[Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel

[Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel | Seite 30 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von HansHansa, 01.03.2012.

  1. Haiduc

    Haiduc Fotoknipser

    263
    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    2.929
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Früher Pentax jetzt Nikon
    [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel
    AW: [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel

    Bin ab Pfingsten 2 Wochen im Urlaub, wenn ich wieder hier bin geht es auch wieder weiter!:)
    Ihr könnt ja solange den Thraed für Verbesserungsvorschläge nutzen, werde im Urlaub jedoch auch erreichbar sein, und hier immer wieder mal hier nachlesen!;)

    Grüßle
    Robert
     
    #581      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. TWolfgang

    TWolfgang Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.08.2011
    Beiträge:
    35
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leverkusen, Koblenz
    Software:
    Adobe Design Premium CS 5.5
    Kameratyp:
    Canon EOS 500D
    [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel
    AW: [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel

    Also, Problem gelöst oder?!
     
    #582      
  4. Ekhard

    Ekhard Vier gewinnt!

    141915
    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    2.955
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rudersberg (Baden-Württemberg)
    Software:
    PS CC, LR CC, DxO PhotoLab, Vegas Pro
    Kameratyp:
    SONY APS-C und FF
    [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel
    AW: [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel

    Klasse Robert!!! Also das heißt, wir sammeln mal Vorschläge wie der HDR-Contest und in welcher Form er weiter gehen könnte. Dann hoffe ich auf rege Beteiligung und innovative Ideen für das Brainstorming. :rolleyes:
     
    #583      
  5. Giga_01

    Giga_01 ;-)

    393622
    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    3.738
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Rellingen
    Software:
    Photoshop, Lightroom, Oloneo, PTGui
    Kameratyp:
    Nikon D610
    [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel
    AW: [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel

    Vor einpaar Wochen hatte Frank einen Vorschlag gemacht:

    Muss ja kein Contest sein, man könnte die einzelnen Ergebnisse der einzelnen User hier besprechen - wird bestimmt interessant.:)
     
    #584      
  6. Thomas_

    Thomas_ Member

    Dabei seit:
    14.12.2011
    Beiträge:
    1.962
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    PSE 11 / NetObjects Fusion Essentials / MAGIX Video Deluxe
    Kameratyp:
    Sony Nex-5
    [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel
    AW: [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel

    17 Zugriffe hatte mein Contestbild nur? Sind das die 17 Zugriffe beim Voting gewesen? Würde mich nicht wundern ... bei knapp 100 Voter!

    Nun, HDR Contest hin Contest her. Mir gehts nicht um Pokale (wie manch anderen hier ;-)).
    Ich will nur lernen. Mancher User war mir gegenüber sehr Hilfsbereit. Machten sich sogar die mühe mein Bild zu bearbeiten. Ein anderer machte sogar Screenshots für mich.
    DAFÜR wäre ich auch. Workshop mit Tip und Tricks.

    @Mondspeer
    Zitat:....Dafür braucht es keinen Contest und v.a. kein HDR. Mann kann auf diese Art und Weise sogar Halos erzeugen.


    Schön für Dich, dass Du es beherrscht! ... und daher brauchen dann andere auch keine Hilfe?
    Warum machst Du für mich nicht ein Tut darüber???
     
    #585      
  7. mexicodirk

    mexicodirk ich gehe Schwimmen

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    868
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    LB CA
    Software:
    verschiedene
    Kameratyp:
    CANON
    [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel
    AW: [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel

    ja das Voting ist mir so ziemlich egal! ich hatte nur 10 Zugriffe? wie wird da gevotet da sind die Vorschaubilder wohl wichtiger wie die eigentlichen Bilder ;-)
    bin ja auch das erstemal hier in diesem Contest! Anfaenger bin ich auch deswegen auch nicht so viele Kommentare, aber spass hat es gemacht ! Wenn es weiter geht in welcher form auch immer, ich bin dabei um was zu lernen UND das andere meine Bilder beurteilen und mir Tipps geben! irgendwie müsste man das Thema mit dem hohen Dynamikumfang kombinieren, das auch nur wirklich Szenen genommen werden können wo es Sinn macht diese Technik anzuwenden! Gut da kann wieder einer kommen und sagen , das kann man anders und einfacher machen ....! aber hier wollen wir ja diesen Workflow Serie->HDR->LDR ... machen! Mit diesem PS ist halt soooo viel moeglich! Bin gespannt wie es sich hier entwickelt!

