Anzeige

Explosionszeichnung in Flash

Explosionszeichnung in Flash | PSD-Tutorials.de

Erstellt von stiller47, 17.07.2008.

  1. stiller47

    stiller47 Tut nur so als ob

    11
    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.177
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Creative Suite Standard CS4, Lightroom 2
    Kameratyp:
    Nikon D70
    Explosionszeichnung in Flash
    Hallo zusammen,

    ich stehe vor folgendem Problem:
    Ich soll für ein Unternehmen mehrere Explosionszeichnungen von Produkten erstellen, die auf deren Website sowie in Powerpoint-Präsentationen eingebunden werden sollen.

    D.h. im Detail:
    Ich habe mehrere kleine Einzelbauteile, die sich nun um Rohre rumlegen sollen usw., sodass sich vor dem Betrachter das Produkt vom ersten Arbeitsschritt bis zum letzten vollständig zusammenbaut.

    Wie ist das am besten zu realisieren, welche Programme nutze ich am besten, ist die Realisation mithilfe eines 3D-Programms vorteilhaft und ist die Umwandlung in Flash möglich?
     
    #1      
  2. Wolferle

    Wolferle Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    24.12.2007
    Beiträge:
    72
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    mainz
    Software:
    adobe, fcp, cinema
    Kameratyp:
    eos 40D
    Explosionszeichnung in Flash
    AW: Explosionszeichnung in Flash

    um dir deine Fragen zu beantworten bräuchte man etwas mehr infos. wie real muss das aussehen, welchen look will die firma generell von dir haben.

    du kannst das natürlich in 3D machen, allerdings geht das auch direkt in einem Comp-Tool, da du ja die teile, die du benötigst, schon hast.

    Und du kommst aus so ziemlich jedem Program mittlerweile mit einer .flv raus. Ansonsten einfach tiffsequenzen rendern, in flash einbauen und ausgeben :)

    LG
    Wolle
     
    #2      
  3. stiller47

    stiller47 Tut nur so als ob

    11
    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.177
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Creative Suite Standard CS4, Lightroom 2
    Kameratyp:
    Nikon D70
    Explosionszeichnung in Flash
    AW: Explosionszeichnung in Flash

    Der Vorschlag meiner Firma war die Animation aus mehreren Fotos zu erzeugen. Da ich mir das jedoch ziemlich kompliziert vorstelle (aufgrund der großen Anzahl an Einzelbildern für eine flüssige Präsentation), würde ich das gerne mit einem 3D Programm erstellen. Jedoch habe ich in diesem Bereich absolut keine Ahnung. Auch sind mir keine fertigen 3D-Zeichnungen von den Produkten bekannt.

    Vom "look" habe ich ansonsten von Firmenseite keine Einschränkungen
     
    #3      
  4. stiller47

    stiller47 Tut nur so als ob

    11
    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.177
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Creative Suite Standard CS4, Lightroom 2
    Kameratyp:
    Nikon D70
    Explosionszeichnung in Flash
    AW: Explosionszeichnung in Flash

    PUSH to top
     
    #4      
  5. ernstl

    ernstl Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    568
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    im Pott
    Explosionszeichnung in Flash
    AW: Explosionszeichnung in Flash

    Da hast Du aber dann ´ne grpße Aufgabe bekommen. Man bemerke, dass Du weder eine 3D-Zeichnung noch die 3D-Objekte hast. Lediglich Fotos sind dir gegeben, die Du sehr wahrscheinlich auch noch freistellen musst.

    Explosionszeichnungen sind i.d.R. isometrisch. Das setzt auch vorraus, dass die Fotos isometrisch sind. Mit einem 3D-Programm wäre das natürlich einfacher. Dort hättest Du auf den Blickwinkel, auf die Animation der Objekte usw. Einfluss - aber das brauche ich Dir ja nicht zusagen. Lösungen willste Du ja ;)

    Also: Mit Flash kannst Du den ganzen Spaß (relativ) einfach erstellen. Einfach mit Tween die Objekte, bzw. die Teile zu einem Ganzen zusammenführen - fertig.

    Während ich hier so schreibe fällt mir auf: Hast Du Fotos von eine Bestandteilen der Objekte, oder Fotos von den fertigen Produkten?
     
    #5      
  6. ThorstenG

    ThorstenG Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    133
    Geschlecht:
    männlich
    Explosionszeichnung in Flash
    AW: Explosionszeichnung in Flash

    nun ohne 3d programm wird das nicht richtig realisierbar sein am besten schaust du dir mal Programme wie cinema 4d oder Maya an aber der preis schreckt leicht ab ^^

    das beste wäre dir ne demo runter zu laden und zu gucken was dir liegt ein Maya kurs ist in vielen städten vorhanden jedoch kosten diese Progs immer recht viel geld wie gesagt .

    wenn du einzelbilder hast mußt du dir im flash schon ein wenig arbeit machen und fireworks wirst du warscheinlich auch gebrauchen um die grafiken als vektoren umwandeln zu können .
     
