Anzeige

Erste Schritte mit der 1000D

Erste Schritte mit der 1000D | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Dan_ny74, 23.08.2009.

  1. Dan_ny74

    Dan_ny74 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kameratyp:
    Canon EOS 1000D|Canon EF-S 18-55|Sigma 55-200
    Erste Schritte mit der 1000D
    Hallo zusammen!

    Ich möchte hier ein paar erste Aufnahmen mit meiner neuen 1000D zum "zerreißen" frei geben!
    Ich mache besonders gerne Aufnahmen in der "blauen Stunde" und dies sind meine ersten Ergebnisse. Von den vielen Mücken abgesehen hats viel Spaß gemacht! :D

    Was haltet ihr davon?

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich freue mich auf eure Anregungen und Kritik!
     
    #1      
  2. Nikata

    Nikata Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    221
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS4
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Erste Schritte mit der 1000D
    AW: Erste Schritte mit der 1000D

    Vorallem das letzte Bild finde ich wirklich sehr gelungen. Beim zweiten finde ich die Schiffe deutlich zu dunkel.
    Die Mühle gefällt mir von den Farben her nicht so dolle. Das ist mir persönlich zu orange. Aber die Motive sind klasse und für die ersten versuche echt nicht schlecht
     
    #2      
  3. Dan_ny74

    Dan_ny74 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kameratyp:
    Canon EOS 1000D|Canon EF-S 18-55|Sigma 55-200
    Erste Schritte mit der 1000D
    AW: Erste Schritte mit der 1000D

    Vielen Dank!

    Beim zweiten Bild gebe ich dir Recht! Es hätte alles in allem etwas heller sein können! Die Mühle ist orange angeleuchtet worden. Alle Bilder sind bisher völlig unbearbeitet, ich wollte sie so kritisieren lassen! ;-)
     
    #3      
  4. 27Scotty

    27Scotty Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    19.08.2009
    Beiträge:
    50
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Kameratyp:
    Panasonic LUMIX DMC-FZ38
    Erste Schritte mit der 1000D
    AW: Erste Schritte mit der 1000D

    Schöne cam schöne bilder das einzig negative was ich jetzt zu deinen bildern sagen würde ist:

    das die konturen z.B. Mühle etwas weich sind.

    schau nochmal in die einstellung.

    sonst sehr schöne ergebnisse.
     
    #4      
  5. j_c_l

    j_c_l Guest

    Erste Schritte mit der 1000D
    AW: Erste Schritte mit der 1000D

    Hi,

    für die ersten Versuche sind die Bilder nicht schlecht. Beim zweiten überstrahlen die Lichter zu sehr, das dritte finde ich sehr gut. Beim ersten sind mir die Farben ein wenig zu plakativ, hier wäre ein wenig weniger wahrschenlich ein wenig mehr.
     
    #5      
  6. nighthawk17

    nighthawk17 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    EOS 450D
    Erste Schritte mit der 1000D
    AW: Erste Schritte mit der 1000D

    also beim ersten würd ich das nächste mal probieren den lichtstrahler nicht direkt vor dem eigentlich objekt (windmühle) zu positionieren. vom motiv aber interessant. nur weiter so!
     
    #6      
  7. KaMiKaZe1693luck

    KaMiKaZe1693luck Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.08.2009
    Beiträge:
    70
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS
    Kameratyp:
    Sony Alpha 100
    Erste Schritte mit der 1000D
    AW: Erste Schritte mit der 1000D

    generell sind die bilder verrauscht, wie ich finde...
    das letzte finde ich sehr überstrahlt.
    das erste sieht zu künstlich aus
    und das zweite gefällt mir sehr gut, vor allem die sternförmigen lichter.
    hast du nen filter vor die linse geschraubt?
     
    #7      
  8. tobi89

    tobi89 Guest

    Erste Schritte mit der 1000D
    AW: Erste Schritte mit der 1000D

    zum ersten bild hätte ich den bildaufbau anders gewählt die mühle etwas weiter links" ist aber geschmacksache.."
    zweite bild hätte ich ein DRI erstellt..da ja der himmel dunkel bleiben sollte doch die häuser und boote eben schee ausgeleuchtet werden sollten.."vorallem wie schon mein vorredner gesagt hat kann man gegen das rauschen dagegen wirken..;)
    damit die lichter nicht ausfressen eben eine belichtungsreihe.."
    das letze bild finde ich ebenfalls gut
    im großen un dganzen schöne motive mit eben verbesserungsvorschlägen..