    Dirk
     
    #586      
  8. Haiduc

    Haiduc Fotoknipser

    263
    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    2.929
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Früher Pentax jetzt Nikon
    [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel
    AW: [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel

    Hey Leute, alles cool!:D
    Die Anzahl der Zugriffe auf die einzelnen Bilder hat 0,0 Prozent mit dem Voting zu tun, sondern sagt nur aus wie viele Leute sich euer Bild "unabhängig vom Contest" angesehen haben!;)
    Also weiterhin hier bitte konstruktive Verbesserungsvorschläge anbringen, und alles wird gut!;)

    Grüßle
    Robert
     
    #587      
  9. rsdruck

    rsdruck Reisender

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Pentax DSLR
    [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel
    AW: [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel

    Moin Jungs und Damen,

    Vorschläge sammeln ist eine gute Idee. Ich hab mir daher mal die Mühe gemacht und zusammengetragen was in diesem Thread schon an Ideen für künftige Contests oder Workshops geschrieben wurde. Manches davon ist eher Hintergrundwissen, ich halte dies aber für wichtig, wenn es um die inhaltliche Ausrichtung gehen soll.
    Hier also ein paar Zitate:

    Soweit das, was hier schon steht. Falls ich etwas wichtiges übersehen habe, bitte ergänzen. :)

    Meine Gedanken dazu:
    Bisher gehen die meisten Gedanken ja in die Richtung einer Zweiteilung. Zunächst ein Workshop, in dem Platz und Zeit ist, Hintergrundwissen zu vermitteln (Was ist eigetlich HDR/LDR/DRI?, Wann ist sinnvoll), etc. pp.)
    und Bearbeitungsschritte nachzuvollziehen (Wie es ja in diesem thread schon teilweise passiert ist.

    Danach dann der eigentliche Contest (ggf. nur für Workshopteilnehmer?).
    Dafür sehe ich zwei Varianten.
    Entweder eine vorgegebene Belichtungsreihe an der sich dann alle austoben dürfen. Im Contestmodul stünden dann also ca. 30 mehr oder weniger unterschiedliche Bearbeitungen desselben Motivs. Hmm, finde ich schwierig...
    Andererseits fielen dann rein geschmackliche Wertungen wegen des schönen Motivs weg.

    Zweite Variante: ein fest vorgegebenes Thema. Beispiel; Innenräume am frühen Abend. Ein solches Thema kann ja im Workshop gemeinschaftlich gefunden werden. Die Entstehung der Contestbilder und das Ziel der Bearbeitung (!) sollten dann allerdings Pflichtbestandteil der Bildbeschreibung werden.
    Dann hätten wir zwar wieder diverse Motive, dafür aber auch eine nachvollziehbare Entstehungsgeschichte.
    Ich persönlich wäre für die zweite Variante (festes Thema).
    Was meint ihr?

    Schönen Gruß
     
    #588      
  10. Christian1980

    Christian1980 Nicht mehr ganz neu hier

    443
    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    193
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bonn
    Software:
    Photoshop CC ; Lightroom CC
    Kameratyp:
    Nikon D610
    [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel
    AW: [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel

    Ich würde es trennen, einen Thema zum lernen und einen Thema für Contests, beides unabhängig vom Thema her.
    Im Contest dann keine WIP Bilder, das das ganze sozusagen Anonym abläuft.
    Aber wie gesagt, nur eine Idee von vielen
     
    #589      
  11. mexicodirk

    mexicodirk ich gehe Schwimmen

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    868
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    LB CA
    Software:
    verschiedene
    Kameratyp:
    CANON
    [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel
    AW: [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel

    eine weitere idee ist ( ich hoffe die ist nicht zu doof ) das jeder der mit machen möchte eine belichtungsreihe einbringt! von diesen dann eine ausgewählt wird durch z.b. voting und dann an der gewinner belichtungsreihe gearbeitet wird .... mit dem resultat wie schon angesprochen x mal gleiches motiv nur anders bearbeitet! weil jeder benutzt ja auch nicht die gleichen programme!

    nur so eine idee

    dirk
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2012
    #590      
  12. nasijjer

    nasijjer Guest

    [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel
    AW: [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel

    Eine menge guter ideen
    aber irgendwie passiert gar nichts ist der contest nun gestorben oder nicht?
     
