Anzeige

[CS6] Festplattenspeicherproblem

[CS6] - Festplattenspeicherproblem | PSD-Tutorials.de

Erstellt von tearing, 17.07.2012.

  1. tearing

    tearing Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    77
    Geschlecht:
    männlich
    Festplattenspeicherproblem
    Hallo zusammen, ich fotografiere in JPEG und bearbeite täglich 10-20 Bilder in PS. CS6.

    Ich habe leider "nur "19.5 GB Festplattenspeicher auf meiner C: Partition.

    Frei habe ich noch 1.3 GB - nach 4-5 Bildern hab ich ständig das Problem, dass die Festplatte bis auf 20-30 MB belegt ist... Woran liegt das? PS konnte ich leider nicht auf einer anderen Partition installieren :(

    Muss ich formatieren ?

    LG
     
    #1      
  2. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Festplattenspeicherproblem
    AW: Festplattenspeicherproblem

    Du hast also nur 1,3 GB freien Speicher auf deiner Festplatte frei? Da ist es kein wunder. Je mehr du in Photoshop an einem Bild arbeitest, um so größer wird die/deine Arbeitsdatei (PSD).

    Auch brauch Photoshop platz zum auslagern. Ich würde also mit dem Gedanken spielen dir eine neue größere Festplatte anzuschaffen oder mit einem Partitions-Manager die Partition zu vergrößern.

    Edit: Geh mal in Photoshop im Menü über Bearbeiten in die Voreinstellungen. Dort wählst du den Reiter Leistungen. Unten im Bereich Arbeitsvolumen mal eine andere Partition auswählen, auf der genügend freier Speicher vorhanden ist.

    Grüße Patrick
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2012
    #2      
  3. tearing

    tearing Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    77
    Geschlecht:
    männlich
    Festplattenspeicherproblem
    AW: Festplattenspeicherproblem

    Ich hab ja 600 GB (2x300) jedoch hab ich eine Partition nur für Windows erstellt die eben nur knapp 20 GB hat :(.

    Die Frage ist nun eben ob ich formatieren muss, oder die Festplatte irgendwie erweitern kann.
     
    #3      
  4. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Festplattenspeicherproblem
    AW: Festplattenspeicherproblem

    Achso, dann ist also genügend Speicher da, nur auf anderen Partitionen.
    Der sauberste Weg wäre hier sicher das Formatieren und dem neuen Aufspielen von Windows. Aber du kannst auch mit einem Partitions-Manager die grenzen von Partitionen verschieben.

    Ich habe gute Erfahrungen mit dem Partitions-Managervon Paragon gemacht. Ist allerdings kostenpflichtig. Ich meine aber das es eine ältere Version kostenlos gibt. Weiß ich jetzt aber nicht genau. Ansonsten kannst du auch GParted (kostenlos) nehmen. Einfach das Image herunterladen, brennen und anschließend deinen Computer von der CD booten. Hier mal der Link:

    - GParted Live ISO-Image herunterladen

    Edit: Ich habe gerade nochmal nachgeschaut. Es gibt von Paragon noch eine abgespeckte Version. Welche Funktionen diese hat kann ich jetzt leider nicht sagen. Ansonsten einfach die 30 Tage Testversion herunterladen. Hier die Links dazu:

    - Paragon Partitions Manager 12 (30 Tage Testversion)
    - Paragon Partitions Manager Express 11 (kostenlos)

    Grüße Patrick
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2012
    #4      
  5. tearing

    tearing Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    77
    Geschlecht:
    männlich
    Festplattenspeicherproblem
    AW: Festplattenspeicherproblem

    Danke dir Patrick, ich lad mir grade Paragon herunter, und lese mich ein wenig ein.
    Meine Eos 7D kam am Wochenende an, da ist man natürlich richtig geil aufs bearbeiten :), echt nervig wenn ich PS ständig neustarten muss, weil die Platte voll ist.

    Formatieren wäre wirklich die sauberste Art, aber ich habe soviel Backups zu machen, bin grad echt zu faul... probier ichs auf diesem Wege, tu dann später berichten.

