Fallende und steigende Linien

Fallende und steigende Linien | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Kreativ-Box, 08.07.2020.

  1. Kreativ-Box

    Kreativ-Box Noch nicht viel geschrieben Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    23.11.2014
    Beiträge:
    47
    Geschlecht:
    weiblich
    Fallende und steigende Linien
    Wir alle haben ja gelernt, dass fallende Linien eher schlecht sind, da es für unser Auge eine abärtstendenz widerspiegelt .
    Im Gegenzug dazu, dass wenn die Linie von links unten nach rechts oben geht, sie steigt und es als positiv gewertet wird.

    Wie "rechtfertigt" man denn dann das bei manchen Flyern doch die Linie absteigend ist
    Beispiel: https://www.psd-tutorials.de/downlo...w/45567--design-vorlagen-fuer-flyer-version-4

    Ich frag aus dem Grund, da ich so ein Design gemacht habe für eine Probearbeit und mich dann - bei etwaigen Fragen - dafür gerne erklären möchte.
    Das Design (auch der Link oben) finde ich stimmig und erweckt bei mir und allen gefragten keinen negativen Eindruck. Das obwohl die Linie des Farbfeldes/rechteckes fallend ist.

    Ich freue mich wirklich sehr über regen Wissen/Meinungsaustausch. :)


    [​IMG]
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.536
    Fallende und steigende Linien
    Einerseits gilt für jede Regel, dass man sie bei Gelegenheit nicht befolgen soll, will man ein interessantes Resultat erzielen.
    Andererseits gilt diese Regel für Gemälde, Fotografien u.ä. Bei Einer Grafik gilt das so sicher nicht, denn nach Befolgen dieser Regel, soll man ja den Blick lenken, was bei einem Flyer, also einer Gebrauchsgrafik, nicht unbedingt gilt. Da zählt die Gesamtheit. Und die Originalität.
    Würde die diversen Flyer grafisch alle gleich gestaltet sein, wäre spätestens der zweite langweilig und Leute würden ihn nicht mehr näher ansehen. Einerseits sollten sie ein Corporate Design haben, andererseits jedoch auch ihre jeweilige Botschaft optisch interessant anbieten, vielleicht sogar auf neue Art aufmerksam machen, z.B. durch die Kreise, die den schrägen Balken anschneiden, während im ersten die Kreise in gleicher Größe eingebettet sind. Das sind grafische Stilmittel, die nichts mit Anhaltspunkten für das Erstellen von Zeichnungen und Fotos zu tun haben.
    Und eigentlich ist es so, dass solche Regeln für Leute geschrieben werden, die kein "natürliches" Gefühl für die Gestaltung eines Bilds haben.
    Wer beim Fotografieren an die Einhaltung solcher Regeln denken muss, wird nur selten einen wirklich guten Ausschnitt der erlebten Wirklichkeit auf ein Foto bringen.
     
    #2      
  4. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    2.672
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC 2o18/2019 | Rhino3D | Win10 Pro
    Fallende und steigende Linien
    Die (Be)Deutung der Linien wird wohl schon jeder mal gehört haben ... aber hat auch schon mal jemand eine entsprechende Studie zu dieser Behauptung gesehen, die diese Aussage stützt?

    Erzähl deinem Kunden dass aufsteigende Linien einen aufwärtstrend wiederspiegelt und er wird dir zustimmen - erzähl deinem Kunden, dass die absteigende Linien (z.B. bei einem Reopening) den Neuanfang (back to basic, von Grund auf neu, etc.) symbolisiert und er wird dir ebenfalls zustimmen.

    Alles nur eine Frage was man hineininterpretiert.

    Drück solche Flyer mal 100 x-bliebigen Menschen auf der Straße in die Hand und frag sie nach ihrer Meinung. Wenn da nicht gerade ein Mediengestalter/Grafiker oder ähnliches dabei ist, wird sich auch keiner für die Linien interessieren bzw. diese als besonders positiv oder negativ hervorheben.

    Die würden sich eher über Dinge, wie z.B. einem verwendeten Hochglanz-Material bei einem Flyer ärgern, den sie ohnehin nur einmalig lesen/überfliegen und dann entsorgen.
     
    #3      
  5. owieortho

    owieortho Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    736
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    9.8241,51.3515
    Software:
    PS CS5, HomeSite
    Kameratyp:
    Casio EX-FH20
    Fallende und steigende Linien
    Wachstum in der bisher oft verwendeten Deutung findet aber auch immer mehr Skeptiker. Je nach Klientel sollte dann eben nicht alles auf Wachstum/Steigerung ausgelegt werden.

    O.
     
    #4      
  6. Kreativ-Box

    Kreativ-Box Noch nicht viel geschrieben Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    23.11.2014
    Beiträge:
    47
    Geschlecht:
    weiblich
    Fallende und steigende Linien
    Ich danke Euch wirklich sehr für die detailreichen Beschreibungen/Erläuterungen und Gedankengänge die absolut einleuchtend sind und Sinn ergeben.
    Leider habe ich mich etwas verunsichern und verwirren lassen durch ein Video bei youtube.... jaja ich weiß warum schau es mir an. Naja ich wollte mich inspirieren lassen, aber das Gegenteil kam zustande (nur damit ihr wisst wo mein Problem lag)

    Vielen Dank!
     
    #5      
  7. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    423
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    10.012
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6,WIN10 CC 18-19, 2020
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    Fallende und steigende Linien
    Magst Du einen Link zu dem Video posten?
    MfG
     
    #6      
  8. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.548
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Fallende und steigende Linien
    Ein so fetter Balken wir eher nicht als Diagrammlinie wahrgenommen. Zudem ließt man von oben nach unten, von daher wirkt der Versatz der Textblöcke nach unten angenehmer als einer nach oben.

    Ein sehr empfehlenswertes Buch zu dem Thema von Maya Göpel: Unsere Welt neu denken: Eine Einladung...
     
    #7      
    Diefa gefällt das.
  9. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.536
    Fallende und steigende Linien
    Ist ja sinnvoll und nützlich, doch kann man beim Stöbern im Internet und gar auf YT gar nicht genügend starke und vielfältige geistige Schutzmaßnahmen einsetzen. Gaukler und Scharlatane stellen die Mehrheit, seriöse Informationen sind rar und können oft erst dann erkannt und gewürdigt werden, wenn man ohnehin vieles oder gar noch mehr über ein Thema oder ein Fachgebiet weiß. :D
     
    #8      
    Diefa gefällt das.
  10. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    423
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    10.012
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6,WIN10 CC 18-19, 2020
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    Fallende und steigende Linien
    #9      
    Diefa gefällt das.
Seobility SEO Tool
x
×
×