Anzeige

Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000

Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von AukeArts, 27.07.2010.

  1. AukeArts

    AukeArts Guest

    Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000
    Hallo,
    ich wollte mir einen Fernauslöser kaufen, jedoch sollte er so günstig wie möglich sein, da mein Geldbeutel sehr knapp bemessen ist.
    Da ich mich in der Richtung nicht auskenne, frage ich hier doch einfach mal.
    Bei Ebay habe ich schon welche für 7,99? gesehen.

    Dann kommt noch ein Graufilter (67mm) dazu. Ich brauche da eher so ein Mittelding. Es soll für die Nachtfotografie benutzt werden, jedoch auch für aufnahmen hinhalten, wie z.B.Mittags an einem Bach/Wasserfall.
    Auch hier gilt ein gutes Preis/Leitstungs Verhältnis :D

    MfG
     
    #1      
  2. MJ-Photographic

    MJ-Photographic Ja ich bin es wirklcih

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    368
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bietigheim - Bissingen
    Software:
    Photoshop CS5 Extended
    Kameratyp:
    Nikon D700
    Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000
    AW: Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000

    klasse ist ja die tatsache, dass du nicht viel geld über hast aber photoshop cs5 nutzt????:rolleyes:

    so entlarvt man die softwarepiraten. aber hoffentlich bist nicht einer von denen der dann noch behauptet ja das kann man sich ja nocht leisten da es so teuer ist, denn das ist ein grund weswegen ist es immer teurer wird.

    auf jeden fall habe ich mir damals für meine d300 auch mal nen fernauslöser bei ebay für paar euronen geholt und hatte nie probleme damit.

    bei filtern geb ich aber lieber mal das geld aus und gönne mir welche im geschäft. hatte mal einen von ebay aber der ging schon bescheiden aufzuschrauben. ergo flog er gleich wieder in den müll.

    immer daran denken: wir sind zu arm um billig zu kaufen
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2010
    #2      
  3. Hulud

    Hulud Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    545
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bremen
    Software:
    CS4 / Gimp, Lightroom3
    Kameratyp:
    Nikon D7000, F801
    Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000
    AW: Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000

    also ganz ehrlich: bei amazon kostet der originale ml-l3 derzeit 18,95. Ob ich da für 8,- +Versandkosten noname von ebay holen würde?? ne..
     
    #3      
  4. AukeArts

    AukeArts Guest

    Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000
    AW: Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000

    ...danke.
    Oder man benutzt einfach den Mac für sowas seines Vaters ;-)
    Aber das glaubst du bestimmt nicht...deshalb wayne.

    Danke schonmal wegen dem Fernauslöser. Den werde ich mir dann zu gemüte führen.
    Wegen eines Graufilters gehe ich dann mal zum Fachgeschäft ^^
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.07.2010
    #4      
  5. s4f

    s4f Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    250
    Geschlecht:
    männlich
    Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000
    AW: Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000

    fernauslöser kannst du ruhig für 8,- euro holen, da ist nix dran (es ist nur ein 0815 schalter)
    beim filter bist du min. 50,- dinger los.
    überlege gut ob ein 67mm reicht.
    nicht dass du in 6 monaten 72mm brauchst und wieder 50,- dinger weg.
     
    #5      
  6. AukeArts

    AukeArts Guest

    Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000
    AW: Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000

    Ich dachte die mm sind dafür da, dass der Filter auf das Objektiv passt. Mein Objektiv ist 67mm im durchmesser.
    Beim Fernauslöser. Reichen da 0.9m Kabel ??
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.07.2010
    #6      
  7. Ruffus2000

    Ruffus2000 µFT Junkie

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    2.654
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Olympus E-M1
    Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000
    AW: Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000

    s4f spekuliert das du dir ein neues Objektiv kaufst welches dann 72mm braucht.
    Man kann Filter auch mit Adaptern auch auf kleinere Objektive schrauben.
     
    #7      
  8. LuckyStrike

    LuckyStrike Hat es drauf

    32
    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    6.078
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS / Corel Draw
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000
    AW: Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000

    wieso nimmst du keinen kabellosen Funkauslöser?

    beim graufilter also ND Filter, machst du bei nikon3000 mit 18-105 nix verkehrt wenn du einen nicht 16 fach vergüteten nimmst.

    ich kaufe Massa Filter die sind supergünstig und trotzdem sehr gut.
    trotz 8 euro - das Bild wird wesentlich BESSER.

    nimm mindestens einen 8er ND Filter

    edit: für in der Sonne Bewegungen brauchst du einen 64er
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2010
    #8      
  9. Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000
    AW: Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000

    Bei Grau und CPL-Filter musst nicht unbedingt Tief in die Tasche greifen.
    Da reichen günstige vollkommen aus!

    Ich würde dir auch einen ND8 empfehlen ;)

    MfG
     
    #9      
  10. Trutscherle

    Trutscherle immerwieder Canon

    2
    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    7.970
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    PS CS3 Extended
    Kameratyp:
    Canon DSLR
    Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000
    AW: Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000


    Hallo
    ich bin sehr zufrieden mit den Filtern von Heliopan. Preis-Leistungsverhältnis passen . Bei den Graufiltern würde ich mir statt einem sehr dunklen 2 unterschiedliche kaufen . Die kann man nämlich auch übereinander benutzen und so ist man vielseitiger. Auf jeden Fall in 72 mm kaufen mit Adapterring, denn die ganzen L-Objektive (oder wie die bei Nikon heißen...) und die besseren haben 72 mm Durchmesser.
     