    #6      
  7. ernstl

    ernstl Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    568
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    im Pott
    Explosionszeichnung in Flash
    AW: Explosionszeichnung in Flash

    Hmmm! Das glaube ich nicht. Wie gesagt, wenn die Bilder entsprechend gut sind, wird das schon möglich sein - sehr pauschal deine Antwort.

    Gibt es aber auch umsonst. Blender ist eine OpenSource Variante.

    www.blender.org

    Etwas hochgegriffen - nur um eine Animation zu erstellen. Mal ganz abgesehen davon, dass so ein Kurs durchaus in die Tausende gehen könnte (hier spreche ich natürlich von prof. Kursen). Das wirst Du nicht aus eigener Tasche bezahlen wollen und der Chef wird sich das ebenfalls dreimal überlegen.

    Warum müssen aus den Bildern denn Vektorgrafiken erstellt werden?
     
    #7      
  8. Reb00t

    Reb00t Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    313
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Software:
    Cinema 4D R15, Rhino 5, Solidworks 2014, Photoshop CC, Illustrator CC, InDesign CC, Sketchbook Pro
    Kameratyp:
    Pentax K10D
    Explosionszeichnung in Flash
    AW: Explosionszeichnung in Flash

    Es wäre doch mal nett, wenn du uns deine Grafiken/Fotos was auch immer zur Verfügung stellen würdest... Dann könnt man sich das mal angucken.
    In Flash wäre dashalt durch MotionTweening realisierbar... du zerschneidest das Freigesetztbild in "Explosionssplitterartige Gebilde" und fügst sie in Flash zusammen. Dann erstellst du auf Frame 50 oder 60 ein neues Schlüsselbild und verschiebst auf diesem Bild deine Schnipsel rund um den Ausgangspunkt.
    Dann fügste noch nen Tween ein und feddich...

    Aber wie gesagt... Lad doch einfach mal die Grafiken hoch.

    MfG,

    Louis

    P.S.: Mit 3D Visualisierung kann ich dir gerne helfen...
     
    #8      
  9. corganfan

    corganfan Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    160
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    hesse
    Software:
    cs3, alta.
    Kameratyp:
    canon ae105 spiegelreflex
    Explosionszeichnung in Flash
    AW: Explosionszeichnung in Flash

    bedenke auch, dass explosionszeichnungen immer einen bestimmten ansichtswinkel brauchen.
    wenn du also viele bilder mit zahnrädern usw hast, und die alle in unterschiedlichen winkel fotografiert wurden, sieht es unrealistisch aus.... ein 3 d modelling is auch vom vorteil, wenn du kamerafahrten um die achse der produkte machen willst.
    dass alles lässt sich in flash über actionscript steuern.
    mach dir erst mal keine gedanken über die performance, ich hab sowas auch schon mal gemacht mit sehr vielen gifs, die dann über actionscript gesteuert wurden.

    bei technischen geräten isses sogar ein cooler look, wenns ein bisschen "flash-rumpelt".
    (aber nur mit einverständniss des kunden)

    du kannst ja absichtlich kleine verzögerungen einauen, und diese zeit dann nutzen, um frames vorzuladen. so hab ich das damals gemacht, und es war absolut okay.
     
    #9      
  10. ernstl

    ernstl Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    568
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    im Pott
    Explosionszeichnung in Flash
    AW: Explosionszeichnung in Flash

    Hier wurde dann glaube ich alles gesagt, bzw. oft wiederholt.
    Naja, ich glaube, dass stiller47 keinen Gebrauch mehr von unserer Hilfe mehr machen wird, oder das Projekt ist mittlerweile gestorben, fertig oder, oder, oder.
     
    #10      
  11. stiller47

    stiller47 Tut nur so als ob

    11
    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    1.177
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Creative Suite Standard CS4, Lightroom 2
    Kameratyp:
    Nikon D70
    Explosionszeichnung in Flash
    AW: Explosionszeichnung in Flash

    Nein, keineswegs! Ich bin nur im mom etwas überfordert mit der Programmvielfalt. Könnt ihr mir ein paar Tutorials oder so nennen, wo Themen behandelt werden, die sich auf mein Problem beziehen?

    Damit fällt mir der Einstieg deutlich leichter denke ich.

    Ansonsten VIELEN DANK an alle beteiligten. Ich werde auch jeden Fall den nächsten Status posten, wenn sich was tut.
     
    #11      
  12. ernstl

    ernstl Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    568
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    im Pott
    Explosionszeichnung in Flash
    AW: Explosionszeichnung in Flash

    Ohne Dein Ausgangsmaterial zu kennen kann keiner Dir eine entsprechend
    gute Antwort geben, oder ein Tutorial nennen - sorry!
     
    #12      
x
×
×
teststefan