Anzeige

erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)

erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon) | PSD-Tutorials.de

Erstellt von hero90, 27.06.2010.

  1. hero90

    hero90 Möchtegernfotograf

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    117
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gifhorn
    Software:
    Photoshop CS4, Photomatix
    Kameratyp:
    Nikon D300s & D40x
    erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)
    hallöchen,
    ich hab mir anfang der woche das tamron 17-50 2,8 für meine nikon d300s gekauft und wollte euch mal mit ein paar bildern vom ersten outdoorshooting "beglücken".

    das objektiv ist relativ langsam aber zielsicher was den autofokus angeht. nur bei schwierigen lichtverhältnissen pumpt er ab und an mal.
    die schärfe ist schon bei offenblende gut, aber ab blende 3,5 bis 5,6 ist das objektiv sowas von knackscharf, dass man sogar noch bei 200% vergrößerung klare linien sieht. besonders begeistert bin ich von der unanfälligkeit gegenüber lensflares bei gegenlicht.


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1      
  2. Frontfokus

    Frontfokus Griesgram de luxe

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    1.264
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wetzlar
    Software:
    CS5 in englisch
    Kameratyp:
    Horst+Glas
    erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)
    AW: erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)

    Schöne Bilder. Gefallen mir sehr gut :daumenhoch:
     
    #2      
  3. buddler

    buddler Großmaul

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    230
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    canon eos 500d
    erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)
    AW: erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)

    ned schlecht;)
     
    #3      
  4. Daniel27

    Daniel27 Guest

    erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)
    AW: erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)

    Das zweite gefällt mir ganz gut !
     
    #4      
  5. tt

    tt Kamera-Sklave

    12182
    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    1.752
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiburg
    Software:
    Photoshop CS3 , lightroom
    Kameratyp:
    Nikon D90, D700 Objektive von 14-300mm
    erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)
    AW: erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)

    Tolles Objektiv. Ich habe es auch und bin sehr zufrieden damit.
    Schöne Bilder.

    Gruß Thomas
     
    #5      
  6. FrankBauer

    FrankBauer Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    1.041
    Geschlecht:
    männlich
    erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)
    AW: erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)

    mal abgesehen davon das mir deine bilder richtig gut gefallen .. vielen dank für den kurzen abriss .. den das objektiv habe ich auch gerade im visier ;-)
     
    #6      
  7. InQuI

    InQuI Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    13
    Kameratyp:
    KlickKlack+Glas
    erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)
    AW: erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)

    Die Bilder gefallen mir recht gut.
    Das Objektiv wurde von mir auch schon ausgiebig genutzt und kann diese Linse nur weiterempfehlen. Das die Linse bei schwierigen Lichtverhältnissen anfängt zu pumpen, liegt eher an die verbauten Sensoren in Deinem Body.
     
    #7      
  8. fcharon

    fcharon Hat es drauf

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    2.587
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    Hab zwar eine domain aber mich noch nicht dran gertaut
    Kameratyp:
    Nikon D700
    erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)
    AW: erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)

    Schöne Aufnahmen!

    Bei der Bein- Fußstellung des Models würde ich noch etwas nachbessern.

    Weiterhin viel Erfolg

    LG
     
    #8      
  9. RobbyTUT

    RobbyTUT Genetischer Blödsinn

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    1.917
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bregenz
    Software:
    PS CS4, Lightroom
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D
    erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)
    AW: erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)

    Hast du das Objektiv mit oder ohne VC? Das Objektiv soll sehr laut sein beim fokussieren, kannst du das bestätigen? Ich bin auch grad dabei über das Teil nach zu denken, daher meine Frage.
     
    #9      
  10. fishfoto45

    fishfoto45 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    91
    Geschlecht:
    männlich
    erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)
    AW: erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)

    schöne Bilder, das Objektiv scheint ganz gut zu sein; VG
     
    #10      
  11. Bob19

    Bob19 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon EOS 500D
    erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)
    AW: erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)

    sehr schöne und hübsche bilder hast du da gemacht.
     
    #11      
  12. wlive

    wlive Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    84
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lev
    Software:
    CC
    Kameratyp:
    70D
    erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)
    AW: erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)

    Schöne Bilder.

    Bei mir ist es fast das Standardobjektiv an der Canon 450 und auch da gelingen die Bilder.
     
