Feedback für Portfolio-Website erbeten

Feedback für Portfolio-Website erbeten | PSD-Tutorials.de

Erstellt von JuicyArts, 03.06.2016.

  1. JuicyArts

    JuicyArts Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Feedback für Portfolio-Website erbeten
    Hey,

    also seit einiger Zeit habe ich meine eigene Website zum Laufen bekommen und versuche nun über eben diese Kunden anzulocken, doch bislang ist es mehr als ernüchternd. Gerade mal ein kleiner Auftrag ist so zustande gekommen. Ansonsten ist die Absprungsrate sehr hoch und die Leute verbleiben nicht lang genug auf meiner Seite zumindest, laut Google Analytics.

    Nun will ich mal konstruktive Kritik, was denkt ihr? Spricht diese Website euch bzw. Kunden an? Was kann ich verbessern, was stört euch? Was muss raus? Was ist missverständlich? Auch ein kritischer Blick über die Arbeitsproben wäre wünschenswert ;)
    Die Website lautet: http://www.juicy-arts.de/

    Vielen Dank für jeden der sich die Zeit nimmt mir zu helfen.

    Grüße
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Nedsch

    Nedsch Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.733
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Photoshop CC, Modo
    Feedback für Portfolio-Website erbeten
    Tut mir Leid, dass es nicht so läuft. Ist aber auch wirklich nicht einfach, in der Branche Fuß zu fassen. Grafik Designer gibts halt wie Sand am Meer.
    Soll ich ehrlich sein? Die Website und vor allem Deine Arbeiten haben (noch?) nicht die Qualität, die ich mir als Kunde wünschen würde. Das A und O sind gute Arbeitsbeispiele. Und da hapert es noch sehr.

    Hier mal zum Vergleich die Websiten von Leuten, die ich kenne (Freelancer oder kleine Agentur):
    http://abc-and-d.com
    http://alexundberni.com/de
    http://www.christiane-und-arne.de/
    http://www.franziskacharlotte.de

    Vielleicht weißt Du jetzt, was ich meine. Das ist einfach ne andere Liga.
    Entscheidend sind natürlich auch Kontakte. Und das Quäntchen Glück.
    Aber ich würde Dir empfehlen, weiter freie Arbeiten zu machen. Und versuchen, Dich stetig zu verbessern. Und die weniger guten Beispiele von der Website runter zu nehmen, z.B. das Nutrifeel-Logo.
     
    #2      
  4. Chris_EDI

    Chris_EDI PixelNik

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    PS,ID,AI CS6, WIN10, Mac, Afiinity Photo und Designer
    Kameratyp:
    Nikon D7500
    Feedback für Portfolio-Website erbeten
    Mein erster Eindruck war, dass die Seite sehr langsam geladen hat. Vielleicht liegt es auch an meiner schlechten Verbindung, solltest du auf alle Fälle mal überprüfen.
    Das Hintergrundbild konnte ich in keinen Zusammenhang mit deinem Angebot bringen.
    Ein Hallo & willkommen klingt freundlich aber nicht professionell, Vor allem musste ich dann erst runter scrollen um zu erfahren, was du anbietest. Wenn du das raus nimmst ist Platz für "Ihr Dienstleister...."
    Die leeren Kreise bei "Hier bekommen sie...." erwecken bei mir den Einruck als hättest du vergessen, sie zu befüllen, oder dass dir nichts kreatives eingefallen ist.
    Die Farb-Zusammenstellung und der ständige Wechsel macht die Seite ein wenig unruhig.
    Und dann die Texte allgemein. Wirken auf mich gezwungen. Solltest du noch einmal überarbeiten.
     
    #3      
  5. essdreipro

    essdreipro Guest

    Feedback für Portfolio-Website erbeten
    das ist mir auch - 'unangenehm' - aufgefallen...

    ein Ladebalken als 'Willkommen'...?

    geht aus meiner Sicht heutzutage gar nicht mehr...
     
    #4      
  6. Frankfurtez

    Frankfurtez Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.11.2013
    Beiträge:
    105
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Frankfurt/Main
    Software:
    cc
    Feedback für Portfolio-Website erbeten
    Kurzanalyse, zusätzlich zu #2 und #3:
    Deine Site wird nicht gefunden, du solltest dich mit SEO beschäftigen. Google orientiert sich am Content, und da hast du die h1 und h2 Überschriften mit nicht relevanten Begriffen vergeudet. Wer einen Grafikdesigner sucht, gibt nicht "Hallo" in den Suchschlitz ein. Dass du die relevanten Suchbegriffe in die keywords im Head eingetragen hast, ignoriert Google einfach, da diese Begriffe nicht (prominent) im Text auftauchen. Dein Angebot gilt zwar theoretisch für den gesamten deutschsprachigen Raum, aber du solltest überlegen, ob du dich durch Geotags regional in den Suchergebnissen nach vorne bringst.
    Zu SEO gibt es gute Literatur, einfach mal so geht das nicht.
     
