Filmabspann erstellen (mit Magix Video deluxe)

Filmabspann erstellen (mit Magix Video deluxe) | PSD-Tutorials.de

Erstellt von rilo1, 03.02.2011.

  1. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.045
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Filmabspann erstellen (mit Magix Video deluxe)
    Hallo Leute,

    mal ne konkrete Frage:
    Ich möchte am Ende eines kleinen Film einen Abspann erstellen,
    so nach dem Motto "Hauptdarsteller: ..."

    Wer weiß wie sowas geht (hier speziell in Magix Video de luxe) ?

    Das letzte Bild könnte dabei als Standbild stehen bleiben - geht sowas?

    Danke!
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.625
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    Filmabspann erstellen (mit Magix Video deluxe)
    AW: Filmabspann erstellen (mit Magix Video deluxe)

    dafür gibt es die blenden bzw titel in magix- meist oben beim mediapool als reiter zu finden
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2011
    #2      
  4. Ypoons

    Ypoons Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    106
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    PSE 11, Elements XXL, Vdl 2016, Aquasoft 11
    Kameratyp:
    Nikon D40x, Sony LX 100 II, Sony A6000
    Filmabspann erstellen (mit Magix Video deluxe)
    AW: Filmabspann erstellen (mit Magix Video deluxe)

    Unter Video deluxe 16 werden im "Bearbeiten"-Modus 4 Reiter direkt rechts oben neben dem Vorschaufenster angezeigt. Hier findest Du den Reiter "Titel". Reiter aktivieren und im Auswahlfeld "Standard" auswählen. Rechts erscheinen dann diverse Laufschriften, die als Abspann verwendet werden können. Mit der linken Maustaste den gewünschten Abspann anklicken und mit gedrückter Maustaste auf das letzte Objekt in der Timeline ziehen. Maus loslassen. Fertig!

    Gruß
    Ypoons
     
    #3      
  5. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.045
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Filmabspann erstellen (mit Magix Video deluxe)
    AW: Filmabspann erstellen (mit Magix Video deluxe)

    Danke Euch - habs hinbekommen :)

    Nur das das letzte Bild stehenbleibt habe ich nicht geschafft.

    Habe den Titel auf eine Spur unter das Video/Ton-Objekt gezogen.
    Der ganze Film besteht nur aus einem Objekt.

    Oder muß ich ganz hinten schneiden und 2 Objekte draus machen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2011
    #4      
  6. DeerDingsda

    DeerDingsda Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    46
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Marburg
    Software:
    C4D / Photoshop Elements 11 / Premiere Elements 11
    Kameratyp:
    D7000
    Filmabspann erstellen (mit Magix Video deluxe)
    AW: Filmabspann erstellen (mit Magix Video deluxe)

    Ich hätte jetzt das letzte Bild als JPEG exportiert (wenn ichs gerade richtig im Kopf habe, geht das unter Datei irgendwo) und am Ende wieder eingefügt. Dann ist es ein Standbild und man kann es beliebig in die Länge ziehen.
     
    #5      
  7. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.625
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    Filmabspann erstellen (mit Magix Video deluxe)
    AW: Filmabspann erstellen (mit Magix Video deluxe)

    setz aber die timeline marker an die stelle die du als standbild haben möchtest. dann das bild importieren und nach belieben verlängern- kann auch sanft ausgeblendet werden.
     
    #6      
  8. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.045
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Filmabspann erstellen (mit Magix Video deluxe)
    AW: Filmabspann erstellen (mit Magix Video deluxe)

    Danke Euch!
    Das hat jetzt auch geklappt, war aber ein bischen Fummelei.
    Wußte nicht wie ich aus einem frame ein Standbild mache und mußte erstmal auf Einzelframe-Ebene runterzoomen. Die Handhabung der Scrollbalken ist ein wenig gewöhnungsbedürftig.

    Kann es sein, das Videodeluxe für ein 6minütigen Film in HDTV-Qualität fast 1 Stunde rendert (auf einem 2-core Laptop mit ca. 2,8 Ghz) ?
     
    #7      
  9. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.625
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    Filmabspann erstellen (mit Magix Video deluxe)
    AW: Filmabspann erstellen (mit Magix Video deluxe)

    ja- weil dieser die frames einzeln hochrechnen muss. vorteil wäre bei einem mpeg zum beispiel die funktion smart encoding zu aktivieren, da magix dann nur dei veränderten bildteile neu berechnet. tröste dich- ich habe den rechner auch schon ein paar mal über nacht laufen lassen.
     
    #8      
  10. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.045
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Filmabspann erstellen (mit Magix Video deluxe)
    AW: Filmabspann erstellen (mit Magix Video deluxe)

    Wo aktiviert man denn die Funktion "smart encoding" ?

    Direkt im Export-Dialog oder wo?

    Danke Euch!

    Gibt es eigentlich auch Software die das performanter macht oder sind da alle sehr ähnlich?

    Von Edius (Canopus / Grassvalley) liest man da was von Echtzeitediting in HD-Qualität oder Powerdirector soll auch sehr schnell sein und 64bit-Sytsem voll ausnutzen.
    Hat da jemand mal Vergleiche?
     
    #9      
  11. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.625
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    Filmabspann erstellen (mit Magix Video deluxe)
    AW: Filmabspann erstellen (mit Magix Video deluxe)

    die brauchen alle ihre zeit- und ja- im export dialog kannst du einen haken setzen.
     
    #10      
Seobility SEO Tool
x
×
×