    Vielen Dank für deine Mühe !:)
     
    #5      
  6. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Festplattenspeicherproblem
    AW: Festplattenspeicherproblem

    Ja, die 7D ist schon ein schönes Spielzeug :D Aber glaube es dir sofort das es nervig ist. Wenn auf meinem Computer etwas nicht rund läuft, könnte ich auch durchdrehen. ;)

    Aber wie gesagt, mit Paragon bekommst du das hin. Wird nur lange dauern. Auch davon abhängig wie viel Dateien auf der anderen Partition liegen.

    Grüße Patrick
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2012
    #6      
  7. Digicam

    Digicam weitestgehend nur noch lesend

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    3.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    D-68723
    Software:
    Adobe CS 6
    Kameratyp:
    Fuji X-T10
    Festplattenspeicherproblem
    AW: Festplattenspeicherproblem

    Dann definiere doch in Photoshop eine dieser Partitionen als Arbeitsvolumen und gut ist.
    "Bearbeiten / Voreinstellungen / Leistung"

    Abgesehen davon:
    Wenn Du 600 GB auf 2 x 300 GB aufgeteilt hast, wo kommenn dann die 20 GB für Windows her? Hast Du zwei Festplatten?
     
    #7      
  8. avjendrike

    avjendrike Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Festplattenspeicherproblem
    AW: Festplattenspeicherproblem

    BTW, ich speichere meine Daten nie(!) auf der C: Partition. Denn wenn Du ein Problem mit Windows hast und neu installieren mußt, läufst Du immer Gefahr, die Daten auch zu verlieren. Daher speicher ich meine Daten, wenn möglich auf einer zweiten Festplatte oder im Schlepptop auf einer eigenen Partition.
     
    #8      
  9. spacefront

    spacefront Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    491
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    Lightroom 4/ Cinema 4d R14/ CS 5.5 u. 6
    Kameratyp:
    Alpha 77
    Festplattenspeicherproblem
    AW: Festplattenspeicherproblem

    Wenn Du Win 7 hast kannst Du dort auch die Partition erweitern. (Datenträgerverwaltung)
    Jedoch wäre ich generell vorsichtig wenn es sich um die Systempartiton handelt.

    Du kannst doch in PS sagen wo die Aulagerungsdatei liegen soll. dann einfach auf einen andere Partition verschieben. Alternativ ohne neu startetn zu müssen sollte es reichen wenn Du unter Bearbeiten - < Entleeren hin und wieder löscht. Oder gibt es das in PS6 nicht mehr.

    Wie kommt man denn mit 20 GB für Win aus? Also ich würde mir eine SSD für Win und Programme holen. (Nimm gleich 128GB) und darauf alles installieren. Du willst es nicht mehr missen glaub mir.
     
    #9      
  10. Adi100

    Adi100 Raindrops keep falling on my head *summt

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    1.104
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Markgräflerland
    Software:
    CC ; LR5, Windows
    Kameratyp:
    DNG Spiegelreflex, Bridgecam, analoge Sammlerstücke
    Festplattenspeicherproblem
    AW: Festplattenspeicherproblem

    Zum bereits besprochenen wäre eine alternative
    Neue SSD kaufen , einbauen und die Windows Partion
    z:b. mit Acronis True Image rüberpacken.
     
    #10      
  11. oovas

    oovas Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Festplattenspeicherproblem
    AW: Festplattenspeicherproblem

    Windows-Auslagerungsdatei nicht vergessen.
    Diese könntest du auch auf eine andere Partition verschieben.
    Dann könntest du c:\ auch so lassen wie sie ist.
     
    #11      
  12. Festplattenspeicherproblem
    AW: Festplattenspeicherproblem

    Wer 600GB hat und Photoshop nur 20 gibt, macht irgendwo einen Denkfehler.

    Anna
     
    #12      
  13. Wutknut

    Wutknut Verschlumpfter

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    116
    Geschlecht:
    männlich
    Festplattenspeicherproblem
    AW: Festplattenspeicherproblem

    wenn du mehrere layauts hast und diese ggf auch als .psd Datei speicherst, kannst du auch einige zusammen führen, das sparrt speicherplatz ;)

    Achtung: nach dem zusammenführen kannst du die einzelnen layouts nicht mehr bearbeiten.

