Anzeige

Ferialjob..

Ferialjob.. | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Tim1234, 08.01.2012.

  1. Tim1234

    Tim1234 Nachwuchs

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    415
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ösi (Burgenland\Oberschützen) :-)
    Software:
    CS3,PremierePro
    Kameratyp:
    5DMKII,450D
    Ferialjob..
    Guten Abend liebes Forum!

    Jänner ist für uns Schüler ja die Zeit zum Bewerbung schreiben damit uns in den Ferien nicht langweilig wird:D


    Ich würde wirklich gerne mal über die Sommerferien einen Ferialjob machen der
    mich auch bereichert, hab Clubs und Diskos einfach satt.
    Natürlich war mein erster Gedanke ein Fotograf selbst, nun gibt es in meiner Gegend
    aber nur sehr wenige Fotografen und keiner davon ist wirklich interessiert an
    einem Ferialpraktikanten. (Sind alles nur kleine 1-Mann Betriebe)


    Ich bin ja grundsätzlich für alles in diese Richtung offen, wichtig ist mir lediglich
    dass ich meinen Horizont in Richtung Fotografie,etc erweitern kann.


    Vielleicht gibt es ja jemanden von Euch der mal ein Ferialpraktikum bei Fotografen, Druckstudios, Fotoargenturen oder was auch immer absolviert hat?!
    In welchen Bereichen sind denn Praktikanten gefragt? Finde im Inet (in meiner Umgebung) leider garnichts...



    Wäre für ein paar Denkanstöße sehr sehr dankbar!


    Lieber Gruß
     
    #1      
  2. gefrorene_wand

    gefrorene_wand Angekommener

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    2.550
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS_CS4, Corel Suite X3,
    Kameratyp:
    Olympus-DSLR
    Ferialjob..
    AW: Ferialjob..

    Was du ansprichst, läuft in Deutschland eigentlich unter einem Schulpraktikum. Ich habe zwar 3 Jahre in Österreich gelebt und der Betrieb wo ich beschäftigt war, hatte auch Praktikanten, aber so etwas wie ein Ferial Job bei einem klein Betrieb läuft hier glaube ich auch nicht besonders gut.

    Ihr macht ja Ferialjobs um euer Taschengeld ein wenig auf zu bessern.

    Wenn Du wirklich daran interessiert bist klappt soetwas glaube ich wirklich nur in einer Großstadt. Das Burgenland ist doch um Wien herum. Also wenn es klappt, dann bestimmt nur in Wien oder einer anderen gößeren Stadt. Am besten rufst du mal die zuständige Wirtschaftskammer in Wien an und fragst dort nach Adressen.
    Du hast 2 Kameras und CS3. Nimm Probearbeiten aus der Fotografie und Bildbearbeitung mit und stelle dich vor. Dann wird es bestimmt was.

    Gruß ins Burgenland,

    gefrorene_wand
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2012
    #2      
  3. Picturehunter

    Picturehunter Docendo discimus, sapere aude, incipe!

    634
    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    8.448
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Brain 4.2, Adobe Master Collection CS6, LR 5, DXO 10, Nik, Topaz, Win 7 Pro
    Kameratyp:
    Nikon DX
    Ferialjob..
    AW: Ferialjob..

    Das Problem wird sein, dass die meisten Agenturen sich nicht belasten wollen, und bei vielen Fotografen dürfte eher ein "Bring dies, hol das, koch Kaffee" Job daraus werden. Vielleicht wäre es eine Option, ein paar Fotografen im Internet ausfindig zu machen, die ein Genre bedienen, das Dich interessiert, und diese mit Deinen Wunschvorstellungen direkt zu kontaktieren. Dann kann man gleich vorab die wichtigen Punkte klären ...


    Gruß
    Frank
     
    #3      
  4. Tim1234

    Tim1234 Nachwuchs

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    415
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ösi (Burgenland\Oberschützen) :-)
    Software:
    CS3,PremierePro
    Kameratyp:
    5DMKII,450D
    Ferialjob..
    AW: Ferialjob..

    Danke euch zweien für die Comments.


    Ja, so werde ich es wohl mal versuchen, jedoch befürchte ich auch, dass bei vielen
    Fotografen nicht so viel zu tun ist für einen kleinen Praktikanten.

    Wien ist kein Problem, hätte sogar eine Unterkunft über den Sommer.


    Ich denke aber die größeren Fotografen nehmen alle keine Praktikanten deshalb auch
    die Idee mit Betrieben wie Druckereien,etc... auch da gäbe es ja viel zu lernen in diese Richtung.

    Ich werds aber mal bei ein paar Fotografen versuchen!




    Lieber Gruß und guten Start in die Woche wünsche ich Euch!:)
     
    #4      
  5. ThaRapy

    ThaRapy Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Ferialjob..
    AW: Ferialjob..

    Also rein geographisch ist Niederöstereich um Wien herum und nicht Burgenland :)
    Für deutsche Dimensionen, wo die Bundesländer wohl ein bisschen größer sind als in Österreich, ist wahrscheinlich halb Österreich um Wien herum. ;)

    Aber wenn du eh eine Unterkunft hast, dann ist das eh egal. Sonst würd ich mir das nicht so lustig vorstellen, jeden Tag 1.5 oder 2 Stunden (so ungefähr?) mit der Bahn nach Wien und dann noch weiter zum Arbeitsplatz....

    EDIT: was sonst noch ein Problem sein könnte: In Wien gibt es ja die Graphische (Und ein paar ähnliche Schulen)
    Soweit ich weiß, müssen die Schüler dort ein Pflichtpraktikum im Sommer absolvieren. Und wie das halt immer so ist, wissen die Unternehmen ganz genau, dass die Schüler das machen müssen, und zahlen deswegen ziemlich wenig. Dazu kommt, dass die schon Zeugnisse und Studioerfahrung vorzuweisen haben. Aber versuchs einfach trotzdem! (Das ist aber generell so, dass man bei den "höherwertigen" Praktika (sprich: alles was man in den Lebenslauf schreiben kann) um einiges weniger verdient als bei Ferialjobs)
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2012
    #5      
  6. jusaca

    jusaca Nachwuchs Pixler

    Dabei seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    398
    Geschlecht:
    männlich
    Ferialjob..
    AW: Ferialjob..

    Also ich will dich ja nicht entmutigen, aber ich habe bei uns in der Umgebung letztes Jahr auch jeden Fotografen abgeklappert und niemand war bereit, einen Praktikanten zu nehmen - nichtmal ohne Bezahlung.
    Offensichtlich ist sowas einfach nicht üblich, daher wurde es bei mir wieder eine Disko...

    Grüße
    jusaca
     
    #6      
  7. berniecook

    berniecook Photo-Fan

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    3.326
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Radolfzell
    Software:
    Photoshop CC, PSE, PPE, Lightroom, Irfanview, Windows 7/10
    Kameratyp:
    CANON EOS 80d, 400d, 1100d, div. analoge EOS, Sony WX350, Nikon S10, Sony A100, Minolta Analog
    Ferialjob..
    AW: Ferialjob..

    Hallo,
    klare Antwort: Wenn Du einen "Ferialjob" suchst, um GEld zu verdienen, vergiss ein Praktikum bei einem Fotografen und such Dir einen normalen "Ferialjob".
    Falls Du aber in Deinen Ferien Dich weiterbringen willst im Fotografieren, dann gibt es auch andere Wege als ein Praktikum bei einem Fotografen. Zum Beispiel die vielen Tutorials hier zum Thema Fotografieren, Showrooms, Fotografieforen etc. etc,

    Grüße
     
    #7      
x
×
×