (Anfang cutten) ohne kmpl. Re-Encoding?

Einfaches Videoediting (Anfang cutten) ohne kmpl. Re-Encoding? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von rilo1, 01.07.2014.

  1. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.045
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Einfaches Videoediting (Anfang cutten) ohne kmpl. Re-Encoding?
    Hallo,

    Kennt jemand ein einfaches (evtl. freeware) Programm, das in der Lage ist, ein Teil vom Video ab zu schneiden, ohne den ganzen Rest neu zu Encodieren?
    Ich muß nur kleine Stücke vorne (oder hinten) abschneiden, der Rest bleibt gleich.
    Bisheriger codec sollte mpg4 (AVCHD.10) sein.

    Danke!
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. tdorsch

    tdorsch Ganz gut unterwegs ...

    Dabei seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    862
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CS 6
    Einfaches Videoediting (Anfang cutten) ohne kmpl. Re-Encoding?
    Apple Quicktime Player -> Trimmen
     
    #2      
  4. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.045
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Einfaches Videoediting (Anfang cutten) ohne kmpl. Re-Encoding?
    danke!

    oder FreeVideoEditor von Dvidemux :)
     
    #3      
Seobility SEO Tool
x
×
×