Anzeige

Fortbildung

Fortbildung | PSD-Tutorials.de

Erstellt von ullihantke, 09.05.2013.

  1. ullihantke

    ullihantke B2B Design e.K.

    Dabei seit:
    15.08.2012
    Beiträge:
    163
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CC (Mac)
    Fortbildung
    Hallo Freunde,

    ich bin seit einigen Jahren (5 Jahre) Grafiker, bin allerdings Quereinsteiger.

    Ich habe eine sehr gute Stelle was die Arbeitsvielfalt angeht, Screendesign, Homepagebau, Logo Entwurf, Print und Online Werbung.

    Doch wenn ich mich auf eine neue Stelle bewerben möchte, wäre es bestimmt gut, wenn ich irgendwelche Nachweise bzw. Zeugnisse vorweisen kann.

    Kennt von euch jemand Kurse, bzw. Möglichkeiten sich nebenberuflich Fortzubilden?

    Hat jemand Erfahrungen?

    Besten Dank
     
    #1      
  2. leveler

    leveler 00110100 00110010

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    2.614
    Fortbildung
    AW: Fortbildung

    Klar, schaden kann das nie. Aber anders herum: einer meiner Bekannten hat mit Ach und Krach seinen Hauptschulabschluss gemacht, danach war er Eisenflechter (oder so ähnlich). Aber: er zeichnet wie ein junger Gott. Und das macht er jetzt auch beruflich, mit Erfolg. Aufgrund seiner Zeugnisse hat ihn sicher keiner eingestellt. Will sagen: mit 5 Jahren Berufserfahrung solltest Du eben mit Deinen Arbeiten/Deinem handwerklichen Können überzeugen können, nicht mit irgendwelchen Zertifikaten, auch wenn die Deutschen sowas lieben.
     
    #2      
  3. w0rtmann

    w0rtmann Irrer mit 'ner Kamera

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    631
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zw. HB u. HH
    Software:
    Adobe Photoshop CS 4, Wacom Bamboo One, Magix VDL 17 Plus HD
    Kameratyp:
    Nikon D3100
    Fortbildung
    AW: Fortbildung

    Ich kann deine Frage nicht beantworten (schließe mich aber levelers Meinung an!), möchte aber etwas zu diesem Thema grundsätzlich sagen:

    Ich finde es immer toll, wenn Menschen ihre wirklichen Fähigkeiten beruflich einsetzen und damit erfolgreich sind. Nur so kann man seine Freiheiten ausleben. Ich wünsche dir für deine Zukunft alles Gute und Erfolg!
     
    #3      
  4. rafoldi

    rafoldi Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.684
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln Porz
    Software:
    LR 5 und CC 2014
    Kameratyp:
    EOS 7D, EOS 550d
    Fortbildung
    AW: Fortbildung

    Ja im Bereich Design etc. sind Arbeitsproben sehr wichtig. Als Zusatz gehen aber immer Sprachen.
    Eine Kollegin (Designerin) von mir kommt aus DE war einige Zeit in Brasilien und ist nun zurück. Ich will damit sagen, dass Sie den Job nicht bekommen hätte wenn Sie nicht Spanisch gekonnt hätte.
     
    #4      
  5. wespe2008

    wespe2008 Spinnen ist Pflicht

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    745
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    am Wald
    Software:
    Mac 10.6/.8 » Blender 2.76, Lr 4.4/5, cloudfree CS 6, Photomatix Pro 2.4, PhotoZoom Pro 4
    Kameratyp:
    Pentax K110D, Lumix TZ10, iPhone 3GS
    Fortbildung
    AW: Fortbildung

    Zu einer nebenberuflichen Fortbildung habe ich keine Erfahrung.
    Wenn du meinst, dass du bessere Chancen mit Nachweisen und Zeugnissen hast, dann würde ich mich z.B. an die IHK wenden. Dortige Kurse dürften weite Anerkennung genießen. ++ Ansonsten stimme auch ich @leveler zu, sodass du Nachweise deiner jetzigen Arbeit zusammenstellen solltest.
    Und: Wenn du jetzt mit deiner Arbeitsstelle sehr gut zufrieden bist, frage ich mich, was dein wirklicher Plan für die Zukunft ist. Bei der Ausgangslage zu wechseln, wäre m.E. völlig unsinnig - denn so prickelnd geht es unserer BRD-Wirtschaft nun wirklich nicht. Ein Stellungswechsel ist immer wieder "Ein Anfang von Null". ++ Außerdem solltest du überlegen, ob du wirklich die Bandbreite intensiv zukünftig bearbeiten kannst und willst. :)
     
    #5      
  6. dagdavincy

    dagdavincy Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    1.815
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    saarland
    Software:
    CS5 Mastersuite, Corel
    Fortbildung
    AW: Fortbildung

    Hallo Ullihantke

    Habe heute im Forentheme "Umschulen" (siehe rechte Spalte) dem Themenstarter, wie ich meine recht ausführlich was mitgeteilt. Das gilt überwiegend auch für Dich.

    Ich habe das selbst durchgezogen. Hat mir gut getan und viel gebracht.
    Learning by doing, Bücher, Video etc. ist ja okay. Habe ich viel gemacht. Aber eine strukturierte Einweisung, die mich auf einen aktuellen Stand bringt ist bei Bewerbung handfestes Argument und verschaffet mir selbst ein sicheres Gefühl.

    Wie du sagst, bist Du einschlägig vorbelastet - dann hast Du vorzeigbare Arbeitsproben an denen Du wenigstens beteiligt warst. Da sollte es doch möglich sein, Dein berechtigtes Anliegen darzustellen im Sinne einer Förderung.

    :daumenhoch:
     
    #6      
x
×
×