Anzeige

Formular mit php

Formular mit php | PSD-Tutorials.de

Erstellt von DennyLee, 14.04.2009.

  1. DennyLee

    DennyLee Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    219
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Dresden
    Software:
    Photoshop, Cinema 4D, 3D Max, InDesign, Illustrator, Flash MX, Dreamweaver
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 1000D
    Formular mit php
    Hey einen wunderschönen sonnigen Tag wünsche ich euch.
    Ostern gut überstanden?

    Nun zu meiner Frage, hab in HTML/CSS ein Kontaktformular erstellt und wollte dies nun mit php auswerten lassen. Doch beim klicken auf senden bekommt man nur eine weiße Seite.

    Ich gebe euch mal den Link zu meiner Seite und den PHP.
    Kontakt


    Code (Text):
    1. <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
    2. <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
    3. <head>
    4. <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=UTF-8" />
    5. <title>Unbenanntes Dokument</title>
    6. </head>
    7.  
    8. <body>
    9. <?php
    10. $mailto = "hallo@3D-Haus.com";
    11. $Firma=$_POST['FIRMA'];
    12. $Anrede=$_POST['ANREDE'];
    13. $Vorname=$_POST['VORNAME'];
    14. $Name=$_POST['NAME']
    15. $Strasse=$_POST['STRASSE'];
    16. $Ort=$_POST['ORT'];
    17. $PLZ=$_POST['PLZ'];
    18. $Land=$_POST['LAND'];
    19. $Telefon=$_POST['TELEFON'];
    20. $Fax=$_POST['FAX'];
    21. $eMail=$_POST['EMAIL'];
    22. $Nachricht=$_POST['NACHRICHT']
    23. ?>
    24.  
    25. </body>
    26. </html>
     
    #1      
  2. Top_Gun

    Top_Gun Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    965
    Geschlecht:
    männlich
    Formular mit php
    AW: Formular mit php

    Erstmal möchte ich wissen, warum du fragst ob wir Ostern gut überstanden haben!? Wirklich interessieren tut es dich nicht und der Bruch zwischen "Ostern gut überstanden" und "Nun zu meinem Problem" ist echt hart... Lass doch solche Höflichkeitsfloskeln weg...

    In deiner senden.php steht doch nichts drin was angezeigt werden soll, also gibt es eine weiße Seite, das ist normal.
     
    #2      
  3. TeXniXo

    TeXniXo Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    321
    Geschlecht:
    männlich
    Formular mit php
    AW: Formular mit php

    es wird generell so eine formular-site gemacht
    - seite mit textfelder
    - folgeseite bzw. startseite

    wenn man auf "senden" klickt, sollte die folgeseite aktiviert werden. .. in dem fall ist da nix drinnen!
     
    #3      
  4. DennyLee

    DennyLee Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    219
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Dresden
    Software:
    Photoshop, Cinema 4D, 3D Max, InDesign, Illustrator, Flash MX, Dreamweaver
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 1000D
    Formular mit php
    AW: Formular mit php

    ja aber mein Formular wird nicht abgeschickt.
    kommt eben nichts an.

    Wie man es macht. macht man es falsch, gibt man sich mühe beim schreiben ist es nicht richtig und schreibt man knapper wird sich auch aufgeregt.
    Also warum ich frage, damit ich nicht gleich eiskalt ins Thema übergehe.
     
    #4      
  5. Top_Gun

    Top_Gun Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    965
    Geschlecht:
    männlich
    Formular mit php
    AW: Formular mit php

    Du schickst ja aber auch nichts ab... Da schau dir lieber nochmal ein Tut an, wie das geht...

    Wenn du deutsch schreibst, vernünftig, und dabei die Interpunktion einigermaßen beachtest ist es ok. Du brauchst nichts nettes drumherum oder hochgestochene Fachwörter, von mir aus nichtmal Groß- und Kleinbuchstaben. Aber solche komischen Abkürzungen und Wortverkrüppelungen die kein Mensch versteht solltest du lassen...
     
    #5      
  6. DennyLee

    DennyLee Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    219
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Dresden
    Software:
    Photoshop, Cinema 4D, 3D Max, InDesign, Illustrator, Flash MX, Dreamweaver
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 1000D
    Formular mit php
    AW: Formular mit php

    Ok danke. Mal sehen ob ich es verstehe. Kann ja kein PHP versuch mich grad selber daran.
     
