Anzeige

Filter Forge 4

Filter Forge 4 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Ettenna63, 17.01.2014.

  1. Ettenna63

    Ettenna63 Immer neugierig

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    1.509
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PS & Illu CS 6, InDesign CS5 / BS: Win 10
    Kameratyp:
    Kodak EasyShare Z812 IS
    Filter Forge 4
    Hallo zusammen,
    beim Nachbauen eines Tutorial, bin ich darauf https://www.filterforge.com/download/ gestoßen.
    Nun meine Frage: Nutzt jemand von euch das Plug in?
    Im Moment ist es von $399 auf $ 119 reduziert.
    Hat jemand dort schon etwas gekauft?
    Ich bin mir nicht ganz im Klaren, wie das mit der Bezahlung ist. Leider ist mein Englisch nicht so gut, dass ich alles dort verstehe.
    Interessieren würde mich wie ich dort bezahlen kann. :nixweiss:, und ob das seriös ist.
     
    #1      
  2. MAPESoft

    MAPESoft Papa Razzo

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    690
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    Win10 PRO/64; PS CC 2017 & CS 6; NIK Collection; Lightroom CC
    Kameratyp:
    NIKON D5500, D7200;
    Filter Forge 4
    Bezahlen kannst Du mit PayPal, Kreditkarte, Überweisung - Vorauskasse, Scheck -Vorauskasse. Ich hatte dieses Plugin irgendeinmal in einer älteren Version stellte jedoch schnell fest, dass dieses Ding nicht wirklich das ist was man braucht.

    Lg aus Wien
     
    #2      
  3. derwerner

    derwerner Immer noch (NEU)gierig

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    408
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Westerwald
    Software:
    CS4, CS6, CC, Lightroom etc.
    Kameratyp:
    Nikon D500, Nikon D300, Sigmas von 8-500 mm, RICOH-Theta und div. analoge Nikons
    Filter Forge 4
    Ich denke mal, was "man" braucht ist ziemlich relativ...
    Wer damit krativ basteln möchte, macht hier ein Schnäppchen. Aber: Nix für Sammler, die es "vielleicht irgendwann" mal nutzen.
     
    #3      
  4. PrintMaus

    PrintMaus Alles wird gut

    22
    Dabei seit:
    01.07.2011
    Beiträge:
    215
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Software:
    Photoshop, Illustrator, Dreamweaver CS4
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix DMC-FZ1000
    Filter Forge 4
    Unter Downloads findest Du einige Freepacks mit eingeschränkten Funktionen.
    Da kannst Du ausprobieren, ob es Dir gefällt.
     
    #4      
  5. MAPESoft

    MAPESoft Papa Razzo

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    690
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    Win10 PRO/64; PS CC 2017 & CS 6; NIK Collection; Lightroom CC
    Kameratyp:
    NIKON D5500, D7200;
    Filter Forge 4
    @ derwerner - Ich stellte hier ja lediglich fest, dass ich relativ wenig damit anfangen konnte. Es steht ja jedem frei sich mit der Trialversion sich sein eigenes Bild davon zu machen ob er´s braucht oder nicht.
     
    #5      
  6. Severus

    Severus Evil Professor

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    263
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Gimp, D|S, Bryce, PI
    Kameratyp:
    Pentax K200D
    Filter Forge 4
    Seriös ist Filterforge auf jeden Fall. Und man hat buchstäblich tausende von kostenlosen Filtern, die man sich von der Seite runterziehen kann. Mein Traumfilter, aber kann mir den leider nicht leisten.
     
    #6      
  7. brunobraun

    brunobraun Guest

    Filter Forge 4
    Das Besondere an Filter Forge ist, dass man eigene Filter figurieren kann
     
    #7      
  8. jenni

    jenni Forum-Gottheit

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    23.439
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Filter Forge 4
    Ettenna du kannst dir die Bestellung auch auf Deutsch anzeigen lassen [​IMG]


    [​IMG]

    wenn ich aber die Professional Edition für 119 Dollar wähle
    und dann auf Buy Filter Force 4.0 drücke um zu bestellen


    ballert er mir zumindest noch ein Filter Library Backup mit in den Warenkorb
    was die Sache gleich verteuert ob man diese dazu nun aber braucht frag den Fuchs

    wenn man diese nicht zu braucht solltest du jedenfalls drauf achten diese wieder
    aus dem Warenkorb zu nehmen bevor du bestellst
    ( vorausgesetzt es ist genauso wie bei mir mit drin )
     
    #8      
  9. Ettenna63

    Ettenna63 Immer neugierig

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    1.509
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PS & Illu CS 6, InDesign CS5 / BS: Win 10
    Kameratyp:
    Kodak EasyShare Z812 IS
    Filter Forge 4
    Vielen Dank für eure Antworten.
    Es ist schon ein toller Filter, und am Anfang wirklich interessant, aber ob man ihn auch so nützt, wie er kostet????
    Das muss ich mir noch genau überlegen, und wenn ich bestelle, Jenny, werde ich Deinen Rat beherzigen.
     