    #12      
  13. Maulwurf_5

    Maulwurf_5 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    275
    Geschlecht:
    männlich
    erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)
    AW: erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)

    Nicht schlecht, die Bilder. Bild 1 gefällt mir am besten.
     
    #13      
  14. InQuI

    InQuI Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    13
    Kameratyp:
    KlickKlack+Glas
    erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)
    AW: erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)

    Mein Objektiv ist ein SP AF 17-50mm F/2,8 XR Di II VC was beim fokussieren etwas lauter ist, als z.B. ein Canon mit USM. Aber mich stört es nicht, da auf den Bilden das Summen nicht mehr zu hören ist ;) Als sehr laut würd ich das Geräusch aber nicht beschreiben. Wenn man sich mit der Linse eingeschossen hat, dann ist das Geräusch nur noch ein Klagen auf höherem Niveau.
     
    #14      
  15. Minolta00

    Minolta00 Nicht so wichtig

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    8.322
    Kameratyp:
    DSLR Sony A100,700,900 / SLR Minolta SRT - Dynax 9xi / 6x6
    erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)
    AW: erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)

    Na dann Glückwunsch zum Objektiv
     
    #15      
  16. Kranich35

    Kranich35 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    186
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    PSE7 und CS3
    Kameratyp:
    Nikon D70sIR, D80, D300s
    erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)
    AW: erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)

    Das Tamron 17-50 f/2.8 VC ist seit Okt. 09 meine immerdrauf Linse. Ich habe damit das Nikkor Kitobjektiv 18-55 f/3.5-5.6 abgelöst.

    Erwähnenswert ist noch:
    - Starke Vignetierungen bei Offenblende gerade mit den kurzen Brennweiten
    - Hohes Gewicht. An meiner D300s bildet das eine sehr ausgewogene Einheit. Wenn ich es an meiner D80 verwende ist das System sehr frontlastig.

    Der AF ist äußerst treffsicher. Das der AF in diversen Foren als sehr laut beschrieben wird finde ich immer wieder lustig denn das Geräusch geht bei der Lautstärke der Umwelt unter. Das Geräusch des VC ist etwas gewöhnungsbedürftig. Irgendwo hab ich mal gelesen es hört sich an wie die Hupe in einem Dick & Doof Film: Örrrrööö, Örrrröööö! Die Beschreibung trifft es am besten.

    Vor dem Kauf hab ich auch das Nikkor 17-55 f/2.8 ausprobieren können. Meine Entscheidung zu gunsten des damals 549 Euro teuren Tamron Objektivs basierte darauf das das Nikkor zwar doppelt so teuer aber nicht ansatzweise doppelt so gut war. Qualitativ lieferte das Tamron die schärferen Bilder.
     
    #16      
  17. vlemgen

    vlemgen Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    156
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Westerwald
    Software:
    PS CS 4
    Kameratyp:
    Nikon D300s, Nikon 18 - 105, Tamron 2,8 70-200, NIKON P 7000, Panasonic DMC TZ 5, Sony DSC V1
    erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)
    AW: erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)

    Danke für die Bilder. Die machen meine Entscheidung für eine neue Optik leichter.
    Gruß Volker
     
    #17      
  18. hero90

    hero90 Möchtegernfotograf

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    117
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gifhorn
    Software:
    Photoshop CS4, Photomatix
    Kameratyp:
    Nikon D300s & D40x
    erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)
    AW: erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)

    also das mit den vigniettierungen kann ich bestätigen, aber das mit dme gewicht..naja die linse ist kleiner als ihr voränger (sigma 17-70 2,8-4,5), leichter und kommt mir schon fast "zu" klein vor. (immer diese protzer auf den straßen :D:D)
     
    #18      
  19. Kuntis

    Kuntis Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)
    AW: erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)

    Tolle Bilder, ich bin auch schon am Überlegen ob ich mir das Objektiv kaufe!
     
    #19      
  20. Tina68

    Tina68 ♥ wirr und chaotisch ♥

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    2.996
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    CS3
    erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)
    AW: erste versuche mit tamron 17-50 2,8 (nikon)

    Die Bilder gefallen mir echt gut und das Model hat hammer Schuhe an ;)

    LG Tina
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×