    Habe mal festgestellt das 8 layouts (3 davon nur text) schon knapp 150 MB groß waren.
    Das mal 4 oder 5 biste schon bei bisschen Speicherplatz ;)
     
    #13      
  14. tourjap

    tourjap Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    506
    Geschlecht:
    männlich
    Festplattenspeicherproblem
    AW: Festplattenspeicherproblem

    WICHTIG- Wenn du über Bearbeiten/Voreinstellungen/Leistung Photoshop noch eine andere Partition zuweist zum Auslagern muß diese absolut LEER sein (keine Partirion benutzen die schon teilweise belegt ist, nach dem Motto "ist ja noch genug Platz") sonst kann PS diese nicht nutzen- woran das liegt weiß ich nicht ist aber meine Erfahrung, die andere im Netz bestätigten- Leider wird dieser Fehler in der Praxis sehr häufig gemacht und C: zu klein angelegt (Ordner eigene Dateien unter Windows nach der Installation auf eine andere Partirion zu verschieben sollte Standard sein)- VSN
     
    #14      
  15. RoedeOrm

    RoedeOrm allrounddilletant

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Überall
    Software:
    PSP X2 und PSE 10
    Kameratyp:
    Canon EOS 650D; Casio Exilim P600
    Festplattenspeicherproblem
    AW: Festplattenspeicherproblem

    Wenn du nur den Arbeitsordner von PS benötigst und die Bilder danach woanders speicherst halte dich an die beiden Tipps von weiter oben.
    Entweder die Partition von C: vergrößern oder ein anderes Arbeitsverzeichnis zuweisen.

    M.E. braucht C: nicht formatiert werden, dass sind Möglichkeiten die man früher mal anwenden musste. Heutzutage geht das mit geigneter Software ohne Probleme C: zu vergrößern.
     
    #15      
  16. karsten1077

    karsten1077 Bin wieder da

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    1.901
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lemgo
    Software:
    CS6 Master Collection, Quark XPress 8
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D
    Festplattenspeicherproblem
    AW: Festplattenspeicherproblem

    denke auch das 20gb für das pure system schon sehr geizig bemessen ist. ich weiß ja nicht was du sonst noch so auf dseinem rechner hast, aber bei mir mache ich mindestens 50gb fürs system. schon alleine meine cs5 suite hat 15gb glaub ich. dann noch bißchen word und anderes gelumpe da bleiben dann noch ca. 10gb luft zum arbeiten. der rest geht dann auf die anderen partitionen.

    gruß karsten
     
    #16      
  17. alcis

    alcis Digi-Tüftler

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    139
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Am Niederrhein
    Kameratyp:
    Alpha 100/700
    Festplattenspeicherproblem
    AW: Festplattenspeicherproblem

    20 GB sind für eine Systempartition eindeutig zu wenig. Vergrößere die Partition wie zuvor beschrieben, sonst kann es dir passieren, dass Windows sich irgendwann nicht mehr starten lässt. Andere Programme speichern ihre Daten (neben Hilfe- und Temp-Dateien) ebenfalls auf C und irgendwann ist die Platte voll.
     
    #17      
  18. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Festplattenspeicherproblem
    AW: Festplattenspeicherproblem

    Windows lässt sich auch mit wenig freien Speicher starten. ;) Dementsprechend aber im Schneckentempo. Ich habe im übrigen zum Auslagern einzelner Dateien eine eigene Partition eingerichtet. Auch meine Systempartition hat immer wenigstens 100GB freien Speicher zur Verfügung. :D

    Grüße Patrick
     
    #18      
  19. Festplattenspeicherproblem
    AW: Festplattenspeicherproblem

    Also noch einmal:

    bei 2x 300Gig sollte es keine Probleme geben, wenn Du alle Programme auf C: deponierst (was schon von vornherein normal und vorgegeben ist) und dann alles andere auf die zweite Platte, respektive auf D: .

    Sollte es dann noch Platzprobleme geben, so hat "Aldi" für ganz wenig € externen Speicher für mehr als genug .psd-Bildchen.

    Anna
     
    #19      
  20. alcis

    alcis Digi-Tüftler

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    139
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Am Niederrhein
    Kameratyp:
    Alpha 100/700
    Festplattenspeicherproblem
    AW: Festplattenspeicherproblem

    Eine eigene Partition für Auslagerungsdateien ist optimal, das wird ja auch in allen Win-Foren empfohlen. Nur wird das oft nicht beachtet. :rolleyes:

    Gruß
    alcis
     
    #20      
x
×
×