    #10      
  11. NiKoCh

    NiKoCh Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    144
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Chemnitz
    Software:
    Photoshop / Brigde
    Kameratyp:
    NIKON
    Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000
    AW: Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000

    bei nikon sind es 77mm
     
    #11      
  12. essdreipro

    essdreipro Guest

    Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000
    AW: Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000

    darüber hinaus ist mir noch nicht ganz klar, was ein Grau-Filter für Vorteile bei Nachtaufnahmen haben kann ...

    ich setze doch Grau-Filter üblicher Weise am Tag bei viel Licht bei z.B. schnellfliessenden Wasser ein um eine so
    lange Zeit zu erreichen, die das Wasser wie 'Watte' aussehen lässt ...

    bin verwirrt ... ehrlich ...
     
    #12      
  13. mondspeer

    mondspeer Out of my mind ...

    123
    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    1.800
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3, Photoimpact 12
    Kameratyp:
    Nikon D300, Ricoh CX5
    Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000
    AW: Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000

    Kleine Anmerkung: Manchmal reicht auch ein Polfilter (falls vorhanden), um die Belichtungszeiten zu verlängern. Nebenbei hat man dann auch noch die Möglichkeit, die Reflektionen zu beeinflussen. Gerade bei Wasser manchmal sehr hilfreich.

    Gruß,
    Mondspeer

    [Edit: Wenn Du keinen hast, ist ein Polfilter natürlich viel teurer in der Anschaffung. :rolleyes:]
     
    #13      
  14. Trutscherle

    Trutscherle immerwieder Canon

    2
    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    7.970
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    PS CS3 Extended
    Kameratyp:
    Canon DSLR
    Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000
    AW: Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000


    Hallo
    Du kannst beim Einsatz von Graufiltern auch nachts die Belichtungszeit verlängern (z.B. helle Großstädte) um zum Beispiel bestimmte Lichter als Langzeitblichtung einzufangen oder um am Anfang der Dämmerung schon gewisse Effekte zu erzielen
     
    #14      
  15. LuckyStrike

    LuckyStrike Hat es drauf

    32
    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    6.078
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS / Corel Draw
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000
    AW: Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000

    oder 2 Polfilter als Vari ND
    gute (nicht top) Polfilter sind auch schon für 10 euro zu haben.
    (aber das habe wir in anderen Themen ja schon diskutiert http://www.psd-tutorials.de/modules/Forum/54_digitale-fotografie/110241-vario-nd-graufilter.html)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2010
    #15      
  16. AukeArts

    AukeArts Guest

    Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000
    AW: Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000

    Danke schonmal. Ich habe den Theard ausversehen aus den Augen verloren und habe deshalb nichts geschrieben.
    Ich war wohl in geistiger abwesenheit :D

    Zu dem kabellosen fernauslöser ist für mioch zu sagen, das der mir für ein verlängerten "Arm" zu teuer ist.
    Ich habe nur welche für 30€+ gefunden.

    Zu den Graufiltern. Alle sagen etwas anderes :D ^^
    Da kann ich mich nicht wirklich entscheiden. Sagt bitte nur mal die Stärke des Filters. Die Marke wähle ich dann aus. Da gibt es ja genug.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Auke Arts
     
    #16      
  17. LuckyStrike

    LuckyStrike Hat es drauf

    32
    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    6.078
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS / Corel Draw
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2010
    #17      
  18. Hulud

    Hulud Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    545
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bremen
    Software:
    CS4 / Gimp, Lightroom3
    Kameratyp:
    Nikon D7000, F801
    Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2010
    #18      
  19. s4f

    s4f Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    250
    Geschlecht:
    männlich
    Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000
    AW: Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000

    die stärke musst du ja wissen, genau die kann keiner für dich bestimmen.
    wenn du die grundlagen des filters verstanden hast,
    dann weiß nicht wo das problem liegt?!

    die filter werden in dichte bzw. verlängerungsfaktor angegeben (meistens beides)
    also basic's in kurzfassung:

    ND2 = Belichtungszeit wird um 2x verlängert (1Blende)
    ND4 = Belichtungszeit wird um 4x verlängert (2Blenden)
    ND8 = Belichtungszeit wird um 8x verlängert (3Blenden)
    usw.

    nur eine randinfo:
    da der belichtungszeit eine blende zugeordnet ist (belichtungstabelle) stricht man von 2blenden oder 3 ... die belichtungstabelle zu erklären wäre quark.

    merke dir einfach ND8 ändert deine belichtungszeit um x8 (ND4 also x4) z.B.

    1/1000 (ohne) = 8/1000 also 1/125 (mit ND 8 )
    1/4 (ohne) = 8/4 also 2sek. (mit ND 8 )
    usw.

    jetzt nimmst du deine cam, gehst raus, suchst ein motiv, stellst die blende und belichtungszeit richtig ein und überlegst dann welche belichtungszeit du jetzt gerne hättest.
    schon hast du deinen filter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2010
    #19      
  20. mondspeer

    mondspeer Out of my mind ...

    123
    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    1.800
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3, Photoimpact 12
    Kameratyp:
    Nikon D300, Ricoh CX5
    Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000
    AW: Fernauslöser/Graufilter - Nikon D3000

    Und so weit ich weiß, wird der X-Faktor :)P) multipliziert, nicht addiert, wenn man zwei übereinander schraubt.

    Ist das richtig?

    Gruß,
    Gerald
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×