    #591      
  13. Giga_01

    Giga_01 ;-)

    393622
    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    3.738
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Rellingen
    Software:
    Photoshop, Lightroom, Oloneo, PTGui
    Kameratyp:
    Nikon D610
    [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel
    AW: [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel

    Moin nasijjer,
    soviel ich weiß, will Haiduc den Contest übernehmen. Ich denke, nach seinem Urlaub wird es dann wohl weiter gehen - hoffe ich jedenfalls! :)
     
    #592      
  14. nasijjer

    nasijjer Guest

    [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel
    AW: [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel

    Danke für die info und ich hoffe natürlich mit;)
    mfg frank
     
    #593      
  15. Thomas_

    Thomas_ Member

    Dabei seit:
    14.12.2011
    Beiträge:
    1.962
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    PSE 11 / NetObjects Fusion Essentials / MAGIX Video Deluxe
    Kameratyp:
    Sony Nex-5
    [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel
    AW: [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel

    Jepp, so habe ich dies auch in Erinnerung ;-)
     
    #594      
  16. maria_breuer

    maria_breuer Fotowelt

    25
    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    1.484
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ingolstadt
    Kameratyp:
    Canon 5D MkIII
    [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel
    AW: [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel

    und gibt es etwas neues hier?
     
    #595      
  17. Picturehunter

    Picturehunter Docendo discimus, sapere aude, incipe!

    634
    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    8.445
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Brain 4.2, Adobe Master Collection CS6, LR 5, DXO 10, Nik, Topaz, Win 7 Pro
    Kameratyp:
    Nikon DX
    [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel
    AW: [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel


    Nur nochmal zur Erinnerung ... ;)


    Leute, wir sind im Prinzip keinen Schritt weiter gekommen, die Idee von einem Workshop und der Option, mal einen "Workshop-Contest" mit einer vorgegebenen Belichtungsreihe abzuhalten (Stichwort: "Gleiche Voraussetzungen für alle) ist nun bereits zig mal wiederholt worden, und wurde bereits vor zig Wochen das erste mal erwähnt. Seitdem hat sich so gut wie nichts getan hier. Alle warten anscheinend darauf, dass irgendwer sich nun die Mühe macht ...

    Es wäre doch hier und jetzt die Gelegenheit für alle interessierten User, sich mal konstruktiv mit einzubringen und konkrete Vorschläge zu machen. Was genau soll z.B. in einem solchen Workshop vermittelt werden, wo hapert es denn eigentlich genau? In diesem Forum gibt es zig Anleitungen und Tutorials, die man durcharbeiten kann.
    Die Frage ist also: Soll/muß sich so ein Workshop mit Grundlagen befassen oder kann man gewisse Dinge voraussetzen? Soll primär der Umgang mit der Software im Vordergrund stehen (und wenn ja, welche Software?) oder sollen eher die Techniken des Tonemappings vertiefend besprochen werden?

    Was ist noch unklar, welche Probleme bestehen trotz der vielen Tuts?

    Wie stellen sich die User hier so einen Workshop genau vor, wie kann man das sinnvoll durchführen, bitte Vorschläge dazu!!!

    Das hier ist keine Schule, wo man sich hinsetzt und mit Wissen berieseln läßt, hier habt Ihr doch alle die tolle Möglichkeit, selbst mitzuwirken, die Inhalte vorzuschlagen, Schwerpunkte zu setzen, gezielte Fragen zu stellen usw., es gab zig Bilder im bisherigen Contest, und noch viel mehr Teilnehmer bei der Abstimmung, Leute wo seid Ihr und wo sind Eure Ideen und Vorschläge?!!! :)


    Gruß
    Frank
     
    #596      
  18. nasijjer

    nasijjer Guest

    [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel
    AW: [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel

