Anzeige

Einscannen von Bildern

Einscannen von Bildern | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Spin_1987, 15.01.2009.

  1. Spin_1987

    Spin_1987 ~~Student|spin_yyeah~~

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    124
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop
    Einscannen von Bildern
    Hallo :)


    Gibt es in Illustrator die möglichkeit, selbstgezeichnete Bilder (only Bleistoft) einfach in Vektorgrafik darstellen zu lassen.

    So dass Illustartor , automatisch die Konturen des Bilders erkennt und eine Vektorgrafik darum zieht.

    Andernfalls muss man ja immer die Bleistiftlinien mit den Pfad werkzeug nachgehen! :(
     
    #1      
  2. graubart

    graubart Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2008
    Beiträge:
    649
    Geschlecht:
    männlich
    Einscannen von Bildern
    AW: Einscannen von Bildern

    Hallo,

    in Illustrator gibt es die Funktion interaktiv abpausen.
    Das Ergebniss ist aber stark abhängig von der Ausgangsqualität.
    Manchmal ist es besser das dann in Illustrator nachzuzeichnen.


    gruß graubart
     
    #2      
  3. blinky

    blinky Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.04.2008
    Beiträge:
    220
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Software:
    CS4
    Kameratyp:
    Canon 40D
    Einscannen von Bildern
    AW: Einscannen von Bildern

    Bei Handzeichnungen auf jeden Fall vorher mal in PS ein bischen nachhelfen. Sprich, Kontrast erhöhen etc. Das steigert die Qualität des Interaktiven Abpausenens möglicherweise um das x-Fache.
     
    #3      
  4. berniecook

    berniecook Photo-Fan

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    3.325
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Radolfzell
    Software:
    Photoshop CC, PSE, PPE, Lightroom, Irfanview, Windows 7/10
    Kameratyp:
    CANON EOS 80d, 400d, 1100d, div. analoge EOS, Sony WX350, Nikon S10, Sony A100, Minolta Analog
    Einscannen von Bildern
    AW: Einscannen von Bildern

    Hallo,
    es kommt darauf an, was für eine Qualität Deine Belistiftzeichnung hat. Im Illustrator hast Du die Möglichkeit, das Abpausergebnis durch die Einstellungen wie Pixel, Randschärfe etc. zu beeinflussen. Garantiert aber nie, dass es auch zu einem guten Ergebnis kommt. Hier stimme ich GRaubart voll und ganz zu. Am besten ist nach meiner Erfahrung, wenn man das Bild im Illustrator einbindet (als eigene Ebene) diese sperrt, und dann in einer anderen Ebene nachzeichnet (sleber von Hand quasi abpaust).
    Eine weitere Möglichkeit ist im Internet sich entsprechende spezielle Software zu beschaffen.
    Grüsse
     
    #4      
  5. Spin_1987

    Spin_1987 ~~Student|spin_yyeah~~

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    124
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop
    Einscannen von Bildern
    AW: Einscannen von Bildern

    Ich bedanke mich vielmals.

    Wusste nicht mal , dass man Interaktiv abpausen kann -.-
    Es gibt also spezielle Software, die Handzeichnungen einliest...mhh.

    Oder man greift alternativ auf ein Grafikboard zurück...doch meins steht nur in der Ecke, weil es echt schwierig ist.

    Danke@all
     
    #5      
  6. blinky

    blinky Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.04.2008
    Beiträge:
    220
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Software:
    CS4
    Kameratyp:
    Canon 40D
    Einscannen von Bildern
    AW: Einscannen von Bildern

    Ein Grafiktablett zu bedienen, ist absolut nicht schwierig, lediglich ungewohnt ;) Aber wenn man sich einmal dran gewöhnt hat…
     
    #6      
  7. Javabohne

    Javabohne Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Einscannen von Bildern
    AW: Einscannen von Bildern

    Wie war das doch gleich mit Live Trace? Ist das nicht eine Moeglichkeit Linien mit Illustrator "nachzuzeichnen".

    Oder sprechen wir vom selben Vorgang? Wie gesagt, ich benutze die amrikanische Version und es kann sein, dass wir von derselben Technik reden doch andere Bezeichnungen verwenden. Fuer diesen Fall Tschuldigung!!!

    Javabohne
     
    #7      
  8. Spin_1987

    Spin_1987 ~~Student|spin_yyeah~~

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    124
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop
    Einscannen von Bildern
    AW: Einscannen von Bildern

    Ja leider fordert mich das Studium so, dass man gar keine Zeit hat, sich an anderen Dingen zu gewöhnen.

    Ein Grafiktablett erschwert den Workflow, wenn man vorher noch nie damit gearbeitet hat!

    Ich bedanke mich...: Das werd ich denn auch bald so machen.

    Andersrum kann ich ja die eingescannten Sachen in Photoshop laden und einfach Mehrmals kopieren. Wenn ich die Ebenen dann übereinanderlege, werden die Konturen ja auch stärker.!
     
    #8      
x
×
×