Anzeige

Erste Versuche mit externen Blitz, was haltet ihr davon ?

Erste Versuche mit externen Blitz, was haltet ihr davon ? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Dennis_1337, 09.06.2011.

  1. Dennis_1337

    Dennis_1337 Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    09.09.2010
    Beiträge:
    293
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landsberg am Lech, Bayern
    Software:
    NX2, PS
    Kameratyp:
    D300s, Glas & Licht
    Erste Versuche mit externen Blitz, was haltet ihr davon ?
    Hallo liebe Community,

    gestern habe ich meinen Sony HVL-F36AM Blitz erhalten und erstmal ausgiebig die Anleitung durchsucht, wie das alles überhautp funktioniert. Nun gut, ich habe ein paar Schüsse damit gemacht und bin auf HSS gekommen, was ich sehr faszinierend finde. Also Blitz auf Stativ geschraubt und mal rumgetüftelt. Dies ist mein erstes passables Ergebnis mit Blitz.

    apple splash | Flickr - Photo Sharing!

    Das Loch emfpinde ich auch als störend, wäre schöner wenns weg wäre, aber so ein Waschbecken ohne Loch..hmm :)
    Eventuell weiß ja jemand, wie ich den Schatten von Wasser und Apfel loswerde.. Ich habe da schon was von Reflektoren gehört, oder weißes Papier auf Pappe kleben, aber wie müssen die denn positioniert werden ???

    Bearbeitung ist natürlich Geschmackssache.
    Verbesserungsvorschläge sowie Kritik oder auch Lob nehme ich gerne an, aber bitte beachtet, dass ich mit Blitzen noch nie zuvor was am Hut hatte :) !

    mfg
    Dennis
     
    #1      
  2. Sasch0604

    Sasch0604 Nikonator

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    135
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wuppertal
    Software:
    Adobe Photoshop CS5
    Kameratyp:
    Nikon D3000 / Nikon D200 / Canon EoS 300d /Contax MD137
    Erste Versuche mit externen Blitz, was haltet ihr davon ?
    AW: Erste Versuche mit externen Blitz, was haltet ihr davon ?

    Also dafür das es der erste Versuch ist gefällt es mir persöhnlich
    sehr gut. Du hast die Wasserspritzer schön "Eingefangen" auch die Reflektionen
    des Wassers sind dir gut gelungen....

    und naja das Loch vom Waschbecken und störende Schatten könnte man ja im nachhinein noch wegretuschen ;-)

    Weiter so !!!! Entfesselt Blitzen ist eine geile Art Licht zu setzten !!!

    LG Sasch
     
    #2      
  3. Der_Morph

    Der_Morph Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.09.2010
    Beiträge:
    179
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS5, NIK, Silkypix 3, Notepad++,
    Kameratyp:
    Pentax K30, K-r
    Erste Versuche mit externen Blitz, was haltet ihr davon ?
    AW: Erste Versuche mit externen Blitz, was haltet ihr davon ?

    Wobei für die Aufnahme kein HSS nötig gewesen wäre, da der Blitz eine extrem kurze Abbrennzeit hat und (sofern nicht zuviel Umgebungslicht da ist) das Bild trotzdem einfriert. HSS ist nur nötig, wenn das Umgebungslicht die Belichtungszeit unter die kürzeste Synchronzeit drückt.
     
    #3      
  4. Dennis_1337

    Dennis_1337 Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    09.09.2010
    Beiträge:
    293
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landsberg am Lech, Bayern
    Software:
    NX2, PS
    Kameratyp:
    D300s, Glas & Licht
    Erste Versuche mit externen Blitz, was haltet ihr davon ?
    AW: Erste Versuche mit externen Blitz, was haltet ihr davon ?

    @Sasch0604: Stimmt :D Hätte mir auch einfallen können :)
    Danke :)

    @Der_Morph: Das heißt ? Ich hätte auch mit 1/160sec ablichten können ?
     
