Anzeige

einseitiges Vergrößern

einseitiges Vergrößern | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Nadine1992, 15.12.2014.

  1. Nadine1992

    Nadine1992 C4D Neuling

    Dabei seit:
    13.11.2014
    Beiträge:
    23
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Software:
    Cinema 4D
    Kameratyp:
    Canon 600D
    einseitiges Vergrößern
    Hi,
    hab ein kleines Anfängerproblem. Ich würde gerne einen Zylinder nur in eine Richtung größer werden lassen.
    Ich will quasi das der Zylinder im Nullpunkt anfängt und nur nach oben wächste wenn ich den Wert bei "Höhe" ändere.

    Danke Nadine
     
    #1      
  2. noltehans

    noltehans Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    558
    Geschlecht:
    männlich
    einseitiges Vergrößern
    Hi Nadine,

    setz die Achse deines Zylinders an das untere Ende deines Zylinders.
     
    #2      
  3. HarryBee64

    HarryBee64 Solarmarshall

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    266
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R13 Studio, ZBrush, Gimp
    einseitiges Vergrößern
    Hi,

    ich vermute mal Du möchtest das mit dem Zylinder Grundobjekt machen?

    Dazu brauchst Du z.B XPresso (Cubeman bastelt Dir da sicher was zusammen ;-) )

    Im Prinzip brauchst Du nur die Höhe des Zylinders auszulesen, mit einem Matheknotenode halbieren und dann das Ergebnis an die Y-Position des Zylinders übertragen.
    Das ganze besteht aus 3 Knoten (2 x der Zylinder) und einem Matheknoten.
    Vor kurzem habe ich das gleiche aber für ein Landschaftsobjekt hier gepostet.

    Edit: Hier der Link dazu http://www.psd-tutorials.de/forum/posts/2453153/

    Ciao
     
    #3      
  4. turboniko

    turboniko Souvlakivernichter

    11
    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    4.488
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    Cinema 4D Studio (MSA), Realflow, Houdini, Adobe CC
    Kameratyp:
    Samsung Galaxy Note 8
    einseitiges Vergrößern
    Wäre interessant mit welcher Version Du arbeitest, denn in der 16er geht es auch mit einem Grundobjekt.
    Einfach ein Korrekturobjekt dem Zylinder unterordnen und die Achse des Korrekturobjekts auf den "Boden" schieben.
    Danach änderst Du das Korrekturobjekt und der Zylinder bleibt unberührt.
     
    #4      
  5. Nadine1992

    Nadine1992 C4D Neuling

    Dabei seit:
    13.11.2014
    Beiträge:
    23
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Software:
    Cinema 4D
    Kameratyp:
    Canon 600D
    einseitiges Vergrößern
    Version 15.

    Das mit der Achse verschieben hab ich versucht aber das funktoniert nur wenn ich den Zylinder konvertiere. Aber dann kann ich ja nicht mehr die Höhe verändern.


    Danke
     
    #5      
  6. turboniko

    turboniko Souvlakivernichter

    11
    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    4.488
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    Cinema 4D Studio (MSA), Realflow, Houdini, Adobe CC
    Kameratyp:
    Samsung Galaxy Note 8
    einseitiges Vergrößern
    Natürlich kannst Du nach dem Konvertieren noch die Höhe verändern. Einfach mit dem Skalieren Werkzeug (Taste T).
    Zuerst die Achse verschieben und dann in Y-Achse, oder je nach dem wie der Zylinder ausgerichtet ist, skalieren.
     
    #6      
  7. Nadine1992

    Nadine1992 C4D Neuling

    Dabei seit:
    13.11.2014
    Beiträge:
    23
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Software:
    Cinema 4D
    Kameratyp:
    Canon 600D
    einseitiges Vergrößern
    Habs hinbekommen.
    Danke ;)
     
    #7      
    turboniko gefällt das.
Seobility SEO Tool
x
×
×