Anzeige

Flash - Kleine Hürden vor einem Projekt

Flash - Kleine Hürden vor einem Projekt | PSD-Tutorials.de

Erstellt von simplewelt, 18.04.2008.

  1. simplewelt

    simplewelt Guest

    Flash - Kleine Hürden vor einem Projekt
    Hallo,

    ich habe bisher mäßige Erfahrung in Flash. Bisher nur einige kleine Filme, Animationen und Bilder erstellt, aber jetzt würde ich gerne ein größeres Projekt angehen und zwar ein Flash Spiel, doch ich habe absolut keine Ahnung wo ich anfangen soll. Ich erkläre mal das Spielprinzip:

    Die Figur ist in der Egoshooteransicht zu sehen und geht durch eine Stadt, die man nur von der Vorderseite sehen kann. Aufgabe ist es dann Leute abzuschießen, oder ähnliches. Auf jeden Fall ist mein Hauptproblem, dass ich nicht weiß wie ich es umsetzen soll, dass die Person nach vorne, links, rechts, zurück gehen kann und dass man dann den jeweiligen Teil dieser "Stadt" sieht. Beispielsweise:

    Ich gehe drei Schritte nach links und sehe die Hälfte des allerersten Bildes und ein Stück des zweiten Bildes. Wie soll ich das machen? Hier mal als Bild:
    [​IMG]

    Dann kommt noch, dass ich nicht viel Erfahrung mit ActionScript habe, was allerdings nicht das größte Problem sein sollte.


    Wenn das Spiel dann irgendwann mal fertig sein sollte, würde ich gerne an einen Multiplayermodus arbeiten, d.h. Spieler melden sich ein, loggen sich ein und sehen sich bis zu einer bestimmten Anzahl im Spiel und können miteinander chatten. Das ist natürlich wieder viel Arbeit, aber meine Frage dazu ist im eigentlichen: Ist es möglich, dass bereits gefertigte Spiel zustätzlich mit dieser Möglichkeit auszustatten ohne alles neu schreiben zu müssen?
     
    #1      
  2. sokie

    sokie Mod | Web

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    5.338
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bünde NRW
    Software:
    <br>COREL <br> Texteditor
    Flash - Kleine Hürden vor einem Projekt
    AW: Flash - Kleine Hürden vor einem Projekt

    dein 'hero' geht nach rechts, also muss sich dein Hintergrund nach links bewegen. das "zweite Bild" muss also schon auf der Bühne sein, wenn du mittig im ersten bist usw.
    die simple stadtszene mit den cursortasten hin und her zu bewegen, das wird das kleinere Problem sein
    was denkst du denn, was das grösste Problem sein? das zuerst beschriebene?
    da hast du dir echt was vorgenommen.

    Villeicht fängst du erst mal damit an das Problem zu lösen, was Du als nicht so grosses beschreibst.

    je mehr du mit klassen arbeitest, desto grösser ist die Wahrscheinlichkeit diese immer wieder verwenden zu können.
    Hier ist aber die Erfahrung mit der Programmierung am allerwichtigsten und in der tat das grösste Problem. eine grafische Welt zu bauen ist jedenfalls nicht DAS Problem
     
    #2      
  3. simplewelt

    simplewelt Guest

    Flash - Kleine Hürden vor einem Projekt
    AW: Flash - Kleine Hürden vor einem Projekt

    Habe mir jetzt erstmal vorgenommen das ganze in 2D zu machen. Und nach einigen Releases dann mit jemanden an einer 3D Version zu arbeiten.

    Tut mir Leid, dass ich erst so spät für deine Antwort danke. Vielen Dank.
     
    #3      
x
×
×