[Maya] Feedback zu Modell

[Maya] - Feedback zu Modell | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Fabse404, 09.10.2014.

  1. Fabse404

    Fabse404 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.09.2014
    Beiträge:
    14
    Feedback zu Modell
    Hallo, ich habe mich mal der übung halber an einen Menschlichen Körper gewagt.
    Das Ziel ist es einen guten Lowpoly Charakter zu haben den ich für ein Videospiel verwenden könnte.

    ich suche nach Tipps was ich unbedingt vermeiden/beachten sollte und wie ich es hinbekomme, dass die 'Duplicate special' die spiegelung nicht in schwarz erstellt bzw wie ich Polygone umdrehe, denn das tut sie die spiegelung ist auf links gezogen ...

    [​IMG]


    grüße Fabse404

    PS: für alle die es Im Titel überlesen haben: Das genutzte Programm ist Maya ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2014
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Polygon

    Polygon Nicht ganz frisch!

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    1.475
    Feedback zu Modell
    Nur mal n paar Sachen: Arme zu lang im Verhältnis zur Körpergröße, die Knie sitzen zu tief, die Füße scheinen zu lang und Ferse zu ausgestellt.

    Gruß
    P.
     
    #2      
    Fabse404 gefällt das.
  4. Fabse404

    Fabse404 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.09.2014
    Beiträge:
    14
    Feedback zu Modell
    okay, ich weiß jetzt, warum die eine seite schwarz ist habe nun aber ein anderes Problem:

    Also meiner analyse nach sind die Normalen der polygone auf der einen seite falsch, da es über "edit -> duplicate special" als instanz gespiegelt ist, drehen sich die normalen um sobald ich auf einer seite die Normalen drehe.

    wie schaffe ich eine instanzierte spiegelung ohne das dieser Texturfehler auftritt?

    PS.: die Proportionen werde ich wohl noch etwas anpassen, danke :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2014
    #3      
  5. Hoinz

    Hoinz Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    634
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lübeck
    Software:
    Modo, Lightwave, Photoshop, ZBrush
    Feedback zu Modell
    Würde grundsätzlich bestimmt helfen, wenn du mit reinschreibst, welches Programm du nutzt!
    Sieht nach Maya aus.
     
    #4      
  6. Polygon

    Polygon Nicht ganz frisch!

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    1.475
    Feedback zu Modell
    Steht doch oben: [Maya] Feedback zu Modell

    Gruß
    P.
     
    #5      
  7. Fabse404

    Fabse404 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.09.2014
    Beiträge:
    14
    Feedback zu Modell
    So, ich habe mal versucht etwas an den Proprtionen zu arbeiten und die Polygonzahl etwas zu reduzieren, das nächste ziel ist das riggen, mal sehen wie ich das schaffe :)

    [​IMG]


    Grüße Fabse404
     
    #6      
  8. Hoinz

    Hoinz Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    634
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lübeck
    Software:
    Modo, Lightwave, Photoshop, ZBrush
    Feedback zu Modell
    Oh sorry das habe ich wirklich übersehen!

    Tschuldigung!
     
    #7      
  9. Fabse404

    Fabse404 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.09.2014
    Beiträge:
    14
    Feedback zu Modell
    jetzt, wo du das Programm kennst: gibt es noch hinweise oder Tipps? ;)
     
    #8      
  10. Hoinz

    Hoinz Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    634
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lübeck
    Software:
    Modo, Lightwave, Photoshop, ZBrush
    Feedback zu Modell
    Hehe nee leider nicht.
    Ich kenne Maya ned! Das Programm ist mir zu teuer, so als Hobbyist!
     
    #9      
  11. blenderhilfe

    blenderhilfe blenderhead

    Dabei seit:
    02.07.2012
    Beiträge:
    167
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    Blender,Gimp
    Feedback zu Modell
    Hi,
    ich finde die Proportionen Oberkörper, Beine noch nicht gut.

    Ansonsten ist es etwas schwierig in dem Stadium Tipps zu geben, es kommt drauf an was du genau erreichen willst. Soll es ein Character für Games werden?

    Das Modelling schaut soweit gut aus, wenn du es animieren willst musst du dich aber evtl noch mehr mit der Topology des Meshes auseinandersetzen.

    LG, Tobi
     
    #10      
    Fabse404 gefällt das.
  12. norbert-norb

    norbert-norb Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    341
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Autodesk Maya, Nuke, MARI, Adobe Photoshop, etc.
    Feedback zu Modell
    Soll das Modell ultrarealistic werden oder in eine Comic scene gesetzt werden oder auch für ein game?

    Je nachdem für welchen style Du die Figur machst, kann sie auch wie im ersten post gut aussehen.
     
    #11      
  13. Fabse404

    Fabse404 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.09.2014
    Beiträge:
    14
    Feedback zu Modell
    Also der Plan ist es sie in einem Spiel nutzbar zu machen :)
     
    #12      
  14. norbert-norb

    norbert-norb Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    341
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Autodesk Maya, Nuke, MARI, Adobe Photoshop, etc.
    Feedback zu Modell
    Guck dir mal die Figuren vom spiel ''Team Fortress'' alles ist solange gut, wenn es im Stil passt.
     
    #13      
  15. HaensWoerst

    HaensWoerst Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    188
    Geschlecht:
    männlich
    Feedback zu Modell
    Die Beine erscheinen mir zu kurz, speziell die Unterschenkel.

    Vielleicht einfach mal einen Beispielcharacter daneben platzieren damit du ein besseres Gefühl dafür bekommst.
     
    #14      
  16. HappyDayColor

    HappyDayColor Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.07.2014
    Beiträge:
    25
    Geschlecht:
    weiblich
    Feedback zu Modell
    Finde, dass die Modelle schon sehr gut aussehen.

    Nur diese zwei Details stören mich noch etwas:
    Bei der Figur links (von der Seite betrachtet ) finde ich dass es von der Brust zum Bauch hin etwas zu flach/gerade verläuft. Bauch eher noch etwas schrumpfen lassen?! Beim Modell rechts ist mehr Unterschied zu sehen von Brust zu Bauch.
    Und die Waden beider Modelle gehen noch etwas gar weit nach hinten. Beim rechten Modell wirkt die Wade zudem auch spitzig.

    Viel Glück!
     
    #15      
  17. norbert-norb

    norbert-norb Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    341
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Autodesk Maya, Nuke, MARI, Adobe Photoshop, etc.
    Feedback zu Modell
    Man Leute verunsichert den jungen nicht, denke mal es soll kein Hyperrealmodell sein oder?
     
    #16      
Seobility SEO Tool
x
×
×