Anzeige

Extreme grunge Icons

Extreme grunge Icons | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Mean, 28.09.2011.

  1. Mean

    Mean Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    36
    Geschlecht:
    männlich
    Extreme grunge Icons
    Hallo,

    ich habe diese coolen extreme grunge icons gefunden:

    http://webexpedition18.com/work/extreme-grunge-social-media-garments-icons-pack/

    Und würde mir für google+ und einige individuelle Seiten gerne weitere Icons in dem Style erstellen. Leider finde ich jedoch kein Tutorial dafür, wie man sowas macht - also mit dem Knick, dem Grunge Look,...

    Habt ihr dafür vielleicht paar Infos für mich?

    Vielen Dank und viele Grüße,

    Dirk
     
    #1      
  2. Quabbe

    Quabbe Weltenbastler

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    264
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Extreme grunge Icons
    AW: Extreme grunge Icons

    Sieht mir nach dem Einsatz einer Maske aus, die mit einer entsprechenden Grungetextur gefüllt wurde.
     
    #2      
  3. Mean

    Mean Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    36
    Geschlecht:
    männlich
    Extreme grunge Icons
    AW: Extreme grunge Icons

    Hallo,

    danke für deine Antwort!

    Hast du paar nähere Infos, wie man vorgehen müsste um sowas dann umzusetzen?

    Vielen Dank und viele Grüße,

    Dirk
     
    #3      
  4. Quabbe

    Quabbe Weltenbastler

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    264
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Extreme grunge Icons
    AW: Extreme grunge Icons

    Zuerst suchen wir uns mal eine Grungetextur heraus und wählen unter Bearbeiten -> Muster festlegen aus. Ich habe diese hier genommen: http://www.cgtextures.com/texview.php?id=36763&PHPSESSID=7q1q8e49jgmed0rfs5j25hhof4

    Dann wählen wir die blaugrüne Fläche an, fügen eine Ebenenmaske hinzu, klicken auf die Ebenenmaske und füllen die Fläche (Shift + F5). Hier wählen wir unsere zuvor gespeicherte Textur aus und klicken auf okay. Soll der Effekt stärker oder schwächer ausgeprägt sein, hilft uns die Tonwertkorrektur (Strg + L).

    Der darunterliegenden weißen Fläche verpassen wir noch eine Musterüberlagerung mit derselben Textur bei etwa 30% Deckkraft sowie eine Kontur nach Innen (1 px, schwarz, 30% Deckkraft).

    Wir fügen alle Ebenen zusammen, schneiden ein Stück aus, drehen es (Strg + T) um ein paar Grad, pinseln einen Schatten unter die Knickkante und et voila:

    [​IMG]
     
    #4      
  5. LaFaSiLuc

    LaFaSiLuc pauschalschuldig

    543
    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    2.281
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PS Creative Suite
    Kameratyp:
    Nikon D40
    Extreme grunge Icons
    AW: Extreme grunge Icons

    Tolles Tutorial, Quabbe und wie genial ist denn bitte deine KartenHomepage *staun*
     
    #5      
  6. Quabbe

    Quabbe Weltenbastler

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    264
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Extreme grunge Icons
    AW: Extreme grunge Icons

    Danke. :)

    Hier noch ein weiteres Beispiel mit ein paar zusätzlichen Texturen.

    [​IMG]
     
    #6      
  7. gugue

    gugue Photoshopfan

    21
    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.411
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stmk.
    Software:
    cs5
    Kameratyp:
    canon eos 1000d Canon Eos 7d
    Extreme grunge Icons
    AW: Extreme grunge Icons

    ein gescanntes zerknittertes papier für den hintergrund würde sich, denke ich, auch gut machen
     
    #7      
  8. Mean

    Mean Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    36
    Geschlecht:
    männlich
    Extreme grunge Icons
    AW: Extreme grunge Icons

    Wow, super, vielen Dank! Ist selbst für einen totalen Anfänger wie mich nachvollziehbar. Ich habe jetzt mal die ersten Teile erstellt und auch wenn's auf jeden Fall noch verbesserungsbedarf an meinen gibt (Tonwertkorrektur) ist's schon sehr cool.

    Vielen Dank und viele Grüße,

    Dirk
     
    #8      
x
×
×