Anzeige

[R11] Emitterpartikel+Dynamics kombinieren

[R11] - Emitterpartikel+Dynamics kombinieren | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Werniman, 08.11.2008.

  1. Werniman

    Werniman Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    56
    Geschlecht:
    männlich
    Emitterpartikel+Dynamics kombinieren
    Hallo!
    Ich möchte in einem Projekt in C4D 11 eine kiesartige Masse erzeugen,welche zu Boden fällt und auf einer Fläche liegenbleibt. Ich dachte dabei daran, einfach einen Emitter mit Dynamics zu kombinieren. Das Problem ist,daß Dynamics nicht nicht mit dem Emitter zusammenarbeiten will...die Partikel fallen einfach durch die Fläche hindurch. Versuch ich das gleiche mit einem normalen Körper und den gleichen Einstellungen,funktioniert Dynamics. Wie krieg ich's hin,daß die Partikel auf der Fläche liegenbleiben ?

    Marco
     
    #1      
  2. fuxxx

    fuxxx Mod | 3D

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.858
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R10
    Emitterpartikel+Dynamics kombinieren
    AW: Emitterpartikel+Dynamics kombinieren

    dafür nimmst du nicht die normalen dynamics sondern die "dynamics" die TP selbst mitbringt.
    das wären zum einen der Preflektor-node.
    der sorgt dafür, dass die partikel mit polygonobjekten kollidieren, also den boden nicht einfach ignorieren.
    der Pabstoßen/abprallen node sorgt dafür, dass die partikel u8ntereinander kollidieren.
    die genaue verwendeung steht im handbuch/der hilfe beschrieben...
     
    #2      
  3. Richie4Fingers

    Richie4Fingers Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Emitterpartikel+Dynamics kombinieren
    If it's just a floor you want the particles to lay on, you can create a DEFLECTOR and place it on the floor, pointing up.
    You just have to play around with the settings so the particles don't bounce too much.
     
    #3      
  4. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Emitterpartikel+Dynamics kombinieren
    AW: Emitterpartikel+Dynamics kombinieren

    Das gleiche habe ich mit Kisten /Quadern vor -
    funktioniert das auch schon mit Rel. 9.5 ?

    Das die Partikel sich auf dem Boden sammeln ist mir schon gelungen,
    leider fallen sie aber auch ineinander, also durchdringen sich, obwohl
    sie sich - solange sie fallen noch abstossen.
    Nur bleiben sie nicht aufenander liegen, trotz Partikel-Kollision-tag.

    Brauche ich da ein anderes tag?
     
    #4      
  5. hanco

    hanco ex

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    6.318
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d, Zbrush, PS Elements, Gimp
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Emitterpartikel+Dynamics kombinieren
    AW: Emitterpartikel+Dynamics kombinieren

    Wo findest du denn ein Partikel-Kollisions-Tag??? Nebenbei bemerkt - in der 9.5 funktioniert das Fizz-Plugin noch. Das ist wie für solche Geschichten wie geschaffen - was rede ich - es wurde für solche Sachen geschaffen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2008
    #5      
  6. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Emitterpartikel+Dynamics kombinieren
    AW: Emitterpartikel+Dynamics kombinieren

    @hanco:

    Ich meinte das Tag "TP Particle Collision"
    und dachte es tut genau das, was es sagt, nämlich dafür sorgen
    das Partikel nicht ineinander laufen, sondern kollidieren.

    Nachdem ich mich nun ein bischen mehr in TP eingelesen habe, sehe ich auch das Problem: Es funktioniert wohl nur mit Partikeln aus 2 unterschiedlichen Partikelgruppen.

    Ich möchte aber, das alle Partikel (und insbes. aus der gl. Gruppe) mit einander kollidieren - das sollte doch eigentlich möglich sein, oder?

    Muss nochmal ergänzen:
    Das Partikel Collison Tag scheint schon auch zu funktionieren, wenn ich beiden Gruppen (A+B) leer lasse. Der Default-Wert "All" umfasst
    ja alle Partikel und wird standardmässig angenommen. Das Tag hat ja auch eine Wirkung - solange die Partikel fliegen. Treffen sie aber am
    Boden aufeinander, so durchdringen sie sich. Das könnte auch eine Schwäche von c4d sein ? (oder das Problem sitzt vor dem Bildschirm :)


    Danke für den Hinweis auf das Plugin - dann werde ich mal auf die Suche gehen und dann wieder berichten!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2008
    #6      
  7. hanco

    hanco ex

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    6.318
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d, Zbrush, PS Elements, Gimp
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Emitterpartikel+Dynamics kombinieren
    AW: Emitterpartikel+Dynamics kombinieren

    Das ist kein Tag - das ist ein Node ;-)
    Hast du dir mal den Rest meines Posts durchgelesen? Da war noch der Hinweis auf das Plugin Fizz, dass bis zur 9.6 funktioniert.
     
    #7      
  8. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Emitterpartikel+Dynamics kombinieren
    AW: Emitterpartikel+Dynamics kombinieren

    @hanco: Du warst schneller als ich :)


    Sorry, muss mich nochmal korrigieren:
    Du hast Recht, es gibt keinen Partikel-collision-Tag.
    Was ich in einer Beispielszene (Dropping-Rockets) gesehen hatte, war eine
    Expresso-Schaltung, die genau das nachbilden sollte und ein Node hieß dabei
    "Partikel-Kollision":
    [​IMG]


    An dem Fizz Plugin bin ich gerade dran, vielen Dank ! (s.o.)
     
    #8      
  9. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Emitterpartikel+Dynamics kombinieren
    #9      
  10. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Emitterpartikel+Dynamics kombinieren
    So, jetzt habe ich es mit Fizz ausprobiert ...

    Die Beispielszene mit 4,5 Kugeln, die sich in einem engen
    Kasten übereinander stapeln funktioniert ja mal.
    Wenn ich dort die Kugel durch Quader ersetze und sie in einem
    breiteren Auffangbecken sammeln will, so dass die Kisten auch übereinander
    zu liegen kommen, funktioniert es wieder nicht.

    Allerdings ist das setup von fizz im Ggs. zu TP/Xpresso sehr einfach -
    funktioniert mit dem Std-Partikelsystem, nicht mit TP.

    Hier meine Beispielszene:

    [​IMG]

    und nochmal:

    mit Kugeln nach dem Beispiel (leicht abgewandelt) scheint mit Fizz alles ganz brauchbar zu funktionieren. Ersetzt man die Kugeln durch Würfel mit gleichem Radius sieht das Ergebnis ganz anders aus. Die Partikelkollisionsabfrage scheint in Fizz
    nicht wirklich sauber zu sein.

    [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.12.2008
    #10      
x
×
×
teststefan