Anzeige

Farbflecke auf Negativ-Scans entfernen

Farbflecke auf Negativ-Scans entfernen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Wolfi1959, 19.06.2010.

  1. Wolfi1959

    Wolfi1959 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Farbflecke auf Negativ-Scans entfernen
    Hallo,

    bin neu im Forum und habe direkt eine Frage an erfahrene Photoshop-Experten: ich habe viele alte Farbnegative eingescannt, die fast alle mit roten Flecken versehen waren (siehe Beispiel). Es handelt sich wohl um eine chemische Reaktion auf der Oberfläche der Negative. Wie kann ich diese am besten mit Photoshop entfernen? Ich habe es schon mit Stempeln versucht, allerdings mit mäßigem Erfolg - weil die Flecke zum Teil sehr groß sind.

    Ich sage schon mal Danke für jeden Tipp

    Gruss, Wolfgang

    [​IMG]
     
    #1      
  2. DSContempt

    DSContempt Guest

    Farbflecke auf Negativ-Scans entfernen
    AW: Farbflecke auf Negativ-Scans entfernen

    Du kannst dir eine Einstellungsebene "Kanalmixer" zur Hilfe nehmen, die du in den Modus "Luminanz" setzt. Darin aktivierst du den Haken bei "Monochrom" und betonst den Rotkanal zu 100%, die restlichen Kanäle zu 0%.
    Anschließend kannst du mit einer Gradationskurve die Helligkeit korrigieren und evtl. auf einer neuen Ebene im Modus "Farbe" die Farbe der Flecken noch anpassen, sofern nötig.
     
    #2      
  3. Wolfi1959

    Wolfi1959 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Farbflecke auf Negativ-Scans entfernen
    AW: Farbflecke auf Negativ-Scans entfernen

    Hallo Jonas,

    vielen Dank für deinen Tipp! Hab´s gerade versucht: die Farbflecke werden durch die Veränderungen im Luminanz-Modus deutlich schwächer. Das ist schon mal prima. Allerdings bekomme ich dadurch auch ein starkes Farbrauschen auf der Haut bzw. im Gesicht. Aber allemal besser als die Flecke.

    Was meinst Du genau mit "die Farbe der Flecke anpassen"? Neue Ebene im Modus "Farbe" ist klar, aber wenn ich da die Farbregler verändere, kann ich die Farbe der Flecke ja nicht isoliert anpassen. Wie meinst Du das genau?

    Danke und viele Grüße,
    Wolfgang
     
    #3      
  4. gugue

    gugue Photoshopfan

    21
    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.411
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stmk.
    Software:
    cs5
    Kameratyp:
    canon eos 1000d Canon Eos 7d
    Farbflecke auf Negativ-Scans entfernen
    AW: Farbflecke auf Negativ-Scans entfernen

    mit "farbe ersetzen" kann man auch gute ergenisse erzielen. ist jedoch zeitaufwendige.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2010
    #4      
  5. DSContempt

    DSContempt Guest

    Farbflecke auf Negativ-Scans entfernen
    AW: Farbflecke auf Negativ-Scans entfernen

    Mit der neuen Ebene meinte ich keine Einstellungsebene, das ist klar, oder?

    Ich meinte eine neue, leere Ebene, die du einfach in den Ebenenmodus "Farbe" versetzt.
    Dadurch kannst du jetzt mit dem Pinsel Farben aus der Umgebung aufnehmen durch [Alt]-/[Opt]-Klick auf einen guten Bereich und anschließend die Flecken mit dieser Farbe übermalen, ohne das Details zerstört werden :).
     
    #5      
  6. Wolfi1959

    Wolfi1959 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Farbflecke auf Negativ-Scans entfernen
    AW: Farbflecke auf Negativ-Scans entfernen

    ... alles klar, danke! Jetzt hab ich´s verstanden :) Bin noch nicht so versiert in Photoshop.

    Viele Grüße,
    Wolfgang
     
    #6      
  7. Wolfi1959

    Wolfi1959 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Farbflecke auf Negativ-Scans entfernen
    AW: Farbflecke auf Negativ-Scans entfernen

    Hallo gugue,

    Danke für den Tipp und deine Arbeit! Hab´s eben auch mal ausprobiert, das funktioniert auch ganz gut. Geht auch gut in Kombination mit dem Tipp von Jonas.

    Viele Grüße, Wolfgang
     
    #7      
x
×
×