    #4      
  5. oliver111

    oliver111 Hat es drauf

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    3.496
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Seevetal
    Software:
    Photoshop CC Lightroom CC
    Kameratyp:
    Canon Eos 70 D
    Erste Versuche mit externen Blitz, was haltet ihr davon ?
    AW: Erste Versuche mit externen Blitz, was haltet ihr davon ?

    Ich finde dein Bild auch sehr gut gelungen, ja und Waschbecken haben ein Loch
     
    #5      
  6. planetlotty

    planetlotty Außerirdisch

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    941
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Gimp , cs4
    Kameratyp:
    40D, 7D Mark II, 11-16 2.8, 17-50 2.8, 24-70 2.8 , 70-200 2.8 IS, 50mm 1.4, 100mm 2.8 IS
    Erste Versuche mit externen Blitz, was haltet ihr davon ?
    AW: Erste Versuche mit externen Blitz, was haltet ihr davon ?

    Mir gefällt dein Bild sehr gut , ist dir gut gelungen!
    Waschbecken ohne Überlaufloch sind wirklich sehr selten aber dafür gibt es ja PhotoShop ;-)

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Die Schatten finde ich nicht so störend denn wo Licht ist ist auch Schatten :)

    LG.
     
    #6      
  7. Dennis_1337

    Dennis_1337 Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    09.09.2010
    Beiträge:
    293
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landsberg am Lech, Bayern
    Software:
    NX2, PS
    Kameratyp:
    D300s, Glas & Licht
    Erste Versuche mit externen Blitz, was haltet ihr davon ?
    AW: Erste Versuche mit externen Blitz, was haltet ihr davon ?

    Uiii ! "Einfach" in dem weißton rübergepinselt ? bzw. ein Stück weiß rausgeschnitten von nebenan und reingebastelt ?
    Danke für das Feedback :)
     
    #7      
  8. digibyte

    digibyte Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    85
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lübeck
    Software:
    Darktable, Gimp, LuminanceHDR, Photomatix Pro
    Kameratyp:
    Sony Alpha 700
    Erste Versuche mit externen Blitz, was haltet ihr davon ?
    AW: Erste Versuche mit externen Blitz, was haltet ihr davon ?

    Moin, ich find's für nen ersten Versuch auch gelungen!
    Das Loch und die "Apfelunterlage" mag ich auch nicht, hätte den Apfel wohl eher in eine Badewanne/Dusche gestellt, dann hätte ich beide Probleme nicht. ;-)
    Den Schatten könnte man "wegleuchten", mit ner Lampe von schräg vorn rechts z.B., dann würde das Wasser wohl auch noch plastischer werden (alles in der Theorie).
    Einfach mal ausprobieren.... ;-)
     
    #8      
  9. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    982
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    11.635
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe einmal quer durchs Beet (ohne Web): CS4/CS6, MacOS 10.6.8 | CC, Sierra |Safari 10.1
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Erste Versuche mit externen Blitz, was haltet ihr davon ?
    AW: Erste Versuche mit externen Blitz, was haltet ihr davon ?

    Ein vielversprechendes Erstlingsbild!!

    Entfesseltes Blitzen wurde ja schon angesprochen. Das bedeutet, dass dein Blitz nicht oben auf der Cam steckt, sondern sonstwo und per Kabel mit der Cam verbunden wird. Dadurch hast du die Möglichkeit anders zu beleuchten als platsch von vorne, was diese Schatten erzeugt. Du kannst auch indirekt blitzen, also den Blitz nach oben verschwenken (ggfs. dort eine weiße Pappe installieren, wenn die Zimmerdecke zu hoch oder zu grün oder so ist). Das schluckt natürlich Licht, macht dir aber weiches Licht von oben. Oder du drehast den Blitz nach links/rechts und reflektierst so von Pappe oder Wand aus der Seite.

