Anzeige

Fotobearbeitung Hintergrund

Fotobearbeitung Hintergrund | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Herbi1976, 23.10.2008.

  1. Herbi1976

    Herbi1976 Guest

    Fotobearbeitung Hintergrund
    Hallo,

    habe Photoshop Elements 6.0 ganz neu und möchte jetzt ein Foto meiner schwangeren Frau etwas "aufpolieren". Hintergrund ist ein weiße Schranktür mit einer brauen Borde. Das Bild liegt im RAW-Format vor.

    Würde nun gerne den Hintergrund irgendwie professioneller gestalten. Da ich kein Fotoexperte bin, weiß ich auch nicht genau, was ich da am besten nehme, bzw. wie ich den Hintergrund am leichtesten änder.

    Muss ich die Person unbedingt freistellen, oder kann ich den Hintergrund auch so gut ändern. Vielleicht Farbverlauf oder so einen Hintergrund machen, wie er oft in Fotostudios benutzt wird. Oder vielleicht hättet ihr ja eine Idee, die gut passen würde. Falls gewünscht könne ich das Foto auch hochladen (welches Format ist hier am besten?)

    Kann mir jemand Tutorials nennen, die hierfür gut geignet wären, bzw. mir hier Tipps geben?

    Danke!
     
    #1      
  2. wawei48

    wawei48 Methusalem

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    197
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Darmstadt
    Kameratyp:
    Canon A1
    Fotobearbeitung Hintergrund
    AW: Fotobearbeitung Hintergrund

    Kann man das Foto mal sehen, dann wäre die Antwort etwas leichter :)
     
    #2      
  3. shellys

    shellys psd-Fan

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    157
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Obefranken
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Fotobearbeitung Hintergrund
    AW: Fotobearbeitung Hintergrund

    Hallo,
    ich würde die Dame freistellen und dann einen Hintergrund darunter liegen der Dir gefällt. Das kann ein Farbverlauf sein oder vielleicht auch ein schöner Himmel mit Wolken... kommt drauf an was Du haben willst. Eingebaut in ein schönes Herbstbild sieht bestimmt auch gut aus, kommt auch drauf an, was Deine Frau an hat.
    LG Shellys
    Kannst ja mal Dein Bild hochladen...
     
    #3      
  4. blinky

    blinky Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.04.2008
    Beiträge:
    220
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Software:
    CS4
    Kameratyp:
    Canon 40D
    Fotobearbeitung Hintergrund
    AW: Fotobearbeitung Hintergrund

    Ich würde die Person freistellen und den Hintergrund weichzeichnen. Sieht 100%ig besser aus, als son Wolkenhintergrund wie im Studio... Gesetzt dem Fall der Hintergrund ist einigermaßen stimmig und nicht allzu unruhig.
     
    #4      
  5. reckordzeitstudio

    reckordzeitstudio 4 Live Kreativ-Flatrate-User

    10222
    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    11.511
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiburg
    Software:
    Adobe Creative Cloud
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D / 60D - Tamron 17-50/f2.8 - Canon 70-200/2.8L IS USM II
    Fotobearbeitung Hintergrund
    AW: Fotobearbeitung Hintergrund

    ja mit dem bild kann dann was sagen, ohne isses schwer sich genau vorzustellen was da zu machen is... aber einen hintergrund willst ja, oder? also nicht nur farben? das sieht dann denk ich mal zu sehr künstlich...
    grüßle
     
    #5      
  6. Herbi1976

    Herbi1976 Guest

    Fotobearbeitung Hintergrund
    AW: Fotobearbeitung Hintergrund

    Es muss nicht unbedingt ein Hintergrundbild sein, ganz transparent sollte es auch nicht sein.

    Wenn ich einen Hintergrund erstellen möchte, nachdem ich die Person freigestellt habe, wie gehe ich da vor. Eine neue Ebene erstellen und diese dann mit Füllen und mit verschiedenen Effekten versehen und danach die Freistellung wieder einfügen?

    Weichzeichner hört sich eigentlich ganz gut an. Ich schaue mal, ob ich zu einem zufriedenstellenden Ergebnis komme. Ansonsten lade ich das Foto evtl. mal hoch.
     
    #6      
  7. blinky

    blinky Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.04.2008
    Beiträge:
    220
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Software:
    CS4
    Kameratyp:
    Canon 40D
    Fotobearbeitung Hintergrund
    AW: Fotobearbeitung Hintergrund

    Die freigestellte Person einfach auf eine andere Ebene kopieren bzw. einfach eine weitere Ebene für den Hintergrund erstellen und diesen hinter die Ebene mit der Person einfügen/verschieben.
     
    #7      
  8. Klickser49

    Klickser49 halbweise

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    336
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Nikon D300
    Fotobearbeitung Hintergrund
    AW: Fotobearbeitung Hintergrund

    Mal Schritt für Schritt:
    1. Wenn Du einen Hintergrund neu gestalten willst, sollte das unbedingt mit mehreren Ebenen ausgeführt werden. So kannst Du dann diesen Hintergrund beliebig neu gestalten oder austauschen. Dazu muß das Ausgangsbild (der spätere Vordergrund, also Deine Frau), das jetzt als Hintergrundebene vorliegt, in eine normale Ebene umgewandelt werden, sonst kann man ja nichts dahinter schieben.
    Also: Doppelklick auf das Symbol der Hintergrundebene in der Ebenenpalette. Das sich öffnende Fenster einfach bestätigen bzw. Namen vergeben.
    2. Die Lady freistellen, wie auch immer.
    3. Für neuen Hintergrund neue Ebene erstellen und bearbeiten/füllen oder Bild einfügen und in der Palette nach unten ziehen. Zum bearbeiten muß sie natürlich aktiviert sein (in der Palette anklicken)

    Das kann natürlich auch umgedreht erfolgen: statt Schritt 3 die freigestellte Dame in ein anderes Bild ziehen, das den Hintergrund bilden soll.

    Das wars eigentlich schon. Viel Erfolg (und Geduld) uns alles Gute für Mutter & Kind!
     
    #8      
x
×
×
teststefan