Anzeige

Externes Blitzgerät Einstellungen als zweites Blitz

Externes Blitzgerät Einstellungen als zweites Blitz | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Bystrograph, 10.06.2016.

  1. Bystrograph

    Bystrograph Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.05.2016
    Beiträge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Externes Blitzgerät Einstellungen als zweites Blitz
    Hallo Leute ich hätte ja gerne selbst mein Problem entgoogelt :) , leider finde ich keine richtige Wörter zum meinem Problem.
    Und zwar will ich meinen Speedlite 600EX so einstellen das er Blitz auslöst durch einen anderen Blitz. Also ich will mit einem anderen Gerät als Auflöser benutzen. Wie nennt man sowas und wie stelle ich den Speedlite ein?
    Vielen Dank im voraus!
     
    #1      
  2. kidding82

    kidding82 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.631
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    nähe Linz/Rhein
    Software:
    Win10, LR5, PSE10(+), PSE11, Nik-Collection, DPP, Div Freeware
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D; Tamron 28-75mm f2,8 & Tamron 55-200mm f4,5-5,6 ;Canon 18-55mm KIT
    Externes Blitzgerät Einstellungen als zweites Blitz
    Wenn er ohne Leistungsregelung einfach losblitzen soll, wäre das der einfache Slave-Modus. Je nach Kamera kannst Du auch Gruppen bilden und die Blitzleistung an der Kamera seperat regeln. Dazu mal drahtlos blitzen googeln und nach Dokumente von Canon Ausschau halten. Die hatten mal eine Blitzfibel als Pdf, dort stand einiges erklärt. Einstellungen am Blitz selbst im Handbuch nachlesen. Wie geschrieben, Slave-Modus nennt sich das.
     
    #2      
    Bystrograph gefällt das.
  3. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    3.343
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS6 Ext.
    Externes Blitzgerät Einstellungen als zweites Blitz
    Eigentlich ist es ja so, dass die Kamera einen Blitz auslöst. Das, was Studioblitzgeräte machen, nämlich dass sie von einem Licht ausgelöst werden, ist mit einem Systemblitz nicht vorgesehen.
    Weitere Blitze kann ein Speedlite jedenfalls per Funk mit der Master/Slave-Funktion auslösen, doch eines muss auf der Kamera stecken und dann die anderen auslösen. Auch eine verkabelte Version der Auslösung wäre möglich, doch kann diese nur durch eine manuelle Auslösung von zusammengesteckten Blitzgeräten funktionieren. Dabei ist keine Synchronisierung mit der Kamera möglich, das heißt, diese muss ausgelöst werden, dann könne die Blitze manuell ausgelöst werden. Und irgendwann muss dann die Kamera dir Aufnahme beenden.
    http://gdlp01.c-wss.com/gds/7/03000...lite_600EX_Instruction_Manual_DE_IT_NL_RU.pdf
    Eine Auslösung durch andere Steuergerät, wie z.B. solche von Cognisys, wird meist die Kamera auslösen. Oder es wird eben die Kamera (im Dunklen) vorher ausgelöst und danach triggert das Steuergerät die Blitze.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2016
    #3      
  4. erosfoto

    erosfoto Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    244
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Chur / Schweiz
    Software:
    OSX CS6 LR
    Kameratyp:
    EOS 50D/60D/5D/6D
    Externes Blitzgerät Einstellungen als zweites Blitz
    Studioblitzgeräte können durchaus auch mit einem Systemblitzgerät ausgelöst werden. Dazu muss es jedoch auf den M-Modus eingestellt sein. Das ist notwendig, weil Systemblitze im Normalfall Messblitze aussenden, die das Studioblitzgerät vorzeitig auslösen würden! Wenn es KEIN Licht auf das Motiv werfen soll, die Blitzleistung auf ein Minimum einstellen. Gerade so viel, dass es den Studioblitz auszulösen vermag (indirekt blitzen!).

    Eine Synchronisierung mit verkabelten Blitzgeräten ist ebenfalls machbar! Dazu brauchts an der Kamera ein Synchro-Anschluss. Der ist bei der höheren Kameraklasse meistens vorhanden. Falls nicht, gibt es z.B. von Hama Blitzschuhadapter mit Synchrobuchse.
    Eine weitere Möglichkeit wäre, die einzelnen Blitzgeräte mit Servoauslösern (von Hama, Metzblitz, Brenner) zu bestücken. Damit lassen diese sich kabellos mit einem Aufsteckblitz (oder eingebautem) auslösen.
     
    #4      
  5. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    3.343
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS6 Ext.
    Externes Blitzgerät Einstellungen als zweites Blitz
    Wie das Zitat des TO beweist, will er es ja umgekehrt. Und gerade mit Blitzgeräten kann man die abenteuerlichsten Schaltungen realisieren, doch der Punkt ist, dass eigentlich die Kamera auslösen muss. In #3 habe ich beschrieben, wie es auch anders gehen kann, doch auch dabei muss die Kamera für die Aufnahme bereit sein.
     
    #5      
  6. erosfoto

    erosfoto Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    244
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Chur / Schweiz
    Software:
    OSX CS6 LR
    Kameratyp:
    EOS 50D/60D/5D/6D
    Externes Blitzgerät Einstellungen als zweites Blitz
    Genau so ist es! Er kann den andern Blitz über ein Kabel an der Kamera oder Funk auslösen und dann wird das Speedlite mithilfe eines Servoauslösers gezündet. Einstellung auf manuell, Blitzleistung über Leistungsteiler regulieren.
     
    #6      
x
×
×