Anzeige

Fotografen-Logo

Fotografen-Logo | PSD-Tutorials.de

Erstellt von nullnullsix, 07.09.2009.

  1. nullnullsix

    nullnullsix foto.Graf

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    160
    Geschlecht:
    männlich
    Fotografen-Logo
    Hallo Alle!

    Ich habe mir ein Logo mit AI entworfen, welches ich als wasserzeichen unter bilder setzen möchte. Es wäre nett wenn ihr Kritik üben könntet und mir Verbesserungsvorschläge posten würdet.

    [​IMG]

    Ich habe versucht meine Initialien (CC) mit ins Logo einzubauen.
    lg
    nullnullsix
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2009
    #1      
  2. Minolta00

    Minolta00 Nicht so wichtig

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    8.322
    Kameratyp:
    DSLR Sony A100,700,900 / SLR Minolta SRT - Dynax 9xi / 6x6
    Fotografen-Logo
    AW: Fotografen-Logo

    Hallo,

    was soll das Rohr denn darstellen?
     
    #2      
  3. Grossonkel

    Grossonkel mediengestalter

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    510
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stadt der Säubrenner
    Software:
    Passen nicht alle hier rein
    Kameratyp:
    Canon, Nikon, Sony, Samsung
    Fotografen-Logo
    AW: Fotografen-Logo

    Hallo,

    wäre hilfreich wenn man wüsste was du dir dabei gedacht hast bzw was dies in welchem bezug steht!

    gruß thomas
     
    #3      
  4. nessalein1988

    nessalein1988 Mediengestalterin! Print

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    253
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    PS, ID, Illustrator usw. von CS bis CS5
    Kameratyp:
    ASLR Canon EOS 500N, DSLR Nikon D5000
    Fotografen-Logo
    AW: Fotografen-Logo

    das rohr bedeutet wahrscheinlich die sonnenblende?! zumindest wirkt das so, wenn es sich um fotografie handeln soll :) ich finde die idee an sich nicht schlecht, doch wurde ich nur das "rohr" nehmen und einfach grau lassen...sieht meiner meinung nach edler aus!?

    lieben gruß,
    nessalein
     
    #4      
  5. nullnullsix

    nullnullsix foto.Graf

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    160
    Geschlecht:
    männlich
    Fotografen-Logo
    AW: Fotografen-Logo

    das 'rohr' sollte ansatzweise ein objektiv andeuten, ist mir wohl nicht gelungen!
    der halbkreis in der mitte des objektiv sollte wiederum eine linse andeuten.
    wär es besser wenn es deutlicher wär, dass es ein objektiv sein soll?
     
    #5      
  6. nessalein1988

    nessalein1988 Mediengestalterin! Print

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    253
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    PS, ID, Illustrator usw. von CS bis CS5
    Kameratyp:
    ASLR Canon EOS 500N, DSLR Nikon D5000
    Fotografen-Logo
    AW: Fotografen-Logo

    also ich finde ,wie schon gesagt, dass das auch als sonnenblende ganz cool aussieht :) hm objektiv als vektor...hm *grübel* die linse sollte zumindest nicht "unsichtbar" sein, also sprich nicht den hintergrund zeigen bzw. nur andeuten. dann wirkt es vllt. eher als ein objektiv.
     
    #6      
  7. Minolta00

    Minolta00 Nicht so wichtig

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    8.322
    Kameratyp:
    DSLR Sony A100,700,900 / SLR Minolta SRT - Dynax 9xi / 6x6
    Fotografen-Logo
    AW: Fotografen-Logo

    denk ich auch, solltest noch deutlicher rüberbringen das es sich um ein Objektiv handelt. Erkennen kann man da bei besten Willen nicht das es eine Linse sein soll (eine Wölbung) sollte da schon zu sehen sein
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2009
    #7      
  8. DIOXIS

    DIOXIS LOGOpäde

    Dabei seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    858
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Thüringen
    Fotografen-Logo
    AW: Fotografen-Logo

    Ein CC konnte ich darin nicht erkennen. Wofür steht CC eigentlich?
    Einen farbigen Hintergrund würde ich weg lassen und das nur in schwarz-weiß gestalten, da es am Ende auch in schwarz-weiß funktionieren muss.
    Verkleinere das Logo auch ab und zu mal. So kann man erkennen ob manche Details dann auch noch sichtbar bleiben oder nicht.
     
    #8      
  9. annige

    annige Wie ein Chamäleon auf LSD

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    130
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    CS4. CS5
    Kameratyp:
    Polaroid über Analog bis Digitale Spiegelreflex
    Fotografen-Logo
    AW: Fotografen-Logo

    Naja das CC hast du so schon erkennbar eingebracht, wenn man den Text gelesen hat und weiß das es da stehen soll...^^

    ABER ohne den Text zu lesen weiß man es nicht. Und ich dachte mir da nun einfach mal... " Ah ein Rohr. Fein. "
    Eventuell könntest du es nochmal überarbeiten...^^
     
    #9      
  10. NikHobohm

    NikHobohm Fotograf, Kommunikationsdesigner

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    2.813
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Software:
    Adobe Design Premium 6, Lightroom 6, Nik Complete Collection
    Kameratyp:
    EOS 1DX, EOS 7D, EOS 5D
    Fotografen-Logo
    AW: Fotografen-Logo

    Warum muss eigentlich beim Optiker
    immer die Brille und beim Fotograf die
    Kamera oder das Objektiv als Signet
    herhalten - dazu die Initialen?