    #6      
  7. Top_Gun

    Top_Gun Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    965
    Geschlecht:
    männlich
    Formular mit php
    AW: Formular mit php

    Nun du kannst auch gerne Fragen, aber vorkauen werd ich dir nichts ;)
     
    #7      
  8. DennyLee

    DennyLee Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    219
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Dresden
    Software:
    Photoshop, Cinema 4D, 3D Max, InDesign, Illustrator, Flash MX, Dreamweaver
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 1000D
    Formular mit php
    AW: Formular mit php

    Das würde mir auch nichts bringen, weil will ja selber wissen wie es geht.
    Hab mich eben vorher noch nie mit HTML beschäftigt.

    Gibt es da einen gewissen Code dafür den man nutzen kann?
     
    #8      
  9. DennyLee

    DennyLee Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    219
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Dresden
    Software:
    Photoshop, Cinema 4D, 3D Max, InDesign, Illustrator, Flash MX, Dreamweaver
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 1000D
    Formular mit php
    AW: Formular mit php

    <?
    if (isset($nachricht) && $nachricht != "") {
    $betreff = "Formularmail";
    $empfaenger_mail = "ich@domain.de";

    mail($empfaenger_mail, $betreff, $nachricht,
    "From: webmaster@$SERVER_NAMEnReply-To: webmaster@$SERVER_NAMEnX-Mailer: PHP/" . phpversion());
    echo("<p>Mail wurde gesendet.</p>");
    }
    else {
    ?>


    das hab ich gerade gefunden
     
    #9      
  10. Top_Gun

    Top_Gun Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    965
    Geschlecht:
    männlich
    Formular mit php
    AW: Formular mit php

    Du hast dir jetzt in dem Post 2-mal widersprochen... das wirft bei mir jetzt fragen auf:

    1. Willst du nun PHP oder HTML lernen?

    2. Willst du einen Code vorgekaut haben oder dir selbst einen erarbeiten?

    ACHTUNG: Link kostet 3 Punkte!
    Du findest hier ein Tutorial für ein Konatkformular: PSD-Tutorials.de - Email versenden per PHP


    EDIT: Hast du auch dazu gefunden, was der Code machen soll!? Oder kannst du dir selber erklären was der Code macht?
     
    #10      
  11. lonelyhawk

    lonelyhawk Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    121
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    notepad
    Formular mit php
    AW: Formular mit php

    hallo,

    falls du es noch nicht gemacht hast, kannst du erstmal ganz einfach überprüfen, ob die variablen richtig übergeben werden. und zwar in dem du im php deiner senden.php folgendes änderst:
    PHP:
    1.  
    2.  
    3. if(isset($_GET["action"]) && $_GET["action"] == "send")
    4.  
    5. {  
    6. $mailto = "hallo@3D-Haus.com";
    7. $Firma=$_POST['FIRMA'];
    8. $Anrede=$_POST['ANREDE'];
    9. $Vorname=$_POST['VORNAME'];
    10. $Name=$_POST['NAME'];
    11. $Strasse=$_POST['STRASSE'];
    12. $Ort=$_POST['ORT'];
    13. $PLZ=$_POST['PLZ'];
    14. $Land=$_POST['LAND'];
    15. $Telefon=$_POST['TELEFON'];
    16. $Fax=$_POST['FAX'];
    17. $eMail=$_POST['EMAIL'];
    18. $Nachricht=$_POST['NACHRICHT'];
    19.  
    20. echo "
    21. Firma: ".$Firma."<br />
    22. Anrede: ".$Anrede."<br />
    23. Vorname: ".$Vorname."<br />
    24. ...
    25. ...
    26. ...
    27. Nachricht: ".$Nachricht;
    28. }
    29. else {echo "offenbar hat irgendetwas mit der übertragung nicht geklappt.";}  
    30.  
    31.  
    dann werden dir nach dem abschicken die übergebenen werte erstmal nur angezeigt.

    wenn das geklappt hat, können wir weiter machen... nur noch mal um sicher zu gehen, du willst also, dass dir dann eine e-mail zugesandt wird, wenn jemand das formular abschickt, ja?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2009
    #11      
  12. DennyLee

    DennyLee Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    219
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Dresden
    Software:
    Photoshop, Cinema 4D, 3D Max, InDesign, Illustrator, Flash MX, Dreamweaver
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 1000D
    Formular mit php
    AW: Formular mit php

    Oh man ich meinte natürlich PHP. Eh ich bin heute ganz gaga, sorry aber irgendwie ist heute ni mein Tag verdrehe alles.

    Mit dem code kann man Betreff etc bestimmen wenn ich das richtig erkannt habe oder?

