Anzeige

[Illustrator] Fläche in Raster aufteilen und Hilfslinien nutzen

Illustrator - Fläche in Raster aufteilen und Hilfslinien nutzen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von slaggy70, 10.12.2015.

  1. slaggy70

    slaggy70 Master of Disaster

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    304
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    Adobe CC 2018 / QuarkXPress 2016
    Kameratyp:
    Nikon D750
    Fläche in Raster aufteilen und Hilfslinien nutzen
    Hallo Zusammen,

    ich hab folgendes Problem:
    Ich erzeuge in Illustrator ein Rechteck. Dieses teile ich über Objekt->Pfad->in Raster aufteilen in einzelne Rasterflächen. Zusätzlich bietet mir das Fenster, in dem ich die Rastereinstellungen vornehme auch die Möglichkeit an, Hilfslinien zu erzeugen. Allerdings werden die Hilfslinien bei mir automatisch mit einer Kontur versehen. Diese kann ich über Farbe-keine entfernen, allerdings sind dann die Hilfslinien nicht auf dem Objekt sondern nach unten und links um einen Punkt versetzt.

    Gibt es hierzu eine Lösung?
     
    #1      
  2. pixelmaker

    pixelmaker jeden Tag neu hier

    Dabei seit:
    20.03.2009
    Beiträge:
    820
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Callenberg, bei Hohenstein-Er
    Software:
    CC2017, C4D, Blender, diverse CAD, CamBam, mac OS X 10.11.6
    Kameratyp:
    DSLR Nikon
    Fläche in Raster aufteilen und Hilfslinien nutzen
    Wenn ich in der von Dir beschriebenen Weise Hilfslinien erzeuge dann bekomme ich grüne Linien. Ich habe keine Ahnung woher er die Einstellung für diese Linien nimmt.
    Drücke ich cmd+5 (Hilfslinien erstellen), dann bekomme ich meine voreingestellten Hilfslinien.
    Daraus schliesse ich, was immer das für Linien sind, es sind keine Hilfslinien und werden erst zu solchen wenn man sie konvertiert.

    Ich kenne diverse Tutorials über "Layout nach Gitter", dort wird auch immer cmd+5 (Hilfslinien erstellen) aufgerufen nach dem Erzeugen des Gitters. Hinterfragt habe ich das nie.

    grüße

    hier noch ein Nachtrag, habe ich noch gefunden:
    http://www.designeasy.co/2012/10/quick-create-evenly-spaced-guides-with.html

    Steht dort so beschrieben wie ich es oben beschrieben habe:
    Change color of guides
    It’s also easy to change default green color for guides…..
    Convert paths to real guides
    To convert paths to real guides first unlock paths or group with paths in Layers panel,
    (Ctrl/Cmd + 5).
    Wobei mit "path" eben diese Hilfslinien gemeint sind
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2015
    #2      
  3. slaggy70

    slaggy70 Master of Disaster

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    304
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    Adobe CC 2018 / QuarkXPress 2016
    Kameratyp:
    Nikon D750
    Fläche in Raster aufteilen und Hilfslinien nutzen
    Hallo pixelmaker,

    erst Mal vielen Dank für Deine Antwort. In der Tat entstehen bei mir auch die grünen Linien mit 1 Pt. Ausdehnung, von denen auch ich nicht weiss, wo Illustrator die eigentlich her nimmt. Versuche, alle Farbfelder aus Illustrator zu löschen, lassen trotzdem diese entstehen. Aber viel gravierender ist, dass diese nach außen angewendet werden, wodurch nach Umwandlung in Hilflinien diese nicht an der Außenkante des Rechtecks sitzen, sondern versetzt.

    Selbst wenn ich "an Pixelraster ausrichten" und das Objekt in glatte Pixelwerte aufteile, bleibt nach der Umwandlung in Hilfslinien der Versatz entstehen. Ich schaue mir später aber noch Deinen Link an, sitzte aber gerade an einem Rechner, dessen Sicherheitseinstellungen den Zugriff nicht erlauben. Berichte später
     
    #3      
x
×
×