[Umfrage] Einseitiger Objektivschatten entfernen - geht das?

Umfrage - Einseitiger Objektivschatten entfernen - geht das? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von PiMaxx, 17.02.2020.

  1. PiMaxx

    PiMaxx Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.02.2020
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fislisbach CH
    Software:
    PaintShop Pro X9 / Irfan View / ShiftN
    Kameratyp:
    iPhone 5S / Canon PowerShot SX230
    Einseitiger Objektivschatten entfernen - geht das?
    Hallo zusammen,
    ich wage als Neuling hier eine Frage zu stellen: Im Urlaub habe ich auf einer Schneeschuhtur auf einen Berg hinauf nicht bemerkt, dass bei der Kamera sich das Futteral verschoben hat und bei allen Bildern einen identischen Schatten auf den Fotos hinterliess. Nun sollte man so was eigentlich mit Bildbearbeitung korrigieren lassen... doch wie?

    Meine Software: PaintShop Pro X9 (Windows 10)

    Was ich schon probiert habe:
    • 'Abwedeln' bzw. mit dem Unterbelichtungspinsel von Hand nachgearbeitet, das Ergebnis ist aber nicht wirklich befriedigend.
    • Mit einer Maskenebene und einer Anpassungsebene laboriert - doch das habe ich nicht hingekriegt. Da der Fehler ja bei vielen Fotos vorhanden ist, wäre eine Korrektur ideal, die sich auf alle Bilder gleich anwenden lässt.
      Maskenebene: Kenne ich einigermassen, um 'Überblendungen' von einem Bildteil zu einem anderen Bildteil zu erstellen - doch hier habe ich ja nur 1 Bild...?
      Anpassungsebene: Praktisch, aber lässt sich das auch auf einen Teil eines Bildes beschränken?
    • Negativbild erstellt und mit Ebenen- Mischmodi verknüpft, auch ohne sinnvolles Ergebnis.
    Frage an die Experten: Was würde ein Profi machen?

    Hinweis: Ein grössenreduziertes Bild habe ich als Beispiel hochgeladen: https://abload.de/image.php?img=beispiel3djk2.jpg


    Vielen Dank für jeden Hinweis!
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    7.479
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 x64 / Ps-CC21.1.0, LR-CC, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Einseitiger Objektivschatten entfernen - geht das?
    Willkommen im Forum. :ciao:
    Kannst Du einen Screenshot posten? Damit ist viel leichter, Dein Problem zu beurteilen und somit eventuell eine Lösung zu finden.
     
    #2      
  4. PiMaxx

    PiMaxx Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.02.2020
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fislisbach CH
    Software:
    PaintShop Pro X9 / Irfan View / ShiftN
    Kameratyp:
    iPhone 5S / Canon PowerShot SX230
    Einseitiger Objektivschatten entfernen - geht das?
    Hoi Torito,

    ich habe via 'abload.de' ein Beispielbild hochgeladen. Ein Screenshot - mal probieren:[​IMG]

    Das ist nur ein Beispielbild - für mein Album werde ich es zuletzt noch mindestens unten und oben beschneiden.
     
    #3      
  5. Divina

    Divina Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2015
    Beiträge:
    258
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Software:
    Corel Suite X7, PSE 15, Lightroom 4.4
    Kameratyp:
    Canon EOS 6D
    Einseitiger Objektivschatten entfernen - geht das?
    Ich weiß jetzt nicht, wie PaintShop Pro funktioniert, aber ich denke, auch da sollte es möglich sein, es so zu machen:
    In deinem Beispielbild gibt es zum Rand hin eine sehr ungleichmäßige Abstufung, aber du solltest das in zwei gleichartigen Schritten beheben können. Bei PSE habe ich zwei Ebenen mit Helligkeit/Kontrast über das Bild gelegt und bei beiden die linke Seite mit einer Verlaufsmaske belegt, die eine Ebene etwas stärker als die andere. Und dann am Helligkeits- und Kontrastregler solange schieben, bis das Ergebnis zufriedenstellend ist. Eigentlich müsste das auch mit der Tonwertkorrektur auf diese Weise möglich sein. So ganz optimal wird man es kaum hinbekommen, aber ich denke, das Ergebnis ist besser als das Ausgangsbild.
    Das sollte sich dann auch auf alle Bilder anwenden lassen, weil der Fehler schließlich bei allen Bildern die gleiche Ursache hat.
    [​IMG]
     
    #4      
    MaxBaloo gefällt das.
  6. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    7.479
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 x64 / Ps-CC21.1.0, LR-CC, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Einseitiger Objektivschatten entfernen - geht das?
    #5      
  7. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.426
    Einseitiger Objektivschatten entfernen - geht das?
    Klassische Vignettierung nicht unbedingt, es ist ja auf dem Beispielbild nur links zu erkennen. Wenn Paintshop es kann, würde eine Helligkeitsanpassung mit Verlaufsmaske helfen.
    Solche Abschattung gibt es z.B. dann, wenn knapp vor dem Objektiv (also total unscharf) etwas in den Bildwinkel ragt. Was das war, kann der Fotograf wissen, wenn er sich an die Situation erinnert. Vielleicht beim Halten des Smartphones?
     
    #6      
  8. PiMaxx

    PiMaxx Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.02.2020
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fislisbach CH
    Software:
    PaintShop Pro X9 / Irfan View / ShiftN
    Kameratyp:
    iPhone 5S / Canon PowerShot SX230
    Einseitiger Objektivschatten entfernen - geht das?
    Hallo Divina,

    dein Tipp hat geholfen - erstens ist deine Bearbeitung am Beispielbild beeindruckend und zweitens habe ich auch verstanden, wie es zu bewerkstelligen ist - herzlichen Dank. Dein 'Screenshot' war sehr hilfreich.
    Für das 'Finetuning' habe ich wie von dir vorgeschlagen zwei Aufhell- Ebenen mit einem Verlauf erstellt, zusätzlich noch je eine für die Eckpartie (mit schrägem Verlauf). Nun kann ich an den Schiebereglern herumspielen bis das Ergebnis möglichst gut aussieht.

    Hallo Torito,

    dein Hinweis ist interessant, ich habe das mit der Vignettierung ausprobiert, das kannte ich bisher noch nicht. Auch dir vielen Dank.
    Das mit der Umfrage statt Frage war ein Versehen meinerseits...
     
    #7      
    Torito49, MaxBaloo und Divina gefällt das.
  9. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    7.479
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 x64 / Ps-CC21.1.0, LR-CC, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Einseitiger Objektivschatten entfernen - geht das?
    Das habe ich irgendwie geahnt. Kann doch mal passieren. ;)
     
    #8      
  10. Divina

    Divina Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2015
    Beiträge:
    258
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Software:
    Corel Suite X7, PSE 15, Lightroom 4.4
    Kameratyp:
    Canon EOS 6D
    Einseitiger Objektivschatten entfernen - geht das?
    Schön zu hören. Danke für die Rückmeldung :)
     
    #9      
Seobility SEO Tool
x
×
×