Anzeige

farbkorrektur

farbkorrektur | PSD-Tutorials.de

Erstellt von gigamaus, 28.12.2005.

  1. gigamaus

    gigamaus Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    27.12.2005
    Beiträge:
    60
    farbkorrektur
    hallo zusammen,
    ich suche ganz verzweifelt nach einem Tutorial zum Thema Farbkorrektur. Da gibt es auch etliches nur die Ergebnisse sind nicht so ganz befriedigend. Wer kennt einen wirklich guten Link ?
    Welche Reihenfolge ist einzuhalten ?
    danke
     
    #1      
  2. satanic_pornactor

    satanic_pornactor Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.144
    Geschlecht:
    männlich
    farbkorrektur
    Ich würde sagen zu unspezifische Fragestellung. Was genau willst du den machen?
     
    #2      
  3. gigamaus

    gigamaus Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    27.12.2005
    Beiträge:
    60
    farbkorrektur
    hab ein leicht blaustichiges Bild das noch dazu etwas unscharf ist.
    Schärft man zuerst oder erst am Schluss ?
    Wie entfernt man solche "Stiche" und zwar so, dass es nicht künstlich aussieht (also eben professionell) ?
    danke
     
    #3      
  4. hotschen

    hotschen Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2004
    Beiträge:
    520
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Thüringen
    Software:
    PS CS; Notepad
    farbkorrektur
    Für einen nachträglichen Weissabgleich ("Farbkorrektur"):
    Mit der Graupipette (mittlere Pipette im Dialog Gradiationskurven oder Tonwertkorrektur) eine Stelle im Bild anklicken, die einem neutralen Grau entspricht/entsprechen sollte. Bei der Pipette vorzugsweise vorher einen Radius von 5x5px auswählen. Stimmen die Tiefen und Lichter auch nicht, dann analog mit den anderen Pipetten verfahren (dunkelste Stelle mit der "Schwarzpipette", hellste mit der "Weißpipette", hierbei allerdings drauf achten, dass du keinen Lichtreflex erwischst sondern ein anderes Weiß)

    Nachschärfen ist immer der letzte Schritt in der EBV.
     
    #4      
  5. tapsi

    tapsi Guest

    farbkorrektur
    Probiers mal mit selektiver Farbkorrektur
     
    #5      
x
×
×