Anzeige

Foto scannen - maximale Vergrößerung

Foto scannen - maximale Vergrößerung | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Nieeene, 22.09.2010.

  1. Nieeene

    Nieeene Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    29
    Geschlecht:
    weiblich
    Foto scannen - maximale Vergrößerung
    Hallo !

    Ich habe hier ein Foto im Format 15x20.

    Wenn ich das einscanne, was wäre dann die maximalste Vergrößerung sodass es noch ansehnlich ist ?

    Kann man das ungefähr sagen ?

    Danke.
    MfG
    Nine
     
    #1      
  2. Pipone

    Pipone Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    247
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS5 Design Premium
    Kameratyp:
    Canon EOS 50D
    Foto scannen - maximale Vergrößerung
    AW: Foto scannen - maximale Vergrößerung

    Wie wäre es mit ausprobieren, weiß ja keiner wie gut das Ausgangsformat ist, was für einen Scanner Du hast und für was die große Vergrößerung gebraucht wird...;)
     
    #2      
  3. Nieeene

    Nieeene Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    29
    Geschlecht:
    weiblich
    Foto scannen - maximale Vergrößerung
    AW: Foto scannen - maximale Vergrößerung

    Als Scanner habe ich einen Epson V500.

    Die Frage ist eher ob man von einem 15x20 schon in die 1m x ...
    oder 2m x ... Größe scannen könnte und das Bild nicht nur aus Pixeln besteht.

    Rein hypothetisch sozusagen.

    MfG
     
    #3      
  4. clodi

    clodi Schnupperstift

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    116
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schweiz
    Software:
    Stein & Meissel
    Foto scannen - maximale Vergrößerung
    AW: Foto scannen - maximale Vergrößerung

    Aus Pixeln wird es natürlich schon bestehen ;). Aber ich versteh schon was du meinst. Verpixelt wird es sicher nicht, da du ja selber die Auflösung beim Scannen wählst. Ob es bei einer Grösse über 1m noch gut aussieht kann dir vielleicht Gott sagen... ;) zumindest nicht ich.
    Mit dem Scanner kann ich nichts anfangen. Wieso probierst du es denn nicht einfach aus? Kostet ja nur Zeit und sonst nichts.
     
    #4      
  5. GeBe

    GeBe offen, direkt und unbelehrbar

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    856
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS6 und alles andere, was den Rechner langsam macht.
    Kameratyp:
    Sony SLT-A57
    Foto scannen - maximale Vergrößerung
    AW: Foto scannen - maximale Vergrößerung

    Hallo,

    wenn ein "gutes" Foto "gut" gescannt wird, kannst
    Du das auch vergrößern.

    Wichtig ist halt, das der Betrachtungsabstand sich
    ebenfalls vergrößert.

    Wenn Du das auf 150 cm * 200 cm vergrößerst und
    aus 5 Meter anschaust, OK, aber wenn Du aus 50 cm
    draufschaust, wird es eher grob aussehen.
     
    #5      
  6. FrankHe56

    FrankHe56 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    765
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lüdinghausen
    Software:
    Photoshop CC, Lightroom5
    Kameratyp:
    Canon DSLR u.a., Pansonic Lumix FZ30, Nikon EM, Rolleiflex SLX
    Foto scannen - maximale Vergrößerung
    AW: Foto scannen - maximale Vergrößerung

    Zum Testen würd ich mal einen winzig kleinen Ausschnitt mit der höchstmöglichen Auflösung einscannen. Nebenbei natürlich echte Auflösung und nicht interpolierte! Dann siehst Du schon sehr schnell, um das wievielfache du vergrößern kannst.
    Wenn es sich um ein Analogfoto handelt kommt es sehr drauf an, wie feinkörnig zum einen das Negativmaterial, zum anderen das Fotopapier war. Das kann extrem unterschiedlich sein. Bei Digitalmaterial ist auch wieder einerseits die Ursprungsauflösung des Fotos und die Druckauflösung entscheidend, kann auch hier wieder sehr unterschiedlich sein.
    Deswegen raten dir wohl alle - zu Recht - es einfach auszuprobieren. Und mit so einem Miniausschnitt ist das auch nicht aufwändig.
     