    #9      
  10. DesignItLive

    DesignItLive Guest

    Filter Forge 4
    Wieso sich sowas teures kaufen, wenn man die vielen Filtereffekte auch in Photoshop praktisch alle selbst machen kann? Ok, es kostet ein bisschen mehr Arbeit, aber man spart sich eine Menge Geld.
     
    #10      
  11. pixelchef

    pixelchef Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    75
    Filter Forge 4
    Ich habe Filterforge 3 und möchte das Plugin nicht missen.
    Bestimmt kann man auch mit den Bordmitteln von PS auch ähnliche Ergebnisse erzielen. Oft fehlt es mir an Erfahrung um es auch mit PS zu machen, dann kommt Filterforge zum Einsatz. Du solltest aber wirklich überlegen, ob du dein Geld dafür ausgeben möchtest, denn es weckt den Forscher, der einfach mal einen anderen Filter ausprobieren will und dann das Ergebniss sehen will. Die fast täglich erscheinenden neuen Filter sind Verlockend.
    Man braucht es nicht, wenn man es hat, will man nicht drauf verzichten.
    Der Preis ist angemessen und die Renderqualität ist sehr gut. Die Renderzeiten können bei grossen Bildern schon etwas länger sein.
    Gruss pixelchef
     
    #11      
  12. 10dency

    10dency Olaf Giermann Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    4.579
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwetzingen
    Software:
    Mac, LR, PS, Modo, ZBrush
    Kameratyp:
    Nikon FX, iPhone
    Filter Forge 4
    Filterforge ist vor allem für das Erstellen von (direkt optional auch kachelbaren) 3D-Texturen genial. Die Latte an individuellen Texture-Maps (Normal, AO, Specular etc.) macht man mit Photoshop nicht mal eben so mit ein paar lustigen Filterfolgen in Photoshop nach. Und schon gar nicht so übersichtlich Node-basiert und beliebig komplex als Filterfolge abspeicherbar. Für simple Fotoanwendungen sehe ich den Sinn nicht unbedingt, obwohl man natürlich die haufenweise verfügbaren Presets über seine Fotos ballern kann.
     
    #12      
  13. andemande

    andemande ab und zu Besucher

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    2.405
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    woechentlich_html
    Kameratyp:
    woechentlich_html
    Filter Forge 4
    ich habe mir das Programm vor 2 Wochen gegönnt, weil man sich damit eine unendliche Anzahl von Texturen und Hintergründen "bauen" kann. Mit den üblichen Filtern wie NIK etc nicht zu vergleichen. Man muß zunächst mal noch gar kein großes Verständnis für das Anlegen von eigenen Folgen haben, sondern kann mit den von der Community dort kostenlos zur Verfügung gestellten Filtern schon so viel machen, daß man auf Jahre hinaus nie wieder nach irgendwelchen Hintergründen im Netz suchen muß,entweder Geld bezahlt , sich registrieren lassen muß und mit Werbung vollgedröhnt wird. Von Filterforge habe ich seit dem Kauf keine einzige Mail erhalten. Mit Paypal bezahlt, 5 Minuten später den Schlüssel erhalten.
    Viel Geld für ein Nischenprogramm, Prozessor (i7, nicht mehr neu) wird zu 100 % ausgelastet, Aber ganz ehrlich, von den NIK-Filtern habe ich weniger. Was die machen, lässt sich in Photoshop auch so gestalten.
     
    #13      
  14. khgarten

    khgarten KHGARTEN

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Dresden
    Software:
    PS CS4
    Kameratyp:
    Sigma SD 14 Canon 50D
    Filter Forge 4
    Hab mir die Plugin heute geleistet und installiert, nicht das auch mein Trio: iT,16GB Ram und SSD kräftig zu werkeln hat, mein PS CC bleibt beim Beenden stehen,friert ein, (Programmansturz) CC-Cloud läßt sich nicht mehr updaten, Absturz. !

    Hab das Programm reklamiert und hoffe es storniert zu bekommen,
    Hat jemand bessere Erfahrung ?
     
    #14      
  15. khgarten

    khgarten KHGARTEN

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Dresden
    Software:
    PS CS4
    Kameratyp:
    Sigma SD 14 Canon 50D
    Filter Forge 4
    Bekam mein Geld per paypal zurück
     
    #15      
  16. Picturehunter

    Picturehunter Docendo discimus, sapere aude, incipe!

    634
    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    8.448
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Brain 4.2, Adobe Master Collection CS6, LR 5, DXO 10, Nik, Topaz, Win 7 Pro
    Kameratyp:
    Nikon DX
    Filter Forge 4
    Mir wird auf der Seite die 4.0 Professional Edition für 99$ angeboten, ist schon ein reizvolles Angebot. Der Node Based Editior ist ein sehr interessantes Feature und da ist noch so viel mehr ...

    Gruß
    Frank
     
    #16      
Seobility SEO Tool
x
×
×