    Ich finde das höchst einfallslos und hat
    "Kleinbetriebsniveau"

    Jetzt fehlt noch ein "flacher" Claim a la
    "Optik Metzger - für klare Momente..." -
    "Optik Schlumm - wir haben den Durchblick..."
    oder so was um die Sache "perfekt" zu machen.

    Ich würde an Deiner Stelle eher versuchen,
    abstrakt bzw. stilisiert zu arbeiten.

    Grüße, Max
     
    #10      
  11. p_p66

    p_p66 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    155
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Fixfoto, ShiftN, Photoshop
    Kameratyp:
    Nikon D80
    Fotografen-Logo
    AW: Fotografen-Logo

    Also ich finde die Idee gut.

    Ohne Text ist das CC natürlich nicht zu erkennen (aber warum auch)
    Wenn man es als CC erkannt hätte wäre man auch nicht viel klüger ohne erklärenden Text.

    => wenn es auf einer Homepage eingesetzt wird, kommt automatisch Text dazu der die Erkennung und den Zusammenhang erleichtert.

    eventuell kannst Du das innere C mit 5-10% Grau versehen
    -> unterstützt die Röhrenwirkung und könnte auch das CC besser lesbar machen.
     
    #11      
  12. affefe

    affefe Guest

    Fotografen-Logo
    AW: Fotografen-Logo

    schon komisch.

    Aber es ist eine gute Idee finde ich auch.
     
    #12      
  13. dl110

    dl110 "weniger ist mehr"

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    148
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwäbisch Gmünd
    Software:
    CS4 suite, processing, vvvv, cinema 4d, resolume avenue
    Kameratyp:
    Spiegelreflex ? Canon EOS 400D
    Fotografen-Logo
    AW: Fotografen-Logo

    hey...

    also als objektiv hab ich das logo erkannt...
    allerdings hätte ich ohne deinen hinweis das 'cc' im logo nicht erkannt.
    ich denke aber, das es im zusammenspiel mit deinem namen funktionieren könnte. das müsstest du einmal ausprobieren.

    ob das logo nun super kreativ ist oder nicht, sei mal dahingestellt.
    hauptsache ist, dass es funktioniert ? und das tut es noch nicht ganz...

    von der farbe würde ich dir aber auf abraten.
     
    #13      
  14. patdo

    patdo Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Fotografen-Logo
    AW: Fotografen-Logo

    Also ich hab es auch als Sonnenblende identifiziert - das CC auch nur nach Hinweis. Finde ein sprechendes Logo im Grunde besser als was abstraktes wo man auf alles kommt, aber nicht auf den Berufsstand.

    cya
    patdo
     
    #14      
  15. taomir

    taomir Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    168
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    in Thüringen
    Software:
    Photoshop; Illustrator/Inkscape; Blender; HTML/CSS
    Fotografen-Logo
    AW: Fotografen-Logo

    Also ich kann patdo nur zustimmen. Gerade bei kleineren Unternehmen ist es doch wichtig, dass die normalen Leute sofort wissen um was es sich handelt... Wenn die erst noch 10 Minuten überlegen müssen, was das ist, dann geht doch keiner mehr hin und die Unternehmen gehen pleite...
     
    #15      
  16. Rock84

    Rock84 Photoshopper

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    455
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bernau b. Berlin
    Kameratyp:
    Canon Eos 5D Mark II
    Fotografen-Logo
    AW: Fotografen-Logo

    Hi,
    Wie ein objektiv sieht es wirklich nicht aus.
    Und ich finde auch das es als sonnenblende nicht eindeutig wär.
    ich würde bei einer sonnenblende die form vorne verändern wenn es jetzt doche eine werden soll.
     
    #16      
  17. ChristopherBS

    ChristopherBS Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    85
    Geschlecht:
    männlich
    Fotografen-Logo
    AW: Fotografen-Logo

    aufm ersten blick sahs für mich wie ne recht einfache Kamera aus.
    das "rohr" als objektiv, linse etc.
    und das rechteck außenrum der rahmen.
    aber sieht noch sehr einfach aus...
    das CC erkennt man schwer.
    Und als Fotograph würd ich als Logo nen schönen Schriftzug nehmen!
    Eine Kamera is ja nicht zwingend und ich find auch einfallslos...
    Da kommt ein schöner sauberer schriftzug eleganter.
    Farben würd ich schwarz und noch ne helle Farbe dazu nehmen.
    Schwarz kommt immer elegant!
     
    #17      
x
×
×