    Ja ok ich werd das mal ausbrobieren dankeschön
     
    #12      
  13. Top_Gun

    Top_Gun Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    965
    Geschlecht:
    männlich
    Formular mit php
    AW: Formular mit php

    @lonelyhawk
    1. ist in deinem Quelltext ein ganz grober Fehler, der immer dazu führt, dass die Fehlermeldung "offenbar hat irgendetwas mit der übertragung nicht geklappt" ausgibt.

    2. Du hast nicht einen Fitzel Erklärung zu dem Code gebracht. Das ist natürlich der ideale Einstieg für einen Neuling, der mit PHP erst anfängt.


    @DennyLee
    Nimm am besten den Quelltext aus deinem ersten Posting und dann arbeite dich langsam ran oder schau ins Tut, dort ist das alles dann erklärt...
     
    #13      
  14. DennyLee

    DennyLee Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    219
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Dresden
    Software:
    Photoshop, Cinema 4D, 3D Max, InDesign, Illustrator, Flash MX, Dreamweaver
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 1000D
    Formular mit php
    AW: Formular mit php

    ok da mach ichs so danke
     
    #14      
  15. DennyLee

    DennyLee Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    219
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Dresden
    Software:
    Photoshop, Cinema 4D, 3D Max, InDesign, Illustrator, Flash MX, Dreamweaver
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 1000D
    Formular mit php
    AW: Formular mit php

    So ich hab das mal versucht, klappt irgendwie immer noch nicht. Finde selber aber auch keinen Fehler im Skript :(

    Code (Text):
    1. <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
    2. <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
    3. <head>
    4. <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=UTF-8" />
    5. <title>Unbenanntes Dokument</title>
    6. </head>
    7.  
    8. <body>
    9.  
    10.  
    11. <?
    12.  
    13. $ihremail = "hallo@3d-haus.com";
    14.  
    15. $error = "";
    16. $Firma=$_POST['FIRMA'];
    17. $Anrede=$_POST['ANREDE'];
    18. $Vorname=$_POST['VORNAME'];
    19. $Name=$_POST['NAME']
    20. $Strasse=$_POST['STRASSE'];
    21. $Ort=$_POST['ORT'];
    22. $PLZ=$_POST['PLZ'];
    23. $Land=$_POST['LAND'];
    24. $Telefon=$_POST['TELEFON'];
    25. $Fax=$_POST['FAX'];
    26. $eMail=$_POST['EMAIL'];
    27. $Nachricht=$_POST['NACHRICHT']
    28. $Submit = $_POST['submit'];
    29. function mailcheck($eMail) {
    30.   $eMail = eregi("^[a-z0-9]+([-_.]?[a-z0-9])
    31. +@[a-z0-9]+([-_.]?[a-z0-9])+.[a-z]{2,4}", $eMail);
    32.   return $eMail;
    33. }
    34.     if(empty($Name)) $error .= "<li>Sie haben keinen Namen angegeben!</li>";
    35.     if(empty($eMail)) $error .= "<li>Sie haben keine E-Mail angegeben!</li>"
    36.     if(!mailcheck($eMail)) $error .= "<li>Ihre E-Mail ist ungültig!</li>";
    37.     if(empty($Nachricht)) $error .= "<li>Sie haben kein Text angegeben!</li>";
    38.     if(empty($error) && $Submit == "Absenden" ) {
    39.     $text = "Email von ".$Name."nn".
    40.                 "Firma: ".$Firma."n".
    41.                 "Anrede: ".$Anrede."n".
    42.                 "Vorname: ".$Vorname."n".
    43.                 "Name: ".$Name."n".
    44.                 "Strasse: ".$Strasse."n".
    45.                 "Ort: ".$Ort."n".
    46.                 "PLZ: ".$PLZ."n".
    47.                 "Land: ".$Land."n".
    48.                 "Telefon: ".$Telefon."n".
    49.                 "Fax: ".$Fax."n".
    50.                 "Email: ".$eMail."nn".
    51.                 "Nachricht: ".$Nachricht;
    52.     $subject = "Kontaktformular";
    53.     $nachricht1 = $eMail . "nn" . $text;
    54.     mail($ihremail,$subject,$nachricht1,"FROM: $eMail");
    55.    
    56.     }if(empty($error)) {
    57.    
    58.     echo "<b>Nachricht wurde erfolgtreich verschickt!</b><br>
    59.                   <ul>
    60.                 <li>Firma: $Firma</li>
    61.                 <li>Anrede: $Anrede</li>
    62.                 <li>Vorname: $Vorname</li>
    63.                 <li>Name: $Name</li>
    64.                 <li>Strasse: $Strasse</li>
    65.                 <li>Ort: $Ort</li>
    66.                 <li>PLZ: $PLZ</li>
    67.                 <li>Land: $Land</li>
    68.                 <li>Telefon: $Telefon</li>
    69.                 <li>Fax: $Fax</li>
    70.                 <li>Email: $eMail</li>
    71.                 <li>Nachricht: $Nachricht</li>
    72.                   </ul>";
    73.  
    74.     } else {
    75.     echo "Folgender Fehler ist aufgetreten<br><p>Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden:<ul>$error</ul></p>";
    76. }
    77. ?>
    78.  
    79. </body>
    80. </html>
     