    Ein Dagegenleuchten mit einer Lampe zur Aufhellung der Schatten erzeugt Mischlicht und lässt deine Aufnahme in verschiedenen Farben schillern. Kann nett sein, muss aber eher nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2011
    #9      
  10. Dennis_1337

    Dennis_1337 Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    09.09.2010
    Beiträge:
    293
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landsberg am Lech, Bayern
    Software:
    NX2, PS
    Kameratyp:
    D300s, Glas & Licht
    Erste Versuche mit externen Blitz, was haltet ihr davon ?
    AW: Erste Versuche mit externen Blitz, was haltet ihr davon ?

    @digibyte: Ja solche Ideen kommen immer danach :) Danke aber vielmals !
    @virra: Danke sehr :), das heißt ich sollte einfach mal ein wenig rumprobieren was passiert wenn ich gegen Weißes Papier Blitze, was ich so bekomme und so weiter? D
    Da hätte ich noch eine Frage, gibt es denn sonst noch ein paar Sachen, die man beim Blitzen eventuell beachten sollte, nicht nur beim entfesselten Blitzen sondern auch wenn ich den Blitz auf der Kamera drauf habe, habe ja schon ein wenig getestet und teils werden die Bilder schon sehr hell...Dann eine kleinere Blende einstellen, oder den Blitz nach oben schwenken ? Weil bei mir geht dann die Belichtungszeit nur bis 1/160sek.

    Gruß
    Dennis
     
    #10      
  11. Gismo834

    Gismo834 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Erste Versuche mit externen Blitz, was haltet ihr davon ?
    AW: Erste Versuche mit externen Blitz, was haltet ihr davon ?

    Die Aufnahme schreit förmlich nach Einsatz von Gegenlicht um das Wasser möglichst plastisch zu modelieren.

    Ich würde schräg links hinter den Apfel eine weiße Fläche stellen und die anblitzen.
    Damit dürfte das Wasser erst mal gut kommen.

    Jetzt wird natürlich die Vorderseite des Apfels wenig Licht bekommen und sehr dunkel sein.
    Also einen weißen Karton etc vorne rechts plazieren und so ausrichten das der Karton sich im Apfel spiegelt bzw. den Apfel aufhellt.
    Sollte das noch zu dunkel sein im Photoshop aufhellen.
     
    #11      
  12. KHPhotog

    KHPhotog Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    62
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Erste Versuche mit externen Blitz, was haltet ihr davon ?
    AW: Erste Versuche mit externen Blitz, was haltet ihr davon ?

    Ich schließe mich der allgemeinen Meinung an: Ich finde es für einen ersten Versuch ganz gut, bis auf die noch notwendigen Retouchearbeiten und Vermeidung von Abfluss etc.

    Mir persönlich ist das Licht noch zu hart:Ich würde einen Diffusor vor den Blitz machen (weißen Blatt Papier oder mattes Acrylglas, etc.). Damit bekommst du den harten Schatten weg/reduziert.

    lg
    Knut
     
    #12      
  13. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    982
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    11.635
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe einmal quer durchs Beet (ohne Web): CS4/CS6, MacOS 10.6.8 | CC, Sierra |Safari 10.1
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Erste Versuche mit externen Blitz, was haltet ihr davon ?
    AW: Erste Versuche mit externen Blitz, was haltet ihr davon ?

    Die Belichtungszeit wird vom Blitz diktiert. Die Zeit, die an der Cam eingestellt ist, wirkt sich nur auf die Darstellung des Umgebungslichtes aus, der Blitz hat aber eine Abbrenndauer von ca. 1/10000stel, da kürzt sich nix weg, wenn du kürzer belichtest. Also entweder die ISO hochschrauben, oder den Blitz drosseln. Der Blitz (der als E-TTL funktioniert) drosselt sich eigentlich selber, aber für Nahaufnahmen ist das nicht konstruiert und kann dann trotzdem zu hell sein. Du kannst versuchen den Blitz im Verhältnis zur Belichtungszeit zu drosseln, so dass er als Aufhellblitz wirkt (im Menü unter Blitzregelung von -2 bis +2 Blenden in 1/3 regelbar). oder, falls er schon bei Minimumlesitung arbeitet, einfach die Diffusorscheibe davor klappen, oder zur Not ein Tempo.
     
    #13      
x
×
×