Anzeige

Flächen hervorheben.

Flächen hervorheben. | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Bunnyboy, 29.09.2008.

  1. Bunnyboy

    Bunnyboy Guest

    Flächen hervorheben.
    Hallo Zusammen,

    arbeite gerade an einem Logo was super kompliziert ist für einen der noch nie sowas gemacht hat.

    Nun ja... ich werde wahrscheinlich lange dafür brauchen. In diesem Forum habe ich viele tipps und gute ideen bekommen. Von daher bin ich sehr optimistisch.

    Habe hier ein Bild von einem Nintendo Logo... dazu habe ich erstmal eine Frage.

    [​IMG]


    Wie man sehen kann hebt sich die silberne Fläche von dem schwarzen Hintergrund ab. Ich habe eine Schrift und hätte jetzt folgende Frage dazu.

    Wie hebe ich die Kontur, wie auf dem Logo, so stark hervor? Also wie "presse" ich den schwarzen Hintergrund nacxh hinten und wie "ziehe" ich die Silberne Fläche nach vorne.

    [​IMG]

    Ein zweites Bild ist ein einfaches Muster, wo die Schrift diesmal schwarz ist, welche eine graue Umrandung. Dies würde ich gern an dem zweiten Bild genauso hinbekommen wie es auf dem ersten Bild vom Nintendo Logo ausschaut... Ist das schwer?
     
    #1      
  2. frizzi

    frizzi Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    299
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Freiburg
    Software:
    PS CS3
    Flächen hervorheben.
    AW: Flächen hervorheben.

    Schriftebene doppelt anklicken, dort einen Haken bei "abgeflachte Kante und Relief", wenn Du dann diese Option noch extra anklickst, kannst Du dort auf der rechten Seite (oder auch in Kontur) weitere Einstellungen vornehmen.
    LG
    frizzi
     
    #2      
  3. Wolf2k

    Wolf2k Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Flächen hervorheben.
    AW: Flächen hervorheben.

    Hi, also ich nehme an, du meinst sowas hier:

    [​IMG]


    Nun hier mal auf die schnelle erklärt wie du das machst.

    Also als erstes schreibst du den gewünschten Text, dann Rasterst du den
    Text (Ebene>Rastern>Text) nun musst du nur noch die gerasterte Ebene
    so verzerren wie du es später haben willst, dies machst du unter
    (Bearbeiten>Transformieren>Perspektivisch)

    Jetzt musst du nur noch die Ebene duplizieren, dann mit gedrückter [Strg]
    Taste einmal nach rechts und einmal nach links drücken.

    Dies machst du so oft, bis du die gewünschte Tiefe der Schrift erreicht
    hast, dann gehst du auf die vorletzte Ebene und drückst [Strg]+E bis nur
    noch 3 Ebenen mit dem Text da sind.

    So nun der Rest dürfte recht einfach sein.


    Hoffe ich konnte dir helfen.


    Gruss
    Wolf2k
     
    #3      
x
×
×
teststefan