Anzeige

Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.

Eure Meinung zum Bewerbunsfoto. | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Samy3, 06.11.2011.

  1. Samy3

    Samy3 Guest

    Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.
    Hallo,
    ich habe vor kurzem ein Bewerbungsfoto machen lassen.
    Wollte mal eure Meinung dazu hören.

    Original:

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us



    bearbeitet:

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us
    ----------------------------------------
    Info's zum bearbeiten.

    Photoshop Elements 10:
    - Auto aufhellen und abdunkeln.
    - Pickel mit dem Bereichsreparatur-Pinsel bearbeitet.
    - Hintergrund mit dem Kopierstempel geglättet.

    Ich finde das Bild hat so komige Flecken im Gesicht.
    - Stirn ganz links
    - Unterm rechten Auge
    - Am Kinn links ein etwas dunklerer Fleck


    Hättet ihr für die Flecken vielleicht auch noch ein Tipp?

    lg. ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.11.2011
    #1      
  2. kleeaar

    kleeaar zwo-eins-risiko!

    1
    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.766
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Samsung GX 1L
    Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.
    AW: Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.

    bei deinem Gesicht, gibt finde ich nicht mehr viel zu machen...
    das passt!
    aber ich finde den hintergrund nicht so schön, weil der iwie sehr grau ist und daher bisschen triste wirkt.
    und auch die struktur sieht sehr stark nach Papier aus, weils halt immernoch so bisschen wellig aussieht.

    Vielleicht schaffst du es noch, den Hintergrund ein bisschen aufzuhellen, und legst noch einen dezenten blurfilter drauf?!

    Grüße
     
    #2      
  3. Tatanka

    Tatanka Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    104
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Paint.NET & Ps CS3
    Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.
    AW: Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.

    Das ist ein schwieriges Thema.
    Sollte man sein Aussehen verfälschen um bei einen Bewerbungsfoto besser auszusehen?
    Dein zweites, bearbeitetest sieht besser aus, keinen Zweifel.
    Aber stell dir vor.
    Du wirst angenommen und sollst dich persönlich vorstellen?
    Was machst du dann?
    Auf einen Bewerbungsfoto, sollte man ehrlich zu sich
    und anderen sein.
    Kommt der "Betrug" raus. könnte man genau das Gegenteil erreichen, was man wollte.
     
    #3      
  4. fairyofdarkness

    fairyofdarkness Linux

    Dabei seit:
    21.10.2005
    Beiträge:
    1.682
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Gimp/Inkscape/Scribus
    Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.
    AW: Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.

    Das Gesicht ist etwas zu rötlich. Es ist auf jeden Fall besser das retuschiertes Bild zu nehmen.
    "Auf einen Bewerbungsfoto, sollte man ehrlich zu sich
    und anderen sein."
    Man soll nur über seine Fähigkeiten ehrlich sein!
    Zuerst muss er eingeladen werden. Also muss er alles gut verpacken!
     
    #4      
  5. Samy3

    Samy3 Guest

    Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.
    AW: Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.

    Ich finde du hast auf jedenfall Recht.
    Aber die Pickel wachsen mir ja eh immer wo anders.:'(
    Und mehr wie die Pickel/Unreinheiten habe ich ja jetzt auch nicht veändert.
    lg.
     
    #5      
  6. Tatanka

    Tatanka Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    104
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Paint.NET & Ps CS3
    Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.
    AW: Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.

    Fähigkeiten? gibt man meist mehr an wie man kann. Das sieht keiner auf den ersten Blick.
    Ich verkaufe mich besser wenn ich so zu sagen prahle.... und bin ich erst einmal drin, bin ich drin.
    Das Aussehen kann ich nur auf ein Photo verbessern.
    Das Resultat sieht man dann gleich, bei einer persönlichen Begegnung und das kann dann peinlich werden. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2011
    #6      
  7. NiKoCh

    NiKoCh Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    144
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Chemnitz
    Software:
    Photoshop / Brigde
    Kameratyp:
    NIKON
    Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.
    AW: Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.