    __________________
    bei unklarheiten fragensie den fotografen..
    lg tobi
     
    #8      
  9. Dan_ny74

    Dan_ny74 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kameratyp:
    Canon EOS 1000D|Canon EF-S 18-55|Sigma 55-200
    Erste Schritte mit der 1000D
    AW: Erste Schritte mit der 1000D

    Vielen Dank für die sehr schnelle und erstaunlich positive Resonanz!

    Nun zur Kritik:

    Wie kann ich erreichen , das bspw. die Lichter in Bild 2 nicht so überstrahlen, ich das Restlicht aber trotzdem gut ausbeuten kann? Ist das schon beim fotografieren möglich?

    Wie kann ich verrauschte Bilder vermeiden?

    Wie kann ich zu "weiche Konturen" vermeiden?

    Ich bin absoluter Neueinsteiger, aber Spaß machts ungemein! ;)
     
    #9      
  10. Benutzer1PSD

    Benutzer1PSD Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    29
    Erste Schritte mit der 1000D
    AW: Erste Schritte mit der 1000D

    Bei allen drei Bilder ist das Motiv sehr schön.
    Beim Bild 1 würde ich den Kamerastandpunkt noch etwas verändern, damit die Laterne seitl. im Bild erscheint. Ist die Windmühle leicht schief? Die Farben würde ich noch etwas anpassen.
    Beim Bild 2 könnte man noch etwas länger belichten um im Vordergrund mehr Konturen zu bekommen. Die kleine runde Spiegelung in der Bildmitte stört etwas.
    Bild 3 könnte evtl. etwas dunkler sein bzw. etwas mehr Kontrast vertragen. Gefällt mir aber trotzdem sehr gut. Meiner Meinung nach das beste der 3 Bilder.
     
    #10      
  11. tobi89

    tobi89 Guest

    Erste Schritte mit der 1000D
    AW: Erste Schritte mit der 1000D

    in welchem programm-modi fotografierst du?!
    rauschen vermeinden.. geringe iso zahl wenn das bild zu dunkel wird..längere verschlusszeiten wählen..wenn das bilddann verwackelt(was es in der blauen std bestimmt tut) stativ verwenden"
    das üerstrahlen der lichter bekommst du in meinen augen mit einersogenannten belichtungs reihe hin.."
    dazu gibts viele beiträge die den umgang mit belichtungsreihenerklährne und sagenwas wichtig ist"
    weiche konturen bekommst du mit der einstellung der blende hin..sofern ich mich nicht vertue.."wenn doch bitte ich den anderen eine korrektur:D

    lg tobi
     
    #11      
  12. Dan_ny74

    Dan_ny74 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kameratyp:
    Canon EOS 1000D|Canon EF-S 18-55|Sigma 55-200
    Erste Schritte mit der 1000D
    AW: Erste Schritte mit der 1000D

    @KaMiKaZe1693luck|
    Nein, ich habe keinerlei Filter verwendet!

    @tobi89|
    Ich habe in verschiedenen Modi fotgrafiert. Die Nachtaufnahmen habe ich vorrangig im Zeitwertmodus >Tv< fotografiert!

    Alle Bilder wurden mit Stativ gemacht, nur die perfekten Einstellungen sind eben so ne Sache! ;)
     
    #12      
  13. HansHansa

    HansHansa [Mod] Foto

    31
    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    3.744
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stutensee
    Software:
    GIMP | Hugin
    Kameratyp:
    EOS 60D, 500D, Fz28
    Erste Schritte mit der 1000D
    AW: Erste Schritte mit der 1000D

    Das erste Bild geht von der Kameraeinstellungen schon fast in Ordnung.
    Der Standpunkt geht garnicht.
    Doch stelle mal die ISO Werte auf 100, denn bei 10s Belichtung hattest Du ja bestimmt ein Stativ dabei.

    Bild 2: Blende 22, ISO 1600, 30s ??? Geht garnicht.

    Bild 3: Hier hätte ich vielleicht mal eine Belichtungsreihe gemacht. Garnicht mal für ein HDR (vielleicht eher doch), aber so hättest Du wenigstens eine kleine Auswahl von Möglichkeiten. Die Lichter sind total ausgefressen, ein schönes Motiv verschenkt.

    Also heute Abend geht die Sonne ja mal wieder unter und im Ruhrgebiet gibt es bestimmt auch schöne Motive zum üben.

