Anzeige

Flüssigkeiten in C4d ohne Realflow?

Flüssigkeiten in C4d ohne Realflow? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Hallia, 15.07.2008.

  1. Hallia

    Hallia Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Flüssigkeiten in C4d ohne Realflow?
    hallo,
    ich versuch schon seit einer Ewigkeit in c4d eine Flüssigkeit zuerstellen. leider haben wir in der arbeit kein realflow desswegen versuch ichs ohne hat aber bislang nichts geklapt:(. um genauer zu sen möchte ich blut erzeugen das aus einem körper fliest. kann mir da jemand helfen?
     
    #1      
  2. leveler

    leveler 00110100 00110010

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    2.614
    Flüssigkeiten in C4d ohne Realflow?
    AW: Flüssigkeiten in C4d ohne Realflow?

    moin, versuchs mal mit den metaballs ( in kombi mit nem emitter? ), damit kann man auch ansatzweise flüssigkeiten simulieren....
    ob`s auch mit den thinking particles möglich ist, weiss ich net so genau
     
    #2      
  3. Hallia

    Hallia Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Flüssigkeiten in C4d ohne Realflow?
    AW: Flüssigkeiten in C4d ohne Realflow?

    ja dsa hab ich auch schon versucht und als standbild wärs auch super nur hab ich ja ne animation und das blut soll ne weile laufen. ich hab einen emitter erstellt und damit das blut( es soll eher nach glibbtigen blut aussehen) dann hab ich das ganze in ein metaball objekt geworfen aber wenn ich die animation dann laufen lasse dann sieht man die einzelnen kugeln..
     
    #3      
  4. Adiana

    Adiana Pixeljunkie

    1
    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    113
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Software:
    C4D, Photoshop CC , Illustrator CC beid immer aktuellste Version ,Modo 902,PoserPro,Vue 10
    Kameratyp:
    Pentax K10, und K7
    Flüssigkeiten in C4d ohne Realflow?
    AW: Flüssigkeiten in C4d ohne Realflow?

    Also entweder mehr Partikel aus dem emitter kommen lassen und ein bisschen schellere geschwindigkeit, oder den Standart Thinking Particles emitter benutzen.Bei TP nicht den emitter in das Metaball sondern die Partikelgeometrie, damit kann man dichte und geschwindigkeit ganz gut steuern.Bei animation bild 1 Key setzten 0% bei Bild xyz 100 %.Auf die Lebenszeit der Partikel achten muß solange sein wie die Ani.
    Diana
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2008
    #4      
  5. CUBEMAN

    CUBEMAN Polyboy

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    3.007
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Cinema 4D, VRay, ZBrush, Rhino 5, Photoshop, After Effects
    Flüssigkeiten in C4d ohne Realflow?
    AW: Flüssigkeiten in C4d ohne Realflow?

    Hallo,

    Auf Wasser tut gibt es ein Tutorial zur Simulation von Wasser mit "Bordmitteln".
    Auf GFX-World - Tutorial: Blut wird erklärt wie man ein Blut-Material erstellt. (Anmeldung erforderlich)


    Gruß CUBE
     
    #5      
  6. user11

    user11 3D Aktivist

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    2.901
    Geschlecht:
    männlich
    Flüssigkeiten in C4d ohne Realflow?
    AW: Flüssigkeiten in C4d ohne Realflow?

    TP Simple Liquid 1.0
    Könnte vielleicht auch helfen. Aber Wasser mit C4D macht kein Spass. Leider. :rolleyes:
     
    #6      
  7. Hallia

    Hallia Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Flüssigkeiten in C4d ohne Realflow?
    danke für dieinfos ich werds glcih mal ausprobieren!!:) hoffe es klappt

    hey danke für die hilfe hat super geklappt!!!
    liebe grüße an alle :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.07.2008
    #7      
x
×
×