Anzeige

Etwas auf der Haut rauf setzen (Gewicht darstellen)

Etwas auf der Haut rauf setzen (Gewicht darstellen) | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Hannu, 06.11.2005.

  1. Hannu

    Hannu Grundschüler

    1
    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    129
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    CUX
    Software:
    Photoshop CC, Lightroom CC, Affinity Photo (iPad), Procreate (iPad)
    Kameratyp:
    Sony Alpha 200
    Etwas auf der Haut rauf setzen (Gewicht darstellen)
    Also, ich habe mir mal ein Grashüpfer fotografiert und freigestellt und möchte diesen nun jemanden auf der Haut setzen. Der jetzige verwendete Rücken ist nicht gemeint, dient nur der Anschauung. siehe hier:
    [​IMG]

    Nun meine Frage: Das sieht ja ziemlich draufgesetzt aus, überhaupt nicht realischtisch. Irgendwas muss ich wohl mit der Haut machen, aber was. Wer kann mir das erklären? Bin Anfänger und mir fällt dazu nichts ein!
     
    #1      
  2. 2d4u

    2d4u Veteran

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.578
    Geschlecht:
    männlich
    Etwas auf der Haut rauf setzen (Gewicht darstellen)
    Um ein besseres Composing zu erhalten solltest du folgendes tun:

    -Beide Bilder auf die gleiche Qualität bringen (also das bessere Verschlechtern)

    -Das kleinere Objekt von der Helligkeit her dem Großen anpassen (auf der gleichen Seite heller)

    -Den Grashüpfer mit einer weichen Auswahlkante ausschneiden (1 Pixel)

    und vor allem: Mal mit dem Pinsel vorsichtig ein paar Schlagschatten auf eine neue Ebene, die unter dem kleinen Objekt liegt. Mach das mit einer Schlagschatten-Spitze und einer nicht allzu großen Deckkraft.

    Ist jetzt aber nicht das Patentrezept, sooo gut kann ich sowas auch nicht :?
     
    #2      
  3. NitroxX

    NitroxX Der Meister der Zeremonie

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    581
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Etwas auf der Haut rauf setzen (Gewicht darstellen)
    Also was mir viel mehr auffällt ist, dass der Grashüpfer viel schärfer ist als der Hintergrund (die Hand). Ich denke das ist auch wichtig, dass beide Objekte die gleiche Schärfe haben.

    Grüße Chris

    edit: Da war jmd schneller :wink:

    edit2: Rücken und Ellenbogen halt :wink:
     
    #3      
  4. Askalon

    Askalon Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    312
    Ort:
    München
    Etwas auf der Haut rauf setzen (Gewicht darstellen)
    das Ist ein Rücken(und ein Ellenbogen)

    gruss[/b]
     
    #4      
  5. Hannu

    Hannu Grundschüler

    1
    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    129
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    CUX
    Software:
    Photoshop CC, Lightroom CC, Affinity Photo (iPad), Procreate (iPad)
    Kameratyp:
    Sony Alpha 200
    Etwas auf der Haut rauf setzen (Gewicht darstellen)
    erstmal danke für die tipps! Der Grashüpfer soll im endbild gar nicht auf diesen Rücken, der wird noch in gleicher Qualität fotografiert, diente nur der Beschreibung.
    Auch mit Schatten wirkt das Tier noch aufgesetzt, nur halt aufgesetzt mit Schatten.
    Ich dachte eigentlich mehr an Druckstellen (Falten oder sowas) vom Gewicht dieses Riesenhüpfers auf der Haut, ob da jemand was weiß?
     
    #5      
  6. 2d4u

    2d4u Veteran

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.578
    Geschlecht:
    männlich
    Etwas auf der Haut rauf setzen (Gewicht darstellen)
    Druckstellen bei einem 3g schweren Insekt? Tu mal lieber die 2 Bilder hochladen, dann wirst schon sehen wie unaufgesetzt man sowas machen kann mit den sachen die ich oben beschrieben hab...
     
    #6      
Seobility SEO Tool
x
×
×