    #6      
  7. HansjoergOtt

    HansjoergOtt Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    579
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wadern
    Software:
    InDesign CC, Lightroom CC, Photoshop CC
    Kameratyp:
    Canon EOS 1D
    Foto scannen - maximale Vergrößerung
    AW: Foto scannen - maximale Vergrößerung

    Hallo,
    das kann man sogar ganz genau sagen, denn es hängt davon ab, in welcher Auflösung du das einscannst.
    Wenn du das Bild z.B. mit 300dpi einscannst (das kannst du am Scanner auswählen) erhältst du bei einem Foto von 15x20 cm 2364x1772 Pixel. Jetzt kommt es darauf an, wie groß du das vergrößern möchtest.
    Wenn du es dann auf 32x24 cm vergrößerst, erhältst du eine geringere Auflösung - nur noch 187dpi. Aber das wird evtl. noch ausreichend sein, um es ohne größere Qualitätseinbußen zu betrachten.
    Je größer ja ein Bild ist, desto größer wird ja auch der Abstand der Betrachters und desto geringer kann die Auflösung werden.
    Herzliche Grüße
    Hans-Jörg
     
    #7      
  8. HansjoergOtt

    HansjoergOtt Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    579
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wadern
    Software:
    InDesign CC, Lightroom CC, Photoshop CC
    Kameratyp:
    Canon EOS 1D
    Foto scannen - maximale Vergrößerung
    AW: Foto scannen - maximale Vergrößerung

    Hallo,
    also Gott muss dafür nicht bemüht werden, weil sowas einfach noch Rechnen im Bereich der Grundrechenarten ist.
    Und Ausprobieren kostet eben nicht nur Zeit, sondern auch Geld - schließlich muss ja ein Ausdruck in dieser Größe auch erstellt werden, um zu sehen, ob der Versuch geklappt hat.
    Herzliche Grüße
    Hans-Jörg
     
    #8      
  9. antonio_mo

    antonio_mo Guest

    Foto scannen - maximale Vergrößerung
    AW: Foto scannen - maximale Vergrößerung

    Nein, nicht aus der ferne, dazu muss man das Foto sehen oder wie die anderen es schon geschrieben haben....ausprobieren.
    Zudem kommt es auch auf den Scanner und die Software an.
     
    #9      
  10. Nieeene

    Nieeene Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    29
    Geschlecht:
    weiblich
    Foto scannen - maximale Vergrößerung
    AW: Foto scannen - maximale Vergrößerung

    Wow, so viele Antworten.

    Ersteinmal vielen Dank an alle, das bringt mich schonmal weiter.

    Das Problem ist das ein Poster in 2m x .. schon z.B. bei Poster XXL 99 Euro kostet.

    Da ist mit ausprobieren nicht so lustig. :D
     
    #10      
  11. FrankHe56

    FrankHe56 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    765
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lüdinghausen
    Software:
    Photoshop CC, Lightroom5
    Kameratyp:
    Canon DSLR u.a., Pansonic Lumix FZ30, Nikon EM, Rolleiflex SLX
    Foto scannen - maximale Vergrößerung
    AW: Foto scannen - maximale Vergrößerung

    Ausprobieren ist wohl lustig und kostet keine 99 Euronen, wenn du wie ich geraten habe nur einen winzigen Ausschnitt einscanst und die Vergrößerung dann selber ausdruckst. Das paßt locker auf ein A4-Blatt.
     
    #11      
  12. Pipone

    Pipone Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    247
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS5 Design Premium
    Kameratyp:
    Canon EOS 50D
    Foto scannen - maximale Vergrößerung
    AW: Foto scannen - maximale Vergrößerung

    Wie FrankHe56 schreibt: da niemand das Ausgangsmaterial kennt bleibt Dir das ausprobieren nicht erspart, ist aber durch einen kleinen aussagekräftigen Ausschnitt schnell und günstig erledigt...

    Wichtig dabei ist dass Du nur die ECHTE größtmögliche Auflösung des Scanners anwählst - keine interpolierte!
     
    #12      
  13. Nieeene

    Nieeene Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    29
    Geschlecht:
    weiblich
    Foto scannen - maximale Vergrößerung
    AW: Foto scannen - maximale Vergrößerung

    Angenommen ich scanne das Bild in der größtmöglichen Auflösung ein und schneide es dann auf 2m x 1m.
    Wenn ich dann 10x15 einstelle und mittels dem Lineal dann diesen Ausschnitt mache kann ich das dann erkennen ?

    Oder ist meine Logik falsch ?
     
    #13      
  14. clodi

    clodi Schnupperstift

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    116
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schweiz
    Software:
    Stein & Meissel
    Foto scannen - maximale Vergrößerung
    AW: Foto scannen - maximale Vergrößerung

    Na ich kann nichts rechnen, wenn ich nicht weiss in welchem Zustand das Bild ist. Muss man denn alles so wörtlich nehmen?

    Und ausprobieren kann man es ja wirklich mit einem Ausschnitt... und das sollte wohl drinliegen.
     
    #14      
  15. Pipone

    Pipone Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    247
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS5 Design Premium
    Kameratyp:
    Canon EOS 50D
    Foto scannen - maximale Vergrößerung
    AW: Foto scannen - maximale Vergrößerung


    Bei dieser Frage kann ich jetzt momentan gar nicht folgen :eek:

    Du wählst einen kleine Ausschnitt vor dem Scan aus und nicht das Ganze Bild scannen...
     
    #15      
x
×
×