Anzeige

FadeOut bei einer Flash Page

FadeOut bei einer Flash Page | PSD-Tutorials.de

Erstellt von MrPink, 02.05.2005.

  1. MrPink

    MrPink Guest

    FadeOut bei einer Flash Page
    Hallo zusammen,

    zuerst möchte ich hier ein Lob für den hervorragenden Workshop-Bereich loswerden.

    Jetzt zu meinem Anliegen.
    Ich möchte gerne eine Flash-Page machen mit vier Buttons. Wie soll ich da vorgehen? Kann ich in Flash einen "Frame" definieren, indem sich der Inhalt ändert, wenn ich auf einen Button klicke? Darüber hinaus sollte dann ein FadeIn von dem Inhalt kommen und wenn man wo anders draufklickt, sollte erst ein FadeOut erfolgen.

    Ich hoffe Ihr versteht meine Fragen :)

    Würde mich sehr über Antworten freuen.

    Gruß
    MrPink
     
    #1      
  2. Anita

    Anita Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    276
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Software:
    PS, PI, PSP
    Kameratyp:
    Pentax K10D; Canon 60D
    FadeOut bei einer Flash Page
    #2      
  3. webdesign

    webdesign Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    1.474
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    DE
    Kameratyp:
    Nikon D70
    FadeOut bei einer Flash Page
    @ Mr.Pink Verständnisfrage :idea: Kennst Du dich mit Flash aus ?

    Grüße webdesign :wink:
     
    #3      
  4. Harry80

    Harry80 Guest

    FadeOut bei einer Flash Page
    Das mit dem Fade Out ist eigentlich einfach erledigt.

    1.) Erstmal vergibst du Srungmarken, die nennst du am besten s1, s2, s3, usw. Diese Sprungmarken gehören in eine eigene Ebene und stellen jeweils den Anfangspunkt einer Unterseite dar.

    2.) Nach jeder dieser Sprungmarken kommt das Fade-In. In der Actionscript-Ebene dann mit "stop;" den Film nach dem Fade-In anhalten. An dieser Stelle, an der der Film nun stoppt, liegen die aktiven Bereiche der Buttons. Diesen weist du dann folgenden Code zu:

    Code (Text):
    1. on (release) {
    2.     _root.link = x;
    3.     _root.play();
    4. }
    Wobei das "x" für die jeweilige Sprungmarke steht.

    3.) Nun folgt das Fade Out und am Ende davon muss in der Actionscript-Ebene ein Schlüsselbild mit folgendem Code stehen:

    Code (Text):
    1. label="s" + _root.link;
    2. gotoAndPlay(label);
    4.) Direkt nach diesem Schlüsselbild, kommt die nächste Sprungmarke. Un das ganze beginnt von vorne, nur eben für die nächsten Unterseiten.
     
    #4      
Seobility SEO Tool
x
×
×