    #15      
  16. Top_Gun

    Top_Gun Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    965
    Geschlecht:
    männlich
    Formular mit php
    AW: Formular mit php

    Jede Zeile in PHP muss durch ein ; abgeschlossen werden...

    Code (Text):
    1.  
    2. $Vorname=$_POST['VORNAME'];
    3. $Name=$_POST['NAME'][B][COLOR=Red];[/COLOR][/B]
    4. $Strasse=$_POST['STRASSE'];
    5. $Ort=$_POST['ORT'];
    6. $PLZ=$_POST['PLZ'];
    7. $Land=$_POST['LAND'];
    8. $Telefon=$_POST['TELEFON'];
    9. $Fax=$_POST['FAX'];
    10. $eMail=$_POST['EMAIL'];
    11. $Nachricht=$_POST['NACHRICHT'][B][COLOR=Red];[/COLOR][/B]
    12. $Submit = $_POST['submit'];
    13. function mailcheck($eMail) {
    14.   $eMail = eregi("^[a-z0-9]+([-_.]?[a-z0-9])
    15. +@[a-z0-9]+([-_.]?[a-z0-9])+.[a-z]{2,4}", $eMail);
    16.   return $eMail;
    17. }
    18.     if(empty($Name)) $error .= "<li>Sie haben keinen Namen angegeben!</li>";
    19.     if(empty($eMail)) $error .= "<li>Sie haben keine E-Mail angegeben!</li>"[B][COLOR=Red];[/COLOR][/B]
    20.     if(!mailcheck($eMail)) $error .= "<li>Ihre E-Mail ist ungültig!</li>";
    21.        if(empty($Nachricht)) $error .= "<li>Sie haben kein Text angegeben!</li>";
    22.  
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2009
    #16      
  17. DennyLee

    DennyLee Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    219
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Dresden
    Software:
    Photoshop, Cinema 4D, 3D Max, InDesign, Illustrator, Flash MX, Dreamweaver
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 1000D
    Formular mit php
    AW: Formular mit php

    so sieht schonmal besser aus. Ich möchte aber die Pflichtfelder mit Java programmieren, kann ich die dann so einfach aus dem php löschen oder muss ich etwas beachten?
    Genauso soll die Seite mit dem Formular stehen bleiben, weil sich ja jetzt das PHP Fenster öffnet.

    Recht vielen Dank, die habe ich wohl vergessen :)
     
    #17      
  18. Top_Gun

    Top_Gun Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    965
    Geschlecht:
    männlich
    Formular mit php
    AW: Formular mit php

    Ähm...

    ... die Felder sind in HTML programmiert, da führt auch kein Weg drumherum.
    ... die Auswertung und Fehlerabfrage ist in PHP programmiert, auch da führt kein Weg drumherum (jedenfalls sehe ich jetzt keinen passenden).

    Was möchtest du denn jetzt mit JS machen!?

    Und du kannst dein PHP doch in deine Seite einbauen und brauchst das nicht auf einer neuen zu machen...
     
    #18      
  19. DennyLee

    DennyLee Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    219
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Dresden
    Software:
    Photoshop, Cinema 4D, 3D Max, InDesign, Illustrator, Flash MX, Dreamweaver
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 1000D
    Formular mit php
    AW: Formular mit php

    könnte ich auch machen.
    Einfach im head angeben oder?

    Naja und zwar möchte ich das in JS machen, wenn man ein Plichtfeld vergisst das eine Meldung kommt. Also das ich das nicht im php brauche.
     
    #19      
  20. Top_Gun

    Top_Gun Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    965
    Geschlecht:
    männlich
    Formular mit php
    AW: Formular mit php

    Ja, ne... kommt darauf an, was dein PHP machen soll. Wenn eine Ausgabe mit drin ist, muss das halt im body an die richtige Stelle, ansonsten (zb nur zum Mailversenden) kann es auch im head oder gar dadrüber stehen...

    Das kannst du gerne so machen, ich würde aber auf die doppelte Überprüfung mit PHP nicht verzichten:
    Stell dir mal vor ich schalte JS aus...
     
    #20      
x
×
×