Anzeige

Fehlerhafter Zeilenabstand in InCopy

Fehlerhafter Zeilenabstand in InCopy | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Frausteffi77, 06.05.2014.

  1. Frausteffi77

    Frausteffi77 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Fehlerhafter Zeilenabstand in InCopy
    Moinsen,
    folgendes Problem... (ich hoffe, da weiss jemand bescheid!)

    Ich habe in InDesign CS5 meinen Text platziert, am Grundlinienraster ausgerichtet, Absatzformate zugewiesen etc.
    Nun erstelle ich davon eine Artikelvorlage, damit der Redakteur gleich in InCopy losschreiben kann.

    In dieser Artikelvorlage stimmt aber der Zeilenabstand nicht! Jedoch sind die Grundlinienraster-Einstellungen identisch!
    Der Zeilendurchschuss ist quasi doppelt! Woran kann das liegen?

    Besten Dank schonmal!
     
    #1      
  2. carinia

    carinia Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    16
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    nähe Nürnberg
    Software:
    CS6, PrinectSignaStation12, PitStop, Lightroom,
    Kameratyp:
    cannon EOS 500
    Fehlerhafter Zeilenabstand in InCopy
    Hallo, Grundlinienraster und Zeichenformatabstand stimmen nicht überein.
    Soweit ich das weiss geht nur das eine oder das andere. Grundlinienraster hat einen
    eigenen Abstand.
    Profis arbeiten damit überhaupt nicht. Schalte es aus und wenn du sehen willst wo sich Return
    oder Satzabstände verbergen schalte unter Schrift "Verborgene Zeichen ein.
    Bin nicht oft hier drum die späte Antwort, vielleicht hast du es ja schon selber rausgefunden.
     
    #2      
  3. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    313
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    7.943
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    Fehlerhafter Zeilenabstand in InCopy
    Ist denn auch das Absatzformat identisch?

    Das glaub ich nicht.
    MfG
     
    #3      
x
×
×