[CS6] Fotogröße beim Wechsel vom Non-HD-Monitor(4:3) auf FullHD-Monitor

[CS6] - Fotogröße beim Wechsel vom Non-HD-Monitor(4:3) auf FullHD-Monitor | Seite 3 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Leander, 12.08.2014.

  1. khd46

    khd46 Mit Farbe ist alles bunter

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    469
    Geschlecht:
    männlich
    Fotogröße beim Wechsel vom Non-HD-Monitor(4:3) auf FullHD-Monitor
    Ich verstehe den Sinn dieses Thread nicht. 500 Px Bild-Breite auf 1980 Px Monitor-Breite? Seit wann müssen 2,5 " HDD ans Stromnetz angeschlossen werden? Was ist an einer anderen als der 100 % Ansicht in Photoshop unschärfer? Wieso Photoshop, wenn Bilder keinen Stellenwert haben?
     
    #41      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Picturehunter

    Picturehunter Docendo discimus, sapere aude, incipe!

    634
    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    8.445
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Brain 4.2, Adobe Master Collection CS6, LR 5, DXO 10, Nik, Topaz, Win 7 Pro
    Kameratyp:
    Nikon DX
    Fotogröße beim Wechsel vom Non-HD-Monitor(4:3) auf FullHD-Monitor
    Wenn, dann 1920 Pixel in der Breite ... ;)

    Damit ist wohl die interpolierte Darstellung am Bildschirm gemeint, Photoshop macht das seit Version XYZ etwas besser als früher, aber es muß halt für die Anzeige immer noch skaliert und somit interpoliert werden, wenn man Bilder, deren Aufllösung größer ist als die des Monitors, darstellen möchte. Für mich wäre das kein Grund, die Bilder auf Monitorgröße zu verkleinern, weil das ebenfalls eine Verschlechterung der Bildqualität mit sich bringt. Aber ok, der TE muß das halt für sich selbst entscheiden ... ;)

    LG
    Frank
     
    #42      
  4. Leander

    Leander Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    328
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Nikon D3100
    Fotogröße beim Wechsel vom Non-HD-Monitor(4:3) auf FullHD-Monitor
    Mich würde mal interessieren bei meinem bevorstehenden Umstieg vom Non-HD-Monitor auf den neuen HD-Monitor, ob bei der Verwendung von Schrift(Text-Funktion) diese genauso scharf (in PS) dargestellt wird, wie auf dem Non-HD-Monitor? Ich hab da nämlich vorab so meine Befürchtung mit dem HD (bezüglich der Schrift in PS)
     
    #43      
  5. norbert-norb

    norbert-norb Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    341
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Autodesk Maya, Nuke, MARI, Adobe Photoshop, etc.
    Fotogröße beim Wechsel vom Non-HD-Monitor(4:3) auf FullHD-Monitor
    Leander, ahhh jetzt verstehe ich Dich! :oops: Ich würde mir einen FullHDExtraPixelHDFull-Monitor kaufen (2560 x 1440), weil auf einem FullHD-Monitor hättest du den gleichen Fehler.

    Ich nutze Photoshop auch ständig zum betrachten von Bildern, bearbeiten tu ich sie in Paint. Daher heißt ja auch Photoshop, Photoshop, Photo = Bilder, Shop = Laden, = Fotoladen, sprich zum betrachten von Bildern, mit kleinen Werkzeugen um etwas Schrift etc. einzubauen, was aber eher amateurhaft ist. Paint, wie der Name schon sagt, ist etwas zum Malen, also ein richtiges Bearbeitungstool!

    Lass Dir von den leuten hier nichts einreden!

    Klar, kann man Festplatten nutzen, ober die sind doch Groß und verbrauchen im Betrieb sogar mehr Strom als meine Waschmaschine und Trockner zusammen, daher achte ich auch, wenn ich überhaupt mal eine Festplatte kaufe, ob sie A+++ ist oder so. Ich habe mittlerweile ungefähr 14 USB-Sticks und darauf ist alles gespeichert, aber Vorsicht! Die hälfte der Sticks nutze ich als BackUp, sprich wenn ich etwas auf Stick A kopiere, kopiere ich die gleichen Daten auch danach auf Stick B. So kostengünstig und stromsparend kann man keine Daten sichern! :happy:

    Mein Workflow sieht so aus, dass ich die Bilder auf meinen Computer speichere und danach erst mal auf meine Höhe 2560 x 1440 Pixel vom Monitor, abzüglich Pixel der Benutzeroberfläche von Photoshop abziehe, die Bilder verkleinere, weil, warum braucht man die zusäzliche Pixel, wenn man die eh nicht sehen kann! :rolleyes: Danach nur noch auf meine beiden Sticks gespeichert und fertig! Stromsparend, Datensparend, Kostensparend, ich weiß echt nicht warum viele das anders machen o_O
     
    #44      
  6. Leander

    Leander Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    328
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Nikon D3100
    Fotogröße beim Wechsel vom Non-HD-Monitor(4:3) auf FullHD-Monitor
    @ norbert-norb

    :D:D:D Der war garnicht mal so gut!

    Außerdem sind externe Festplatten klobig, umständlich, verbrauchen viel Platz und keiner hat Bock sie durch die Gegend zu schleppen. :D
     
    #45      
  7. Leander

    Leander Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    328
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Nikon D3100
    Fotogröße beim Wechsel vom Non-HD-Monitor(4:3) auf FullHD-Monitor
    Für 1 Bild 50-100MB (inkl.raw-Datei) Speicherplatz bereitzustellen ist mir einfach zuviel.
    Außerdem dauert es ewig bis solche großen Bilder in Betrachtungsprogrammen, zwecks BilderShow, geladen werden.

    Wenn man drucken und reinzoomen will, sind solche großen Bilder natürlich optimal. Aber wann macht man das schon.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2014
    #46      
  8. khd46

    khd46 Mit Farbe ist alles bunter

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    469
    Geschlecht:
    männlich
    Fotogröße beim Wechsel vom Non-HD-Monitor(4:3) auf FullHD-Monitor
    Um zukunftssicher zu sein, solltest du dir einen 4-K-Monitor anschaffen, damit kann man ganze Briefmarkensammlungen auf ein Mal darstellen.
     
    #47      
  9. Leander

    Leander Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    328
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Nikon D3100
    Fotogröße beim Wechsel vom Non-HD-Monitor(4:3) auf FullHD-Monitor
    Ich hab jetzt den neuen PC und Monitor. Läuft super. Dachte schon das HD-Bild ist völlig anders als das Display von meinem alten teueren Laptop, den ich in Verwendung hatte.
     
    #48      
  10. Leander

    Leander Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    328
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Nikon D3100
    Fotogröße beim Wechsel vom Non-HD-Monitor(4:3) auf FullHD-Monitor
    Achso: Der PC hat nicht mal ne Grafikkarte. Dafür nur nen Intel HD-Chip, der aber scheinbar sehr gut für Photoshop ausreicht. Geht sogar super für 3D (Photoshop)
     
    #49      
Seobility SEO Tool
x
×
×