    #5      
  7. JuicyArts

    JuicyArts Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Feedback für Portfolio-Website erbeten
    Vielen Dank für eure Kritik.

    Vielen Dank für deine ehrliche Meinung, das habe ich erbeten. Da ich das Ganze neben dem Studium mache finde ich es zur Zeit unheimlich schwierig eben noch so viel frei zu machen. (rein zeit-technisch gesehen). Würdest du denn noch weitere Arbeitsproben rausnehmen?


    @Chris_EDI: Wo ist dir das mit den Texten am meisten unangenehm aufgefallen?
    Also bei mir lädt die Seite ganz normal.
    Wie sieht denn so die Ladegeschwindigkeit bei den Anderen aus?

    EDIT:
    @
    Frankfurtez: Von SEO habe ich zur Zeit noch nicht viel Ahnung bin eigentlich bisher nur eben sehr viel mit Print in Berührung gekommen. Aber vielen Dank für den Hinweis. Gibt es denn Literatur die Du mir auf jeden Fall ans Herz legen würdest?
     
    #6      
  8. DeBr

    DeBr Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    10.11.2012
    Beiträge:
    808
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Burgdorf
    Software:
    Adobe CC, Cinema 4D R16
    Kameratyp:
    N.....
    Feedback für Portfolio-Website erbeten
    Also bei mir ist der Ladebalken auch recht lange zu sehen und ich habe eigentlich schon schnelles Internet, also da mal ansetzen, das ist mMn ein Hauptproblem!
    LG
     
    #7      
  9. JuicyArts

    JuicyArts Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Feedback für Portfolio-Website erbeten

    Jemand eine Idee woran das liegen könnte?
     
    #8      
  10. essdreipro

    essdreipro Guest

    Feedback für Portfolio-Website erbeten
    aus dem Bauch heraus... der UpLoad deines Providers ist eher 'bescheiden'...
     
    #9      
  11. Sargas

    Sargas Mod | Forum Teammitglied PSD Beta Team Kreativ-Flatrate-User

    425
    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    3.144
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS 5.5, Max 14, C4D R17
    Kameratyp:
    Canon EOS
    Feedback für Portfolio-Website erbeten
    Ich schließe mich auch der Meinung an, dass du noch etwas mehr hochwertige Arbeiten brauchst.

    Davon mal abgesehen, habe ich mir mal kurz die Performance deiner Seite angeschaut, weil sie auch bei mir sehr lange gebraucht hat, im ersten Versuch blieb auch der Bildschirm einfach schwarz. Da du kein CMS benutzt, wie es mir scheint (was nicht schlecht ist), sollte da von der Ladezeit her mehr gehen.

    Was lange dauert ist einmal bis die Verbindung überhaupt steht, die Bilder sind recht groß und die Verbindung zu Typekit wartet sehr lange. Kannst du dir hier mal anschauen https://tools.pingdom.com/. Als Server am besten Schweden, der ist am nächsten dran an uns hier.

    Dann schau auch mal bei Google Pagespeed https://developers.google.com/speed/pagespeed/insights/?url=www.juicy-arts.de/&tab=mobile

    Es geht nicht darum überall die 100 Punkte zu erreichen, diese "above the fold"-Geschichte kannst du erstmal ignorieren. Aber die anderen Meldungen solltest du dir anschauen.

    Und zuletzt, was SEO angeht, leg dir mal einen Account bei onpage.org an. Den gibt es kostenlos (mit kleineren Einschränkungen), es gibt viele Anleitungen und Tipps im Tool, dazu ein gutes Wiki und einen Blog.

    Nachtrag: Erwarte nicht, dass sowas von heute auf morgen einfach läuft, das dauert. ;)
     
    #10      
  12. balkanese

    balkanese Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.02.2016
    Beiträge:
    188
    Feedback für Portfolio-Website erbeten
    weiß nicht ob du mit folgendem was anfangen kannst
    auf dem Foto schaust du nach links, wir lesen von links nach rechts, daher geht unsere Aufmerksamkeit von links nach rechts, sieht man gut bei Filmen, Schwenks sind von links nach rechts, von rechts nach links nur wenn Unheil angekündigt wird, du schaust also gegen die Aufmerksamkeit.^^
     
