FL Studio

FL Studio | Seite 3 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von ti8shbi, 23.04.2008.

  1. Atze303

    Atze303 Schranz verseucht

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    60
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Greven
    Software:
    Fruity Loops 8,Photoshop Elements 7, CS 4
    FL Studio
    AW: FL Studio


    Hmm komische Aussage ist´s jetzt nur Schrott weil du damit nicht klarkommst ?? Viele bekannte producer nutzen es ....und das Prog bietet soivel mehr als das was man weiß ....nen midikeyboard da zu nutzen ist auch eigentlich recht simple...und zur not kann man sich da in foren und tuts durchlesen....Fl bietet soviel variation die in Magix nie erreicht werden würde....ableton ist außerdem nichts zum producen ....wie der name schon sagt Ableton live ist es für Live auftritte gedacht.....und die billigen sample packs die´s dafür gibt hauen keinen vom hocker....die loops und samples dafür baut man mit Reason oder mit Fl deswegen kann ich deine Aussage nicht wirklich nachvollziehen ....weil Samples zusammenkleistern ist für mich kein Producen !!
     
    #41      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.623
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    FL Studio
    AW: FL Studio

    falsch-in ableton nutze ich vst plugins und spiele songs mit dem midi selbst auf die verschiedenen spuren ein.
     
    #42      
  4. DaiAkuma

    DaiAkuma Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    FL Studio
    AW: FL Studio

    Hm, also ich weiß nicht, was die Leute alle gegen FL Studio haben? :schmoll:

    Ich komm damit WUNDERBAR zurecht! :p

    Wenn man sich nicht die Mühe macht, sich die Skills "Abmischen" und "Mastering" anzueignen, ist es klar, dass man sich beschwert! :rolleyes:

    Es gehört halt viel mehr dazu, als einfach nur n bisschen auf die Tasten zu hauen und wild um sich zu klicken!

    Ich benutze FL Studio seit der Version 3 schon seit 8 Jahren. Am Anfang
    war ich schon etwas überfordert... :( ...Aber wenn man sich RICHTIG
    reinkniet, hat man (mithilfe einiger Tutorials, Videos, etc.pp.) das Programm nach ca. 3 Monaten geschnallt ;)

    Ich produziere nicht nur Beats, sondern komplette Lieder und, mische hin und wieder auch mal Vocals dazu :D
    ...und es hört sich (fast) an, wie von ner CD ausm Handel!

    Wie gesagt: Ohne "Mixing and Mastering" geht nix - nirgends! Auch nicht in Cubase oder AbletonLive!

    Ich kann gerne mal was abgemischtes und gemastertes von mir hochladen, wer eine Kostprobe haben möchte! ;)

    Gruß
    Der Dai

    PS: Music Maker und so 08/15-Quark übernehmen das mischen für einen - wie langweilig! :hmpf:
     
    #43      
  5. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.623
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    FL Studio
    AW: FL Studio

    es geht mir hier nicht um die möglichkeiten- sondern ganz einfach mal ums handling. und das ist bei diesem programm mehr als grauenhaft. 3 monate eingewöhnung-wenn das mal reicht. das ist viel zu kompliziert für ein solches nonprofi programm.
     
    #44      
  6. DaiAkuma

    DaiAkuma Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    FL Studio
    AW: FL Studio

    :D ah okay, verstehe! ;)

    Ich geb zu, was du da bei FL an Fensterchen zusammenschieben und übereinanderlegen mußt, ist je nach eingesetzten VST/VSTi schon der Hammer, haste recht! ;)

    Aber wenn man ne 22"-Zoll Glotze, oder 2 19"-Zöller hat, ist das auch schon wieder kein Problem! :lol:

    Und 3 Monate waren's bei mir nicht wirklich... *hust* ;)
     
    #45      
  7. Andy1976

    Andy1976 Tagbräuner

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW/OWL
    Software:
    Photoshop CS3
    Kameratyp:
    Canon Powershot A85(Digital)
    FL Studio
    AW: FL Studio

    @Medienfux: Ist wohl auch Geschmackssache/GEwöhnungssache. Ich bin mit anderen Programmen nicht klargekommen.

    Bei FL habe ich mir fast alles ohne Tutorials selber beigebracht. Das ging eigentlich recht zügig. Liegt wohl auch an der Herangehensweise.

    Man braucht nur bestimmte Grundssachen erstmal. Wenn man die weiß geht das andere von alleine.

    @DaiAkuma: Gebe dir vollkommen Recht. Man hat soviele Möglichkeiten. Schon alleine beim abmischen. Was man da für verschiedene Effektgeräte/Pluguins und Einstellungen braucht um nen guten Sound zu bekommen. Aber macht Spaß und man kann ja seine Skills dabei/dadurch verbessern.;)
     
    #46      
  8. sakul99

    sakul99 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Blender, Adobe CS4 Web Premium
    Kameratyp:
    Canon A1
    FL Studio
    AW: FL Studio

    also ich komme sehr gut mit dem programm zurecht. die bedinung ist eigentlich ganz einfach nur sehr verspielt.
     
    #47      
Seobility SEO Tool
x
×
×