    Nehme nicht den TV-Modus sondern den M-Modus. Bei Nachtaufnahmen ISO 100, Blende 8 bis 11 und dann kannst Du etwas mit der Zeit spielen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2009
    #13      
  14. BoW

    BoW γ - Ray Bur.st

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    554
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    near Frankfurt
    Kameratyp:
    Pentax K200D + K100Ds + MX + Super Program + Glas + Filter
    Erste Schritte mit der 1000D
    AW: Erste Schritte mit der 1000D

    Bild 1) Kein Weißabglich gemacht? Wie bereits gesagt die Komposition abändern
    Bild 2) Finde die Lichter aus den Häusern störend
    Bild 3) Gefällt mir am besten von den dreien.

    Allgemein finde ich es verrauscht -> mal von iso 400 auf iso 100 oder 200 gehen
    und irgendwie habe ich das Gefühl, dass der Focus bei 1&2 nicht richtig sitzt :/

    Trotzdem viel Spaß beim lernen und photographieren
     
    #14      
  15. Dan_ny74

    Dan_ny74 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kameratyp:
    Canon EOS 1000D|Canon EF-S 18-55|Sigma 55-200
    Erste Schritte mit der 1000D
    AW: Erste Schritte mit der 1000D

    Danke nochmal fuer eure Tipps! Nur so kann man lernen! ;)

    @BoW
    Was meinst du denn genau mit dem Focus?
     
    #15      
  16. sokie

    sokie Mod | Web

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    5.338
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bünde NRW
    Software:
    <br>COREL <br> Texteditor
    Erste Schritte mit der 1000D
    AW: Erste Schritte mit der 1000D

    ui! das überrascht dann allerdings. Die Bilder besonders da zweite sind trotzdem nicht scharf.

    Zum zweiten Bild hbe ich mir mal die Metadaten angesehen - da hast du bei Blende 22 bei 1600Iso 32Sekunden belichtet. Da gibts ein paar Optimierungen,die ein besseres Ergebnis bringen.
    als allererstes würde ich statt Blendenautomatik Zeitautomitik verwenden. das hat den Vorteil, dass man die Blnde vorwählen kann. Auf jeden Fall die Blende nicht so sehr zuquetschen, das verursacht Beugungsunschärfen (und verstärkt vermutlich die Problematik mit den ausgefransten Lichtern). Die ISO Zahl wurde ja schon angesprochen. wenn du das Bild zB mit Blende 8 gemacht hättest wärst du mit einer ISO Einstellung von 200 auf die gleiche Zeit gekommen, und hättest das Rauschen nicht. Eine Belichtungsreihe ist bei solchen Motiven sich nicht schlecht.
     
    #16      
  17. RedSwordZero

    RedSwordZero Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    39
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Feldkirch/Vorarlberg/Österreich
    Software:
    Photoshop und Paint.NET
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D
    Erste Schritte mit der 1000D
    AW: Erste Schritte mit der 1000D

    Ich habe selber auch die 1000D. Ich finde diese aufnahmen sind gut gelungen...
    Nur beim ersten Bild kommt mir vor das es besser gewesen wäre, wenn du den weißabgleich anderst eingestellt hättest...
    anstonsten well done
     
    #17      
  18. Thrugg

    Thrugg Photoshop-Erkunder

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    473
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Grevenbroich
    Software:
    PS CS4, CS3 , Corel Draw
    Erste Schritte mit der 1000D
    AW: Erste Schritte mit der 1000D

    Ich kann da ersma nix dran zerreissen, für die ersten Fotos mit ner neuen Kamera hast du das richtig gelungen hinbekommen !

    Gruß
     
    #18      
  19. HansHansa

    HansHansa [Mod] Foto

    31
    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    3.744
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stutensee
    Software:
    GIMP | Hugin
    Kameratyp:
    EOS 60D, 500D, Fz28
    Erste Schritte mit der 1000D
    AW: Erste Schritte mit der 1000D

    Also wenn das die guten Bilder einer EOS 1000D, würde ich die Kamera wieder verkaufen.
    Das kann meine alte PowerShot A70 auch.
     
    #19      
  20. Dan_ny74

    Dan_ny74 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kameratyp:
    Canon EOS 1000D|Canon EF-S 18-55|Sigma 55-200
    Erste Schritte mit der 1000D
    AW: Erste Schritte mit der 1000D

    Konstruktive Kritik ist scheinbar nicht jedermanns Sache! HansHansa, nimms mir nicht uebel, aber wie bereits geschrieben, bin ich absoluter Anfaenger und uebe noch! Man kann gerne die Bilder kritisieren, aber nicht beleidigen!

    Vielen Dank!
    ;)
     
    #20      
x
×
×