    #11      
  13. apollolino

    apollolino ... nur noch fast ganz neu Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    30.04.2014
    Beiträge:
    80
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 7 ultimate + CS6
    Feedback für Portfolio-Website erbeten
    Der unruhige Gesamteindruck wurde ja schon erwähnt. Der ist mir auch gleich aufgefallen. Das liegt wohl auch am Schriftbild - die große Schrift ist zu groß (zu fett), die kleineren Schriften zu klein. Da sind zu krasse Unterschiede drin. Besonders die Texte unter den Kreisen sind zu klein, auf mobilen Geräten wohl kaum zu erkennen. Wenn ich als potentieller Kunde einen Grafiker suche und sogar mir (als Nicht-Profi) fallen solche Unstimmigkeiten auf - hmmm, dann würde ich wohl weiterziehen...

    Stichwort mobil: da solltest du auch noch dran schrauben. Wenn du nicht die Zeit hast, dich intensiver darin zu vertiefen, nimm doch einfach die hier angebotenen Onepager als Vorllage, da bist du doch programmiertechnisch gleich mal ein ganzes Stück weiter.

    btw: noch eine kleine Rechtschreibkorrektur: Ich bringe Sie an Ihr Ziel - Ihr mit 'nem großen "I"

    Ich wünsche dir mit deinem Vorhaben ganz viel Glück!
     
    #12      
  14. Frankfurtez

    Frankfurtez Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.11.2013
    Beiträge:
    105
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Frankfurt/Main
    Software:
    cc
    Feedback für Portfolio-Website erbeten
    Zur Ladezeit: Schau dir mal den Quelltext deiner Site an, wird das wirklich alles gebraucht?

    SEO grundsätzlich: du bist hauptsächlich mit einem B2B Angebot im Netz, B2C dürfte die Ausnahme sein. Eine neue Website würde ich wie folgt angehen:
    • Was habe ich anzubieten und nach was suchen die Leute. Das sind nicht immer die "professionell" richtigen Begriffe, Banalbeispiel: Nach DIN Meterstab, vulgo Zollstock. Also erst mal Angebote und Suchbegriffe zusammenstellen und strukturieren. Hier bietet Google diverse kostenlose Tools hinsichtlich Häufigkeit usw.
    • Die wichtigsten Suchbegriffe dann in h1 und h2 Überschriften, auch im Fließtext, Aufzählungen usw. Google muss eine Struktur des Inhalts erkennen, keine Textwüsten.
    • Dateinamen von Unterseiten, Bildern, alt Texte, usw. mit Suchbegriffen belegen. Ein Dateiname logo_beispiel.jpg ist hilfreicher, als IMG4711.jpg
    • "Nützliche Inhalte" erstellen, die halten den User auf deiner Seite (Absprungrate). Im Abschnitt Logo z.B. erklären, dass es Bildmarken, Textmarken und Bild/Textmarken gibt (tut mir leid, etwas besseres ist mir nicht eingefallen, ist nicht mein Metier.)
    • Der Nutzer liest die Seite nicht, er "scannt" sie. Wenn er sich nicht "auf einen Blick" orientieren kann, und erkennt, dass er das Gesuchte gefunden hat, ist er auch wieder weg. D.h. deutlich erkennbare Struktur mit aussagekräftigen Überschriften, Zwischenüberschriften, usw.
    • Evtl. auf ein CMS umstellen und eine Einzelseite pro Thema aufmachen, jede Einzelseite auf das Thema optimieren.
    • Und jetzt, wenn das alles (und noch mehr) steht, kannst du dir Gedanken zum Design machen.
    Eine grafisch perfekte Seite die schnell lädt nützt dir nichts, wenn du in den Suchergebnissen erst auf Seite 67 auftauchst.
     
    #13      
  15. JuicyArts

    JuicyArts Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Feedback für Portfolio-Website erbeten
    Wow unglaublich wie ihr mir hier aushelft.
    Danke für die ganzen Hilfen und für das ganze Feedback.
    Ich werde das heute im Laufe der Tages mal sammeln und auswerten. Und dann die nächsten beiden Wochen noch etwas an der Seite rum schrauben.
    @Sargas Danke für die ganzen Links. Ich muss da erstmal überall durchsteigen das wird ne Weile dauern :D

    Meinst Du damit Google Trends? Oder gibt es da noch was anderes. Wie gesagt Web ist für mich noch ein weit unerforschter Bereich.
     
