Fahrzeuge als Vektorgrafik

Fahrzeuge als Vektorgrafik | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Obstler85, 02.07.2019.

  1. Obstler85

    Obstler85 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    02.07.2019
    Beiträge:
    1
    Fahrzeuge als Vektorgrafik
    Hallo,

    ich bin neu bei Euch und vergeblich auf der Suche nach Hilfe.

    Ich arbeite mit Photoshop CC (gute bis leicht fortgeschrittene Kenntnisse) und Illustrator (blutiger Anfänger).

    Kann mir einer bitte helfen und sagen wie man solche Vektorgrafiken aus Fahrzeugen macht?
    [​IMG]

    Als Vorlage dient bei diesen Bildern immer ein normales Foto des Fahrzeugs, sprich die Fahrzeuge gibt es in echt so.

    Nun zu meiner Frage, wie macht man das, gibt es dafür vielleicht sogar ein Tool oder eine Aktion oder oder oder :p
    Oder muss man mit hohem Zeitaufwand die Bilder bsp. im AI nachzeichnen?


    Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe.
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    2.167
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 10 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Fahrzeuge als Vektorgrafik
    Hallo,

    das erfordert zumindest die Grundlagenbeherrschung eines Vektorprogramms, wie CorelDraw, Illustrator, Affinity Designer... Der Umgang mit Kurven und Füllungen ist ein Muss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2019
    #2      
  4. aaarghh

    aaarghh Kann PCs einschalten

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    4.420
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R12
    Fahrzeuge als Vektorgrafik
    Es gibt leider nicht für alles eine "mach mal automatisch"-Funktion. Als Basis brauchst du ein Foto mit professionell gesetzem Licht, damit du klare, kontrastreiche Konturen und Formen hast. Der Rest ist dann 'nur' noch der richtige Blick, zusammen mit dem Beherrschen einer Vektorgrafik-Software.

    Automatismen, die einem diesen Aufwand mit einem akzeptablen Ergebnis abnehmen, gibt es nicht.
     
    #3      
  5. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.714
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Fahrzeuge als Vektorgrafik
    Das kommt auch auf deine Ansprüche an.
    Willst du etwas selber machen und gute Leistung zeigen oder solls einfach nur ein fertiges Werk sein mit dem man sich schmücken kann und nichts dafür gemacht zu haben?
     
    #4      
  6. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.488
    Fahrzeuge als Vektorgrafik
    Hast Du eine Vorstellung, wieviel Aufwand es kostet, ein "echtes Fahrzeug" zu fotografieren? Wenn Du also nach solchen Vorlagen vektorisierst, haben vermutlich ein halbes oder ein ganzes Dutzend Leute ein Studio so hergerichtet, haben Lampen um, sagen wir mal, zehn bis dreißigtausend Euronen eine Ausleuchtung gemacht, die so attraktiv die Lichtstreifen auf Gläser und Lack setzt, dann bei solchem Aufwand ziemlich sicher mit Mittelformatkameras solche Aufnahmen gemacht. dann noch ein wenig Nachbearbeitung in einem beliebigen Bildbearbeitungsprogramm.
    Wie viel Zeit Du dafür benötigst, hängt von Deinen Fähigkeiten in AI ab, ein komplettes Videotutorial habe ich noch nicht geshen, denn vermutlich arbeitet man, nach einer Vorlage oder nach einer Konstruktionszeichnung des Werks, ziemlich unterschiedlich. So, wie Du Fragen stellst, solltest Du dir einen langen Urlaub nehmen.:D
    Weißt Du eigentlich, was eine Aktion macht und kann, was man damit machen kann? Offensichtlich nicht, denn Aktionen sind mit relativ viel Aufwand zu erstellen, und nicht wirklich für unterschiedliche Autos geeignet.
    Wenn Du dieses Projekt angehst, kannst Du ja eine Aufzeichnung einer Aktion starten, und sie dann, beim nächsten Auto aufrufen und erkennen, wie gut sie an Dein neues Projekt angepasst ist. Dann wirst Du die Möglichkeiten einer Aktion gut kennen lernen.
     
    #5      
Seobility SEO Tool
x
×
×