Anzeige

Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??

Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95?? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Hulud, 06.07.2010.

  1. Hulud

    Hulud Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    545
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bremen
    Software:
    CS4 / Gimp, Lightroom3
    Kameratyp:
    Nikon D7000, F801
    Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??
    Moinsen ihr experten,

    entweder stehe ich auf dem schlauch oder hab was falsch verstanden.
    Bislang dachte ich, dass die Lichtstärke von Objektiven durch den Lichtverlust gegenüber keine Linse angegeben wird.

    Wie kann es denn da eine Lichtstärke unter 1:1 geben??
    02.03.10 - Lichtstark: MFT-Objektiv von Noktor | heise Foto
    Oder habe ich da was übersehen?
     
    #1      
  2. Ruffus2000

    Ruffus2000 µFT Junkie

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    2.654
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Olympus E-M1
    Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??
    AW: Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??

    50mm f/0,95 entspricht 100mm f/1.9 ... das ist eine Micro-FourThirds Linse
     
    #2      
  3. Hulud

    Hulud Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    545
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bremen
    Software:
    CS4 / Gimp, Lightroom3
    Kameratyp:
    Nikon D7000, F801
    Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??
    AW: Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??

    Ah ok, allerdings erklärt dies nicht das vorhandensein einer 0,95 Canon linse für 35mm.
    Aber ich habe da im nachbarforum was gefunden: Canon 50mm 1:0,95 - DSLR-Forum
    Damit erledigt, wieder ein wenig schlauer ;)
     
    #3      
  4. hoeri

    hoeri Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    147
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Raw Therapee / Gimp
    Kameratyp:
    Pentax K5
    Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??
    AW: Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??

    *rofl*
    wo kommt denn das her?
    es gibt tatsächlich solche lichtstarken Linsen!
    Angegeben wird die Lichteingangspupille im Verhältnis zur Brennweite. Und wenn die Eingangspupille größer als die Brennweite wird, dann wird die Lichtstärke < 1.
    Ich hab' mal was von einem Filmobjektiv gelesen, mit dem Stanley Kubrick (schreibt der sich so?) eine Szene mit Kerzenlicht ausgeleuchtet hat.
    Lichtstärke 0.7.
    da macht freistellen wirklich Spaß ;-)

    Grüßle
    Höri
     
    #4      
  5. touchofbeauty

    touchofbeauty Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    82
    Geschlecht:
    männlich
    Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??
    AW: Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??

    Da war der Höri schneller...

    das erste Objektiv dieser Art stammte 1934 von Leitz, Summar 1:0.85/75mm.
     
    #5      
  6. Ackbar

    Ackbar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    538
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS3 + CS5, Capture NX + NX2
    Kameratyp:
    Nikon D3/300, Minolta D7D
    Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??
    AW: Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??

    Sry, aber das ist einfach falsch! Durch den Crop-Faktor wird zwar die Brennweite "Angepasst" aber nicht die Blende.

    Die anderen Erklärungen sind soweit ich das beurteilen kann korrekt.
     
    #6      
  7. Ruffus2000

    Ruffus2000 µFT Junkie

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    2.654
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Olympus E-M1
    Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??
    AW: Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??

    Sorry da hab ich mich falsch ausgedrückt. Ersetzt bitte "entspricht" mit die "Bildwirkung ist die selbe wie" ...

    Im Heiseforum hat das einer schon sehr schön mit Zahlen dargelegt ...
    Re:FetteVideolinse | Lichtstark:MFT-ObjektivvonNoktor | heise Foto Newsforen
    Den Thread im Heiseforum mal lesen da steht auch was dazu drin.
    Und im link den Hulud gepostet hat auch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2010
    #7      
  8. sokie

    sokie Mod | Web

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    5.338
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bünde NRW
    Software:
    <br>COREL <br> Texteditor
    Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??
    AW: Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??

    das musst du falsch verstanden haben. Die Werte geben keine Differenz an, sondern ein Verhältnis, und zwar das Verhältnis der Eintrittspupille zur Brennweite. Wenn die grösstmögliche Öffnung grösser als die Brennweite ist, bekommst du automatisch Werte kleiner als 1. In dem Beispiel wäre diese Öffnung also rund 53mm.