    #14      
  16. CMC

    CMC Christina McKay Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    07.11.2011
    Beiträge:
    112
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarpfalz-Kreis
    Software:
    Adobe CC-Suite, CorelPainter 2017, Blender, DAZ
    Feedback für Portfolio-Website erbeten
    Die meisten Knackpunkte haben die anderen ja schon genannt. Was mich als Kunde defintiv abschrecken und zum baldigen Verlassen der Seite bewegen würde, ist, dass die Schrift in manchen Feldern viel zu groß ist und das Layout "sprengt". Das sieht für mich sehr unprofessionell aus.
    [​IMG]

    An der Ladezeit kann ich nichts bemängeln, bin allerdings mit einer sehr guten Verbindung unterwegs.

    Vorschlag: Bevor du weitere Zeit in das CSS der Seite steckst, warum nicht auf ein bewährtes System aufbauen, z.B. WordPress? Es gibt so tolle Layouts, auch etliche kostenlose mit sehr guten Funktionen sind dabei. Wenn du eh knapp an Zeit bist, würde ich diese wertvolle Zeit an deiner Stelle nicht in die Programmierung der Homepage stecken, sondern in Projekte für das Portfolio.
    Viel Erfolg mit deiner Seite und ein schönes Wochenende.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2016
    #15      
  17. JuicyArts

    JuicyArts Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Feedback für Portfolio-Website erbeten
    Das war natürlich sehr unglücklich, Du hast auf die Seite geguckt als ich gerade dabei war die Seite etwas zu ändern und bäääm das Layout zerschossen habe... bin jetzt erstmal fleißig am umbauen, das wird ne Weile dauern, da ich mich zudem noch in SEO reinfuchsen kann. Die Sache mit der Vorlage ist eigentlich eine ganz gute Idee aber um Ehrlich zu sein will ich das Ganze auch als Projekt nutzen um selbst was zu lernen. ;) Wie gesagt ich bin ja noch Student und mache das ganze NOCH nebenbei.


    Nochmal danke an alle für das hilfreiche Feedback, das werden jetzt erstmal paar arbeitsintensive Wochen.
     
    #16      
    CMC gefällt das.
  18. sacora

    sacora Aktives Mitglied

    53
    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    1.371
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Dortmund
    Kameratyp:
    Nikon D40
    Feedback für Portfolio-Website erbeten
    Hallo mein Lieber,
    ich bin absoluter Laie bezogen auf Programmieren von Websites.
    Ich bin allerdings ein geübter User.

    1. Die Startseite gefällt mir ausgesprochen gut, besonders das blaue Hintergrundthema mit den Bergen wirkt äußerst angenehm auf meine Augen und zieht für einen kurzen Moment meinen Blick in die Tiefe - um dann sofort den hellen Schriftzug zu entdecken, den ich persönlich auch als ästhetisch und informativ empfinde.

    2. Beim Betrachten deiner Arbeitsproben werde ich allerdings etwas enttäuscht - sie wirken, wie mit einem "billigen" Handy fotografiert - zu dunkel, unscharf und wenig fokussiert.
    - Ich denke, das war auch nur ein vorläufiger Test, nicht wahr? Du wirst diese Grafiken noch entsprechend "eyecatchermäßig", knackig, scharf hell und fokussiert aufbereiten, stimmt's?

    Mit der Vorstellung deiner Arbeitsproben in 1a- Qualität steht und/oder fällt dein Vorhaben.

    Danke, dass du uns deine Webseite gezeigt hast. Die Farbwahl empfinde ich als gelungen ;)

    LG, Monika
     
    #17      
  19. JuicyArts

    JuicyArts Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Feedback für Portfolio-Website erbeten
    Hallo Monika und danke für deine lieben Worte, das baut auch ganz schön auf. :)
    Darf ich fragen welche Arbeitsproben für dich am meisten unscharf aussehen? Sind es wirklich alle?

    Grüße
     
    #18      
  20. CMC

    CMC Christina McKay Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    07.11.2011
    Beiträge:
    112
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Saarpfalz-Kreis
    Software:
    Adobe CC-Suite, CorelPainter 2017, Blender, DAZ
    Feedback für Portfolio-Website erbeten
    LOL. Nennt man das gutes oder schlechtes Timing? Oder einfach den verdammten Vorführ-Effekt?

    Kleiner Tipp: Nciht an der "Live"-Seite arbeiten. Die mag nicht deinen Vorstellungen entsprechen, aber sie ist weitgehend "sauber" online. Über eine Subdomain eine Staging-Seite erstellen, also die Live-Seite kopieren und an der Kopie rumtesten (oder Zuhause auf dem Rechner eine entsprechende Umgebung zum Testen aufziehen).

    Weiterhin viel Erfolg!
     
    #19      
  21. JuicyArts

    JuicyArts Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Feedback für Portfolio-Website erbeten
    Ja diesen Tipp sollte ich wohl lieber beherzigen :D
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×