    Ohne dir zu nahe treten zu wollen: langweilig. das bearbeitete Foto, keine Frage. Es geht niemanden etwas an, ob du Hautprobleme hast oder dich beim rasieren geschnitten oder sonst was. Also kann das weg, zumal der "Zustand" ja nicht von Dauer ist. Ansonsten ist das Bild doch wie viele andere auch, sehr einfallslos vom Fotografen. Vielleicht mal ein anderes Format, Anschnitt, Ausschnitt, SW...mal mit Zubehör, im stehen, einfach was, was dein Bild und dich interessanter macht. Ich hab schon Automechaniker mit Schraubenschlüssel und Ingenieure mit Rechenstab und Messschieber fotografiert, und die haben den Job bekommen. Einladung zum Vorstellungsgespräch gabs meist mit den Worten " Ihr Bild war interessant oder hat uns gezeigt, das Sie mehr als nie Norm bieten".
    Auch die Bekleidung muss zum Jobangebot passen, in einer Bank geht's nicht ohne Krawatte und auf dem Bau wäre eine Krawatte wohl übertrieben.

    LG Sven
     
    #7      
  8. Tatanka

    Tatanka Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    104
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Paint.NET & Ps CS3
    Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.
    AW: Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.

    Für die Pickel oder allgemein für sein Aussehen kann keiner etwas.
    Du machst auf den Photo einen sympathischen Eindruck und nur darauf kommt es drauf an.
    Das erste Photo zeigt dich so wie du bist.
    Du schaust selbstbewusst in die Kamera.
    Und ein Chef der dich nun wegen... das du da Pickel hast... aussortiert.
    Ist es gar nicht wert, überhaupt dein (ein) Chef zu sein.;)
     
    #8      
  9. gerika

    gerika GEGEN Zufallsgenerator

    37
    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    3.569
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Canon DSLR u Bridge, Samsung kompakt
    Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.
    AW: Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.

    Wäre auch wichtig zu wissen, auf welche Stelle / für welchen Beruf man sich bewirbt, um gegebenenfalls dem Dresscode zu entsprechen. Ist leider so.
     
    #9      
  10. Bauer_Lindemann

    Bauer_Lindemann Hat es drauf

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    2.152
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden
    Kameratyp:
    Kodak Easyshare CX 6330
    Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.
    AW: Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.

    Hallo Samy3,

    Bewerbungsfoto hin, Bewerbungsfoto her, der dem Du Deine Unterlagen gibst sieht sich nur kurz das Foto an und das wars dann auch schon.
    Für Dich persönlich ist das schon ok wenn Du Bilder verbesserst.

    Gruß
    Bauer_Lindemann
     
    #10      
  11. berndschwartz

    berndschwartz schon etwas länger hier...

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    404
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rheinland
    Software:
    MAC, WIN10, CS6 und die X6 Corel-Suite
    Kameratyp:
    40D etwas vernachlässigt.....inzwischen FUJIFilm X-T1 und X-T2- mit Begeisterung
    Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.
    AW: Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.

    Ich finde das retouchierte Foto schon ganz ok, es ist halt ein neutrales Bewerbungsfoto mit hoffentlich dem passenden Dresscode - ich persönlich würde das so spontan im Handwerksbereich einordnen...lieg ich falsch??
    Wenn es kein innovativer oder künstlerisch orientierter Betrieb ist finde ich so ein neutrales Foto schon richtig, es spielt ja nicht NUR das Bild eine Rolle...viel Erfolg, Gruß Bernd
     
    #11      
  12. Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.
    AW: Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.

    Was gerika schreibt, sollte auf jeden Fall beachtet werden!
    Wenn Du ein bisschen Abwechslung/Leben in das Bild bringen möchtest, versuch es mal mit einer leichten Einfärbung des Hintergrundes in Richtung Komplementärfarbe zu dem vorherrschenden Blau des Hemdes.
    Sollte das Bewerbungsfoto hingegen für einen technischen Beruf dienen, wäre ein ähnlicher Farbton (also blau) nicht von Nachteil.
     
    #12      
  13. d3m0

    d3m0 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.
    AW: Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.

    Gesichtsausdruck, Haltung und Bearbeitung ist in meinen Augen stimmig. :)

    Was mich allerdings stört, ist der freie Platz oben. Probier mal diesen
    großzügig zu beschneiden und dann vielleicht noch ein bisschen unten am Hemd.
    Ansonsten dominiert Dein Gesicht nicht auf dem Bewerberfoto.
     