    Neu ist das auch nicht, in der Analogen Fotografie gabs schon vor mehr als 40 Jahren solche Lichstarken Optiken, zB an Canon Kameras.
    http://www.taunusreiter.de/Cameras/Canon7_095_10.jpg
     
    #8      
  9. Ackbar

    Ackbar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    538
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS3 + CS5, Capture NX + NX2
    Kameratyp:
    Nikon D3/300, Minolta D7D
    Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??
    AW: Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??

    Das Objektiv hat im Prinzip die gleiche Tiefenschärfe wie an KB, nur dass man durch den Ausschnitt den Eindruck einer anderen Brennweite bekommt, bei der dann die Blende kleiner sein müsste um die selbe tiefenschärfe zu erhalten. (um es nochmal so zu erklären, dass es auch Leute verstehen, die mit den Zahlen nichts anfangen können).
    Die "Lichtstärke" im Sinne der Belichtung wird also in keinem Fall umgerechnet, nur der Schärfebereich ist anders, als bei einem Objektiv mit der höheren Brennweite aber gleicher Blende.
     
    #9      
  10. Guthier

    Guthier Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??
    AW: Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??

    Bei den Standardobjektivben hält CANON mit dem 0.95/50mm bis heute den Rekord

    Gruß Norbert
     
    #10      
  11. northC

    northC Hat es drauf

    1
    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    2.135
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Creative Suite CS5 - Lightroom 4.2
    Kameratyp:
    FujiFilm FinePix F31fd - Canon EOS 7D
    Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??
    #11      
  12. SolidPolo

    SolidPolo Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    92
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heidelberg
    Software:
    Adobe CS5
    Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??
    AW: Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??

    Es gibt von Leica eins mit 0,95.
     
    #12      
  13. Tim_Kim

    Tim_Kim Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    428
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    diverse teilweise seit Version 1.0 (Adobe, Coral, MS, Ventura u. andere)
    Kameratyp:
    Sony A700, A900, A77V
    Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??
    AW: Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??

    Na, ob wir das als Ausrede gelten lassen sollen ;) - jedenfalls war es mit Sicherheit nicht die Antwort auf die Frage, die gestellt wurde ;)

    Du solltest dir die Links vor deinem Posting mal genauer anschauen, vielleicht kommst du dann zu einer anderen Überzeugung.

    Und nur als Randbemerkung: Das Canongelaber kannst du gleich stecken lassen, hier geht es um Fotografie, nicht um Marken.
     
    #13      
  14. woffi

    woffi Universal-Dilettant

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    578
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Königswinter
    Software:
    PS CS 6, notepad++
    Kameratyp:
    EOS 50D
    Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??
    AW: Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??

    ??? äh, die Physik sieht das aber anders. Blende 1:0,95 ist das Verhältnis der Lichteintrittspupille zur Brennweite - anders ausgedrückt bei 50 mm Brennweite ist die Lichteintrittspupille 50mm/0,95 = 52,6mm.
     
    #14      
  15. Atanjeo

    Atanjeo Alexander Karl

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    91
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz
    Software:
    PS, Lightroom
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D MK III
    Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??
    AW: Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??

    Ich glaube ich habe mal irgendwo gelesen das die technische Grenze bei der Lichtstärke irgendwo bei Blende 0,65 liegt?!

    Das schwierige bei solchen Objektiven ist meines Wissens der Autofokus, der oft nicht mehr richtig funktioniert. Denn gemessen wird der immer bei Offenblende. Wenn die aber so klein ist das durch die geringe Tiefenschärfe keine Kontrastkanten mehr gefunden werden stellt der sich auch nicht ein.
     
    #15      
  16. Atanjeo

    Atanjeo Alexander Karl

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    91
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz
    Software:
    PS, Lightroom
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D MK III
    Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??
    AW: Festbrennweiten mit Lichtstärke 0,95??

    Und u.a. wohl aus diesem Grund wie ich gerade festgestellt habe hat das Noktor 50mm 0.95 keinen Autofokus.
     
    #16      
x
×
×