Face Replacement im Adobe After Effects 2019

Face Replacement im Adobe After Effects 2019 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von BlackBoSs, 01.04.2020.

  1. BlackBoSs

    BlackBoSs Aktives Mitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    995
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Photoshop
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Face Replacement im Adobe After Effects 2019
    Hallo,

    ich probier seit gestern Mittag bei einem Video das Gesicht mit Hilfe eines Bilder zu ersetzen und zu tracken.
    Die englischsprachigen Youtube-Tutorials haben mich leider nicht weitergebracht da diese entweder noch eine ältere Adobe After Effects Version verwendeten oder gekaufte Zusatzplugins.

    Ist hier jemand der eventuell gute & aktuelle Video-Tutorials kennt oder selber für mich ein Video-tutorial erstellen kann ? Wäre bereit für ein Tutorial bis zu 30 Euro zu zahlen.

    Lg
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. SehrWitzig

    SehrWitzig Aktives Mitglied

    413
    Dabei seit:
    05.10.2008
    Beiträge:
    1.094
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon Eos 7d
    Face Replacement im Adobe After Effects 2019
    Vielleicht verstehe ich die Frage nicht.Es gibt doch genug Tutorials zum tracken.

    1 Das Gesicht tracken und als Zielobjekt ein NullObjekt anwählen. (Vorher einfügen)

    2 Dein Bild einfügen und richtig platzieren.

    3 Das Gummiband in der Ebene des Bildes (Diese Schnecke) auf das Nullobjekt ziehen. Fertig

    Falls du aber ein Gesicht gescheit austauschen möchtest, müsstest ein anderes Programm zu rate ziehen.

    https://github.com/iperov/DeepFaceLab
     
    #2      
    dojus und BlackBoSs gefällt das.
  4. BlackBoSs

    BlackBoSs Aktives Mitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    995
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Photoshop
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Face Replacement im Adobe After Effects 2019

    Hallo,

    lieben Dank für die Antwort.

    Ich geh so wie du beschrieben hast eigentlich vor trotzdem verfolgt das Bild nicht das getrackte Videoformat.
    Ich gehe wie folgt vor:

    1. Füge ich das Video ein .. maskiere die Gesichtsfläche und tracke diese unter dem Fenster Tracker
    2. Nach dem das Video getrackt wurde füge ich ein Null-Objekt ein
    3. Füge ich das Bild ein .. maskiere die bestimmte Fläche des Gesichtes und ziehe das Gummiband zum Null-Objekt...

    und wenn ich danach abspiele bleibt das Bild einfach dort fixiert wo ich es platziert habe ...


    DeepFaceLab funktioniert bei mir nicht da ich ein MacBook besitze.. Die Software wird für OSX nicht angeboten.

    Lg
     
    #3      
    SehrWitzig gefällt das.
  5. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    423
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    9.851
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6,WIN10 CC 18-19, 2020
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    Face Replacement im Adobe After Effects 2019
    dann ist es wohl nicht getrackt oder nur ein Frame
     
    #4      
  6. SehrWitzig

    SehrWitzig Aktives Mitglied

    413
    Dabei seit:
    05.10.2008
    Beiträge:
    1.094
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon Eos 7d
    Face Replacement im Adobe After Effects 2019
    Manchmal übersieht man einfach eine Kleinigkeit.

    Also nochmal:

    Film mit dem Gesicht das getrackt werden soll auf eine Ebene.

    Dann unter »Ebene« ein Null Objekt wählen. (weitere Ebene)

    Nun das gewünschte Bild ebenfalls hinzufügen und schon mal platzieren.

    Jetzt das Gesicht tracken (Bew. Verfolgen anwählen)

    Tracken.

    Nun im Feld des Trackers bei Ziel bearbeiten das Null Objekt wählen.

    Anschließend noch »Anweden« auswählen und x&y bestätigen. (sonst passiert nix)

    Zum Schluss das Gummiband von der Ebene mit dem Gesicht auf die Null-Objekt Ebene ziehen.

    Viel Glück.
     
    #5      
    liselotte gefällt das.
Seobility SEO Tool
x
×
×