    #13      
  14. mela2001

    mela2001 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    125
    Geschlecht:
    weiblich
    Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.
    AW: Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.

    finde ich auch, da ist zu viel "nichts" drumherum, der Hintergrund dominiert. schneide das Bild zu und dann kommt auch das wesentliche (nämlich du) besser raus.
     
    #14      
  15. Ladyan

    Ladyan Nicht ganz neu hier

    43
    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    2.089
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Frankfurt
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Samsung NX10
    Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.
    AW: Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.

    Naja, also die kleinen Feinheiten anzugehen sollte ja nicht nur den Mädels vorbehalten sein. Finde es absolut legitim, ein Bild in diesem Maße zu verändern. -Er ist jetzt ja immer noch 100% als die selbe Person erkennbar.

    Das Gesicht und vor allem die linke (bildrechte) Gesichtshälfte haben wie erwähnt noch einen Rotstich. Den würde ich allerdings nur sehr vorsichtig entfernen, da schon der Rest des Bildes sehr kühl ist. Den Hintergrund könntest du eventuell noch etwas mehr weichzeichnen (Bsp. auch Filter "Matter machen", der dürfte die kleinen Unebenheiten ausgleichen).

    Insgesamt finde ich die Retusche & Kontrasterhöhung allerdings gut gelungen, der Bildeindruck ist frisch und sympathisch. Noch ein wenig enger beschneiden und ab ins Portfolio ;)

    Lg
     
    #15      
  16. Pionierbrigade70

    Pionierbrigade70 Developer

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    1.856
    Ort:
    Nur auf persöhnliche Anfrage
    Software:
    PS CS5, Illustrator Cs5, Fireworks Cs5, Corel X5
    Kameratyp:
    Nikon D90
    Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.
    AW: Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.

    Für welche Bewerbung- Einrichtung soll das Foto sein? Oder nur so um sich mal selbst zu sehen.
     
    #16      
  17. Sanvito

    Sanvito Member

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    2.134
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS6, CC 2014 Win 7x64
    Kameratyp:
    Nikon D40x
    Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.
    AW: Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.

    Ich finde, mit diesem Bild kannst Du Dich überall sehen lassen. Nur Mut und viel Glück!
     
    #17      
  18. busch30

    busch30 Gernefotografierer

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    213
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Indesign, Photoshop, jeweils CS5.5
    Kameratyp:
    Nikon D90
    Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.
    AW: Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.

    Für die Beurteilung ist in der Tat wichtig zu wissen wohin die Bewerbung gehen soll. Für ne Bank sicher ein nogo. Egal ob mit oder ohne Hautproblemen.
     
    #18      
  19. Samy3

    Samy3 Guest

    Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.
    AW: Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.

    Guten Abend,
    danke erstmal für die ganzen Antworten bzw. Tipps.
    Das ist ein Bewerbungsfoto für den Bereich Lager & Produktion.
    Ich habe es noch mit dem Freistellungswerkzeug bearbeitet, und denke jetzt müsste es in Ordnung sein.

    Bild:
    [​IMG]
    Uploaded with ImageShack.us

    SRY. Bild ausversehen gelöscht.

    lg.
    Und nochmals vielen Dank. :blumen:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.12.2011
    #19      
  20. Ladyan

    Ladyan Nicht ganz neu hier

    43
    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    2.089
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Frankfurt
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Samsung NX10
    Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.
    AW: Eure Meinung zum Bewerbunsfoto.

    Hey Samy,

    versuch doch noch mal nen andren Anschnitt, mir persönlich ist das jetzt zu länglich - links und rechts hast du dir ziemlich wenig Raum gelassen. Wirkt so ein bisschen, als wolltest du dich in die kleinste Ecke des Bewerbungsbogens quetschen ;)

    Ich könnte mir das beispielsweise so vorstellen, wirkt mMn selbstbewusster:

    Update (03.01.2012): Bild auf Wunsch des TE gelöscht.


    Viele Grüße & einen guten Start in die Woche,
    Ladyan
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2012
    #20      
x
×
×