Anzeige

Festspielplakat - wie wurde das gemacht?

Festspielplakat - wie wurde das gemacht? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von DieChriSe, 23.05.2008.

  1. DieChriSe

    DieChriSe Newbie4ever

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    57
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS7
    Kameratyp:
    Digital, Panasonic DMC-FZ7
    Festspielplakat - wie wurde das gemacht?
    Okay, bin grade an einem Plakat für die Nibelungen-Festspiele dieses Jahr vorbeigelaufen und dachte: "Sh**, wie ist denn das gemacht?!"
    Hab im Netz leider keine größere Version gefunden (und die ist schon zusammengestückelt):
    [​IMG]

    Ich würde zwar gerne die Suchfunktion bemühen, aber ich weiß ja noch nicht mal ansatzweise wonach ich suchen müsste... :'(
    Also, wenn irgendwer eine Idee dazu hat, immer raus damit!
     
    #1      
  2. Weichzeichner

    Weichzeichner Alles muss funktionieren.

    221
    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    2.166
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    Stift & Papier.
    Kameratyp:
    Auge.
    Festspielplakat - wie wurde das gemacht?
    AW: Festspielplakat - wie wurde das gemacht?

    1.: Menschen Fotografieren
    2.: Rot färben
    3.: Textur drüber
    4.: Feinheiten ausabreiten, sodass der Eindruck von Räumlichkeit und eben Flüssigkeit entsteht.

    Genaues kann ich jetzt nicht sagen, man braucht dazu halt viel mehr Erfahrung und auch ein bisshcne länger, wenn man nicht genau weiß wie ers gemacht hat.
     
    #2      
  3. DieChriSe

    DieChriSe Newbie4ever

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    57
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS7
    Kameratyp:
    Digital, Panasonic DMC-FZ7
    Festspielplakat - wie wurde das gemacht?
    AW: Festspielplakat - wie wurde das gemacht?

    Naja, Danke, aber das hilft nicht wirklich. Soweit kann ich auch denken. :hmpf:
    Ich suche immer noch verzeifelt nach einer größeren Version die ich euch zeigen könnte, aber auch nach ner halben Std. googlen und auf den Seiten des Fotografen/Webdesigners der Festspiele ist nix zu finden. Der Effekt ist (in groß) nicht "flüssig", sondern eher als würde sich die Person in Milliarden von kleinen Aschefetzen auflösen. Ich probiers auf jedenfall Mal damit in der Suche.
     
    #3      
  4. Kaldra

    Kaldra Design

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    234
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Festspielplakat - wie wurde das gemacht?
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2008
    #4      
x
×
×