Eingefügtes Objekt an den Hintergrund anpassen

Eingefügtes Objekt an den Hintergrund anpassen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von EliteRevived, 20.05.2020.

  1. EliteRevived

    EliteRevived Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    20.05.2020
    Beiträge:
    4
    Eingefügtes Objekt an den Hintergrund anpassen
    Wie der Titel schon verrät möchte ich ein Objekt, in meinem Fall eine Person, ausschneiden und in ein anderes Bild einfügen. Bis dahin kein Problem.
    Das Bild soll eins sein wie dieses hier:
    [​IMG] http://prnt.sc/skno4f

    Jetzt meine Frage: Wie kriege ich den rötlichen Schein der Sonne auf die Person angewendet, sodass sie besser ins Bild passt? Vielleicht kann mir da ja jemand helfen.
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    7.489
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 x64 / Ps-CC21.1.0, LR-CC, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
  4. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.436
    Eingefügtes Objekt an den Hintergrund anpassen
    Wenn das Licht auf die Person aus der gleichen Richtung und Quelle kommt, Licht und Schatten in Gesicht und am Körper genau so sind wie im Hintergrundbild, brauchst Du nur über Kontraste/Tonwertkorrektur/Gradationskurven (wahlweise oder in Kombination) und dann über Farbkorrektur/Sättigung/Farbanpassungen die Anpassungen vornehmen.
    Wenn die Ausleuchtung unterschiedlich ist, kann man auch Anpassungen vornehmen, doch muss man beim jeweiligen Bild entscheiden, was und wie weit eine glaubwürdige Anpassung möglich ist. Kommt dann auch auf die persönlichen Fähigkeiten an.
     
    #3      
  5. EliteRevived

    EliteRevived Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    20.05.2020
    Beiträge:
    4
    Eingefügtes Objekt an den Hintergrund anpassen
    Okay, teste ich mal. Dankeschön
     
    #4      
  6. EliteRevived

    EliteRevived Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    20.05.2020
    Beiträge:
    4
    Eingefügtes Objekt an den Hintergrund anpassen
    Wenn die Ausleuchtung anders ist, was müsste man dann wahrscheinlich an Änderungen vornehmen? Gibt es da vielleicht ein gutes Tutorial zu was das behandelt?
     
    #5      
  7. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.436
    Eingefügtes Objekt an den Hintergrund anpassen
    Da Deine Bilder unbekannt sind, kann ich auch nur ganz allgemein darauf antworten. Einfach ist es, wenn man für den Zweck selbst fotografiert, dann kann man die Ausleuchtung beim Fotografieren einrichten. Nachträglich geht z.B. mit dodge & burn, damit kann man dunkle Stellen aufhellen und helle Bereiche nachbelichten. Eventuell auch bei Gegenlicht Überstrahlungen nachbilden.
    Eigentlich werden solche Anpassungen in jedem Beispiel eines Composings gemacht, inklusive Farbstimmung. Ob es für Deinen speziellen Fall etwas gibt ist schwer zu sagen, beim Fotografieren gibt es zu viele unterschiedliche Licht- und Farbprobleme.
    Ich halte es für klüger, wenn man sich möglichst ausführliche Videos über Composings ansieht, dann sieht man welche Techniken wie angewendet werden.
    Voraussetzung für ein Composing ist jedenfalls, dass die Bilder fototechnisch übereinstimmen, also Standort, optische Achsen, Brennweiten Schärfe usw. Wenn die nicht passen, ist es schade um die Zeit, solche Fehler lassen sich kaum korrigieren und gar nicht kaschieren.
     
    #6      
  8. colias

    colias Aktives Mitglied

    741
    Dabei seit:
    21.10.2015
    Beiträge:
    859
    Geschlecht:
    männlich
    Eingefügtes Objekt an den Hintergrund anpassen
    Falls nicht ohnehin der Fall Bild so aufbereiten, als ob es unter diffusem Licht fotografiert worden wäre. D.h. je nach (Haupt-)Lichtquelle Verläufe ausgleichen, Lichter entfernen usw.

    Danach das Bild an die neue Umgebungslichtsituation farblich anpassen.

    Dann neue Lichter der Lichtquelle (Sonne) setzen. Nicht auf durchdringendes Licht vergessen (Haare, Haut, Kleidung, ...)

    Zum Schluss evtl. Schatten, Lichtreflexe, Überstrahlungen etc. setzen und letzte Ungereimtheiten ausbessern.

    Je sorgfältiger man arbeitet, desto glaubhafter wird das Ergebnis. Beim Setzen der neuen Lichter am besten Referenzen suchen, wenn man kein geübter Maler ist.

    Geht alles, nur muss man wissen, was man tut.
     
    #7      
  9. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.436
    Eingefügtes Objekt an den Hintergrund anpassen
    Das macht mich richtig froh, dass Du es kannst.:ciao:
     
    #8      
  10. colias

    colias Aktives Mitglied

    741
    Dabei seit:
    21.10.2015
    Beiträge:
    859
    Geschlecht:
    männlich
    Eingefügtes Objekt an den Hintergrund anpassen
    ... und ganz viele andere auch, was hat das mit mir zu tun?! Brennweitenunterschiede sind völlig egal (warum sollte man einen mit 300mm aufgenommenen Vogel nicht in einen mit 50mm fotografierten Baum einbauen können?). Schärfe kann man angleichen, zumindest in Richtung unschärfsten Teil der Montage, aber auch in die andere Richtung, verlangt aber u.U. viel Handarbeit. Falsche Perspektive ist je nach Material lästig bis enorm aufwendig, aber rel. selten unmöglich machbar.

    Ich geb dir recht, dass man als Anfänger oft schon mit der Farbanpassung der Einzelteile von Montagen oder glaubwürdiger Schattensetzung Mühe hat. Aber wenn man dran bleibt, die Grundlagen gelernt und geübt hat und die wichtigsten Funktionen seiner Software beherrscht, meistert man auch anspruchsvollere Aufgaben.
     
    #9      
  11. EliteRevived

    EliteRevived Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    20.05.2020
    Beiträge:
    4
    Eingefügtes Objekt an den Hintergrund anpassen
    Vielen Dank für eure Hilfe. Ich werde wohl am besten alles mal ausprobieren und beim versuchen dazulernen.
     
    #10      
Seobility SEO Tool
x
×
×