Anzeige

extrahiertes in einen anderen hintergrund einfügen

extrahiertes in einen anderen hintergrund einfügen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von iloveny, 14.10.2008.

  1. iloveny

    iloveny Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    weiblich
    extrahiertes in einen anderen hintergrund einfügen
    hallo ihr lieben.....
    ich bin noch relativ neu hier, versuche aber schon seit einer ganzen weile ein problem von mir zu bearbeiten....
    ich weiß dass diese frage bestimmt schon 1000 mal gefragt wurde, aber ich kriegs wohl noch nicht so auf den schirm^^

    wie kann ich ein extrahiertes objekt in ein anderes bild bzw. hintergrund einfügen?

    wäre super wenn mir dabei jemand helfen könnte...am besten in vielen einzelnen schritten erklärt....

    vielen lieben dank im vorraus und nochmal sorry....<3 :p
     
    #1      
  2. derPixler

    derPixler talentfreies Memberchen

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberviechtach
    Software:
    Adobe
    Kameratyp:
    Sigma SD14
    extrahiertes in einen anderen hintergrund einfügen
    AW: extrahiertes in einen anderen hintergrund einfügen

    Du öffnest beide Bilder, also das extrahierte, und das, wo du das extrahierte einfügen möchtest.
    Dann nimmst du den rechten Pfeil und ziehst das extrahierte Bild in das andere Bild rüber.
     
    #2      
  3. 90Andy

    90Andy Klugpappler

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    385
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Canon 40D
    extrahiertes in einen anderen hintergrund einfügen
    AW: extrahiertes in einen anderen hintergrund einfügen

    oder aber du markierst das ganze bild (Strg + A) und kopierst das bild dann in ein neues bild ein:rolleyes:
     
    #3      
  4. iloveny

    iloveny Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    weiblich
    extrahiertes in einen anderen hintergrund einfügen
    AW: extrahiertes in einen anderen hintergrund einfügen

    jop das hat bei mir super geklappt...dankeschöööön ;) jetzt hab ich nur noch die frage, wie ich das verschobene objekt in meinem neuen bild verschieben kann bzw. an der gewünschten stelle plazieren kann.......???? ^^

    viele liebe grüße schenni <3
     
    #4      
  5. derPixler

    derPixler talentfreies Memberchen

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberviechtach
    Software:
    Adobe
    Kameratyp:
    Sigma SD14
    extrahiertes in einen anderen hintergrund einfügen
    AW: extrahiertes in einen anderen hintergrund einfügen

    In dem du die Ebene, auf der das neue Bild liegt, markierst, dann mit dem weißen Pfeil verschiebst. Oder mit STRG+T die Größe anpasst.
     
    #5      
  6. 90Andy

    90Andy Klugpappler

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    385
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Canon 40D
    extrahiertes in einen anderen hintergrund einfügen
    AW: extrahiertes in einen anderen hintergrund einfügen

    im normalfall muss bei dir jetzt eine neue ebene entstanden sein.
    und diese ebene verschiebst du mit dem verschiebe-werkzeug (tastenkürzel V)
     
    #6      
  7. iloveny

    iloveny Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    weiblich
    extrahiertes in einen anderen hintergrund einfügen
    AW: extrahiertes in einen anderen hintergrund einfügen

    super!!!vielen dank für eure geduld!ihr habt mir sehr weiter geholfen ^^
    lg schenni<3
     
    #7      
  8. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    extrahiertes in einen anderen hintergrund einfügen
    AW: extrahiertes in einen anderen hintergrund einfügen

    Muss sowas sein? Kann man sich nicht etwas deutlicher Ausdrücken und nicht so mit Worten sparen?

    Zu deiner Frage. Es gibt hier jede Menge Workshops und sogar als Video-Tutorial in denen alles wunderbar erklärt wird. Dort erfährst du auch von anderen Methoden um Objekte ordentlich Freizustellen. Denn mit dem Extrahieren bekommst du deine Objekte nicht sauber genug freigestellt.
    Gib mal oben in der Suchleiste Freistellen ein und du findest reichlich Lernstoff. Außerdem kann ich dir nur Empfehlen erst einmal etwas Grundwissen anzueignen was den Umgang mit Photoshop angeht.

    Lg derOtto
     
    #8      
x
×
×
teststefan