Anzeige

Font "Frutiger Roman" bzw. "Frutiger Bold"

Font "Frutiger Roman" bzw. "Frutiger Bold" | PSD-Tutorials.de

Erstellt von statistiker, 29.06.2007.

  1. statistiker

    statistiker Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    257
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bad Segeberg
    Software:
    Creative Suite Design Standard CS3
    Font "Frutiger Roman" bzw. "Frutiger Bold"
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem: Mir wurde von einer Zeitung eine Anzeige im *.eps-Format zugeschickt. Will ich diese mit dem Illustrator öffnen, kommt eine Fehlermeldung, die mit mitteilt, dass "Frutiger-Roman" und "Frutiger-Bold" ersetzt werden mussten, weil ich die Schriften nicht besitze.

    Ich habe jetzt im Internet geschaut und habe zunächst festgestellt, dass die Font kostenpflichtig ist. Beim Microsoft-Reader ist Frutiger jedoch als Font enthalten. Habe mir das Programm also gedownloadet und installiert. Obwohl nun "Frutiger Linotype" in meinem Verzeichnis steht, taucht die Fehler meldung wieder auf. Kann mir hier vielleicht irgendjemand bei dem Problem behilflich sein?

    Vielleicht kann mir ja jemand die Font zuschicken? Aber vermutlich ist das dann wohl illegal...



    Edit: Habe das hier reingeschrieben, weil ich ne Zeitung mit Indesign setze, aber meinetwegen kann das auch in den Illustrator-Bereich. Dachte bloß, Fonts passen besser zu einem Satzprogramm.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2007
    #1      
  2. NicoB

    NicoB Hat es drauf

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    3.491
    Geschlecht:
    weiblich
    Font "Frutiger Roman" bzw. "Frutiger Bold"
    AW: Font "Frutiger Roman" bzw. "Frutiger Bold"

    Zuschicken wäre illegal!
     
    #2      
  3. atbash

    atbash Mod | Web

    211
    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.374
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Software:
    PS, ID, IL, DW, Phase5
    Font "Frutiger Roman" bzw. "Frutiger Bold"
    AW: Font "Frutiger Roman" bzw. "Frutiger Bold"

    Warum wendest du dich nicht an die Zeitung? Die können dir doch eine Datei schicken, die du ohne Schriften einbauen kannst, oder musst du noch was daran ändern?

    Du kannst aber auch den Font nehmen, den du downgeloadet hast und probieren, wie es dann aussieht. Wahrscheinlich ist es nur ein anderer Schnitt. Dann musst du die Schrift halt durch diese Schrift ersetzen, du wirst ja danach gefragt, wenn du ID aufmachst.
     
    #3      
  4. statistiker

    statistiker Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    257
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bad Segeberg
    Software:
    Creative Suite Design Standard CS3
    Font "Frutiger Roman" bzw. "Frutiger Bold"
    AW: Font "Frutiger Roman" bzw. "Frutiger Bold"

    Habe es versucht, die Schrift verändert sich vollkommen. Wird sehr fett und sieht gänzlich verschieden aus. Werde die Zeitung mal um ein PDF-File bitten.
     
    #4      
  5. nerak

    nerak Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    524
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ostseeküste
    Software:
    Photoshop, Indesign, Corel, Blender
    Kameratyp:
    panasonic fz50
    Font "Frutiger Roman" bzw. "Frutiger Bold"
    AW: Font "Frutiger Roman" bzw. "Frutiger Bold"

    Bitte doch die Zeitung darum, dass sie die Schrift ins eps einbetten
     
    #5      
  6. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.533
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CorelDRAW Graphics Suite X7, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    Font "Frutiger Roman" bzw. "Frutiger Bold"
    AW: Font "Frutiger Roman" bzw. "Frutiger Bold"

    Falls Du die CorelDRAW Graphics Suite besitzen solltest: Eine von den Humanist-Schriften ist ein Frutiger-Klon, ich glaub die 777.
     
    #6      
  7. statistiker

    statistiker Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    257
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bad Segeberg
    Software:
    Creative Suite Design Standard CS3
    Font "Frutiger Roman" bzw. "Frutiger Bold"
    AW: Font "Frutiger Roman" bzw. "Frutiger Bold"

    Besitze ich leider nicht. Hat sich aber auch erledigt, habe soeben ein PDF-Dokument erhalten, läuft prima. Trotzdem vielen Dank :)
     
    #7      
  8. MVD

    MVD Guest

    Font "Frutiger Roman" bzw. "Frutiger Bold"
    AW: Font "Frutiger Roman" bzw. "Frutiger Bold"

    Hallo statistiker

    Das Problem liegt darin, dass die Schriftbezeichnung der Frutiger Linotype warscheinlich nicht die richtige ist. Es gibt viele verschiedene «Fontschmieden», und mehrere, welche die Frutiger anbieten!

    Vielleicht findest du unter www.dafont.com noch andere Frutiger-Schriftschnitte.

    Ein Problem könnte auch die «Schriftart» sein! Es gibt 3 Arten von Schriften (Type 1, TrueType oder OpenType-Schriften).

    Hast du schon versucht, die Schrift mit dem Linotype-Schnitt zu ersetzen? Das könnte funktionieren. Aber kontrolliere gut den Umbruch!!! Es könnte ihn komplett verschieben!

    Allgemein muss ich dir sagen, verwende das InDesign. Umbrechen im Illustrator ist sehr anstrengend!!!

    Beste Grüsse
    MVD (Polygraf)
     
    #8      
  9. statistiker

    statistiker Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    257
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bad Segeberg
    Software:
    Creative Suite Design Standard CS3
    Font "Frutiger Roman" bzw. "Frutiger Bold"
    AW: Font "Frutiger Roman" bzw. "Frutiger Bold"

    Na ja, es war nunmal eine eps-Datei, da hilft nur der Illustrator weiter. Wenn ich die Linotype-Font in Bold statt Regular verwende sieht die Anzeige sogar genauso aus, wie die, die sie mir jetzt per PDF geschickt haben. Lag also offensichtlich an der falschen Fontbezeichnung.
     
    #9      
x
×
×