    Die Grundlagen sollte mann schon Voraussetzen können.Wenn jemand da noch nicht so weit ist können wir ja mit ein paar links aushelfen.:D
    Ob das ganze als Workshop oder Contest weiterlaufen soll ist mir eigentlich nicht so wichtig das beste wahren die diskussionen und WIP,s.
    Bei der software stelle ich mir das ganze eher als meinungsaustausch vor denn wir arbeiten oft mit verschiedenen Tools die haben alle ihre stärken und Schwächen da sollte mann sich nicht auf ein tool einigen ausserdem bleibt ja die frage ob das bild überhaupt Tongemappt werden soll viele freunde der Naturgetreuen darstellung wollen diese looks überhaupt nicht und nutzen Algorihmen wie Histogramm anpassen in PS oder bearbeiten ihre 32bit dateien in Lightroom 4.
    Was ich mir wünschen würde währe das die Contest oder Workshopthemen so gewählt werden das mann da auch eine notwendigkeit zu einer Belichtungsreihe sehen kann Nachtaufnahmen in der Stadt zum beispiel.
    Und vieleicht auch mal etwas Experimentellere Techniken wie der einsatz von einstellbaren Blitzen bei belichtungsreihen usw.....
    mfg frank
     
    #597      
  19. Picturehunter

    Picturehunter Docendo discimus, sapere aude, incipe!

    634
    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    8.445
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Brain 4.2, Adobe Master Collection CS6, LR 5, DXO 10, Nik, Topaz, Win 7 Pro
    Kameratyp:
    Nikon DX
    [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel
    AW: [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel


    Hallo Frank,

    also das Tonemapping ist ja die einzige Option, um aus einer echten HDR Datei wieder eine normale LDR Datei, also das herzeigbare Bild, erzeugen zu können. In so einem Falle also absolut notwendig, egal ob das Ergebnis nun natürlich oder in irgendeiner Weise verfremdet aussehen soll. Alles andere betrifft dann eher den Bereich "Pseudo-HDR", DRI und "HDR-look". Da der Contest sich primär um das Thema HDR und somit um die Verwendung von Belichtungsreihen dreht, würde es mich interessieren, ob diesbezüglich hier auch ein allgemeines Interesse besteht, die Methoden ohne den Weg über ein echtes HDR Format (wie gesagt dann in jedem Fall mit Tonemapping) ebenfalls zum Bestandteil so eines Workshops zu machen. :)


    Gruß
    Frank
     
    #598      
  20. PeggySue

    PeggySue Bauchfotografie...

    121
    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    204
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    ...zwischen den Meeren....:-)
    Software:
    PSCC, Oloneo
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D Mark III und Sony NEX6
    [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel
    AW: [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel

    So ,nun hab ich endlich einmal mehr Zeit und auch die Lust mich hier zu dem Thema zu äußern

    Ich möchte einfach einmal auf einige Beiträge eingehen…

    &nasijjer
    #573 vom 12.05.2012
    …Teilweise war der kontrast und belichtungsumfang so flach das er zwei mal in ein einzelnes RAW gepasst hätte…

    Okay, ich habe sehr viel Interesse an der HDR-Umwandlung und es macht mir besonderen Spaß gezielt auch in diese Richtung viele meiner Motive auszuwählen…das einmal vorweg…ich habe mir einige Videos angesehen und ein für mich ganz tolles, das nutze ich immer wieder zur Anregung und damit bearbeite ich die Bilder….dennoch verstehe ich z.B. den Satz (…xyz…)von nasijjer gar nicht, da mir da das Verständnis fehlt….ich habe keine Ahnung von Belichtungsumfang….Flach? oder Mächtig?....nee, ich nix verstehen!?...:rolleyes:

    …Ebensowenig macht es sinn wenn für ein contest thema gevotet wird das sich kaum für 32bit bilder eignet und wenn es zufällig mal passte war es aber auch echt lustig hier (Nachtfotografie)….

    =ich verstehe auch diesen Satz nicht!?...:)

    & rsdruck / Picturehunter (#591)
    …Da sind sooo viieeele Möglichkeiten, die den Usern oftmals gar nicht klar sind, weil sie immer noch auf der Suche nach dem einen HDR Effekt sind und deshalb gar nicht mitbekommen, was alles mit dieser Technik machbar ist…

    Das würde mich auch sehr interessieren!!:D

    …Wenn ich aber z.B. weiß, dass Dein Ziel ein natürlich wirkendes Bild ist, dem man die Verarbeitung einer Belichtungsreihe gar nicht ansieht, oder aber ein bestimmte Bildstil als Ergebnis erkennbar sein soll oder sämtliche vorhandenen Tonwerte optimal im LDR realisiert werden sollen oder oder oder, dann kann ich auch sinnvoll meinen Senf zur HDR Verarbeitung dazu geben und vielleicht auch Tipps und Verbesserungsvorschläge machen…

    DAS finde ich sehr wichtig, da bekommt man sicherlich sinnvollere Infos und Tipps!!!:)

    Mir wäre wichtig:

    -wann macht HDR Sinn

    -welche Tageszeit, Licht, Schatten, Wolken….ist eher für HDR geeignet...

