Anzeige

Flash ausgeben und neue Abfrage starten

Flash ausgeben und neue Abfrage starten | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Eldewy, 03.08.2007.

  1. Eldewy

    Eldewy Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    101
    Geschlecht:
    männlich
    Flash ausgeben und neue Abfrage starten
    Hallo alle miteinander. Ich habe mal wieder eine Frage die mir schon sehr viel Zeit gekostet hat.

    Ich kenne mich leider nur sehr lückenhaft mit Flash "Actionscript" aus.
    Also zu meiner Frage:
    Es steht in vielen Posts wie man Daten mit php abfragt, und das in Flash inportiert. WEnn ich das richtig verstanden habe, geht das mit L[FONT=Arial, Helvetica, sans-serif][SIZE=-1][FONT=Arial, Helvetica, sans-serif][SIZE=-1][FONT=Arial, Helvetica, sans-serif][SIZE=-1]oadVariables .
    Was ich jedoch nie gelesen habe ist wie man das wieder ausließt, und damit eine neue Abfrage beginnt.


    Nochmals zur Verdeutlichung:
    Was ich möchte ist, dass zum Beispiel die Werte Wert 1 und Wert 2 in Flash importiert werden. Wenn man jetzt Wert 1 anklickt soll ausgegeben werden, dass Wert 1 angeklickt wurde. Jetzt soll eine Abfrage mit diesem Wert beginnen. Muss aber nicht umbedingt wieder in Flash importiert werden.

    Hoffe es ist alles klar für auch. Hoffe auf Tips von euch, weil ich bin eindeutig zu dumm für das. Vielen Vielen Dank:'(
    [/SIZE][/FONT]
    [/SIZE][/FONT]
    [/SIZE][/FONT]
     
    #1      
  2. Eldewy

    Eldewy Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    101
    Geschlecht:
    männlich
    Flash ausgeben und neue Abfrage starten
    AW: Flash ausgeben und neue Abfrage starten

    Naja trotzdem Danke. Habe mir jetzt ein sündhaft teures Buch gekauft. Es könnte ja zumindest jemand schreiben. Kauf dir ein buch oder siehe dort und dort nach. Es muss mir ja nicht jeder gleich die lösung sagen, alles wäre ein großer Schritt aus meiner Sackgasse.

    Vielen Dank
    Lukas
     
    #2      
  3. bad2be

    bad2be Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    641
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Flash ausgeben und neue Abfrage starten
    AW: Flash ausgeben und neue Abfrage starten

    Hoppsa, ganz überlesen, sorry
    Das kommt davon wenn man immer nur die neuen Beiträge anzeigen lässt.
    Also, zu Deinem Problem:
    Vom Prinzip her läuft das wie folgt ab:
    Du empfängst in dDeinen LoadVars nicht nur die Bezeichnung 'Wert 1', sondern z.Bsp. auch die ID unter der Wert 1 in der Db abgelegt ist.
    Jetzt packst Du also auf Deinen Button ein Textfeld in das Du Wert 1 einfütterst. Ausserdem sprichst Du dem Button aber auch noch die entspr. ID zu.
    Nehmen wir an, Du hast zwei Arrays. Im Array 'Namen' steht unter der Indexnummer 1 der 'Wert 1' und im Array IDs unter der Indexnummer 1 die Id '1'.
    Dann füterst Du also Deinen Button so:
    Code (Text):
    1. mybttn1.text=Namen[1]
    2. mybttn1.onRelease=function(){
    3. trace('ID: '+IDs[1]+'Name: '+Namen[1] )
    4. ladeinfos(IDs[1])
    5. }
    6.  
    Jetzt schreibst Du eine neue Methode mit dem Namen 'ladeinfos' und empfängst darin die id. In dieser Methode führst Du dann dein neues LoadVars aus und übergibst darin z.Bsp. an einen php file die ID:
    Code (Text):
    1.  
    2. ladeinfos=function(myid){
    3. myvars=newLoadVars;
    4. myVars.load('meineurl.php?var='+myid)
    5. }
    6.  
    Jetzt empfängst Du in php 'var' und lässt anhand dessen die entspr. Info zurückgeben.

    Soviel zum schnellen erklären. Wenn Du es gerne noch etwas ausführlicher hättest schraub ich Dir die Tage mal was zusammen (eventuell ein kleines Tut)
    Gib einfach schnell Bescheid.

    LG B2B
     
    #3      
  4. Eldewy

    Eldewy Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    101
    Geschlecht:
    männlich
    Flash ausgeben und neue Abfrage starten
    AW: Flash ausgeben und neue Abfrage starten

    Wow! Toll! Das hätte ich nicht mehr erwartet. Ich bin begeistert. Vielen Vielen Dank für deine Antwort...
    Das mit dem Tut. ist sicher sehr hilfreich, aber ich möchte dir keine Arbeit antun. Vielen Dank Dewy
     
    #4      
x
×
×