    -ab wann wird eine Lichtsituation kritisch und ist somit sinnvoll für HDR
    -Ausgangsbilder mit einstellen und erklären, was man gerne in der HDR-Umwandlung erreichen will

    -ebenso interessant finde ich es, wenn die Bildreihe vorgegeben wird und auch das Endergebnis definiert wird (realistisch oder überzeichnet z. B.)


    -einen Workshop als Einstieg zum Lernen und Austauschen mit diversen Vorgaben

    = kurz auf trockene Theorie eingehen, Begrifflichkeiten erklären z.B.

    = wir können eigene Bilder einstellen (ei ne Bildreihe aus 3 Fotos (unter, überbelichtet und normal)
    Und dabei erklären, warum wir meinen das in HDR / LDR zu verarbeiten und der Austausch darüber

    = mit dem Ziel, ein Gefühl dafür zu bekommen, worauf ich zu Achten habe bei der Motiv und Umgebungssuche

    -einen Contest im Anschluss

    = dort gerne mit eigenen Bildern und der Erklärung, was ich über HDR erzielen möchte…realistisch, überzeichnet, kitschig, grell, bunt, schwarz/weiß…..

    = und die Bewertung beim Voting sollte dann danach erfolgen, ob die Person es auch so umgesetzt hat, wie SIE oder ER sich das Endresultat gewünscht hat…so wird der Geschmack dann stark ausgegrenzt, weil man ja andere Kriterien an das Bild stellt!

    Es ist wirklich viel an Ideen und Möglichkeiten und Wünschen angesprochen worden!!!!!

    Haiduc, nutze unsere Ideen und Wünsche und entscheide dich für einen Weg….Abstimmen? Ich finde es bringt nichts, denn es werden nie alle befriedigt werden und Kompromisse sind immer noch besser, als wenn die Geschichte „HDR / LDR“ ganz eingestampft wird…

    …nur so meine Meinung;)

    PeggySue
     
    #599      
  21. nasijjer

    nasijjer Guest

    [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel
    AW: [Foto] HDR-Foto-Contest Nr. 2 - 2012 - Fortbewegungsmittel

    @Picturehunter
    Also was mich persönlich betrifft kann ich auf Pseudo HDR,s Verzichten und den Look bestimme ich nach dem motiv Aber DRI sollte unbedingt mit dabei sein denn das ist ja auch eine technik für die mann Belichtungsreihen braucht.
    Aber wenn wir den umgang mit Tonemappern mit rein nehmen (das sollten wir)dann lernen auch leute was die nur mal ein nettes Pseudo HDR machen wollen.
    Aber generell sollten wir den schwerpunkt ganz klar auf Belichtungsreihen und das Bearbeiten oder Tonemappen von 32bit dateien legen denn das ist nun mal das besondere an dieser Technik.:D
    @PeggySue
    Also das mit dem Belichtungsumfang kann ich dir jetzt nicht Generell festlegen denn das hängt halt von der Abbildungsleistung deiner kamera und des Objektives ab.Aber im prinzip geht es darum das dir bei einem zu grossen Belichtungsumfang entweder die lichter ausbrennen oder die tiefen absaufen weil der sensor halt nicht den ganzen umfang abbilden kann.Wenn die lichtsituation so flach oder die kamera so toll ist das du weder in den tiefen noch in den Lichtern Probleme hast dann gibt es keinen grund eine belichtungsreihe zu machen:D
    Darauf bezog ich mich auch in dem zweiten satz den du nicht verstanden hast
    Ich fände es nicht schlecht wenn bei der wahl der Contest oder Workshop themen mehr auf lichtsituationen eigegangen wird die mann ohne Belichtungsreihen kaum Darstellen kann;Lichter bei nacht sind da so ein thema entweder du machst ein HDR oder ein DRI oder aber du lebst mit ausgebrannten lichten und abgesoffenen tiefen.
    mfg frank
     
    #600      
Seobility SEO Tool
x
×
×