Anzeige

[CS3] Fotopräsentation - Animation

[CS3] - Fotopräsentation - Animation | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Shyama, 16.10.2008.

  1. Shyama

    Shyama learning bei doing

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    244
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    vrindavan
    Software:
    photoshop cs3, adobe premiere
    Fotopräsentation - Animation
    Hallo an alle,

    hab eine etwas aufwendige fotopräsentation zu gestalten, kann mir jemand lernunterlagen bzw. links oder auch tipps geben, wie ich das am besten im ps gestalte, so grundsätzlich weiss ich schon wie eine animation zu erstellen ist, nur das mit den Übergängen würd ich noch gern lernen.

    geplant ist verschiedene übergänge wie zb. ein foto und aus dem kommt das zweite heraus und erscheint dann ganz im bild, dann könnte zb. ein Text dort noch etwas verspielt erscheinen.

    und wie speicher ich das ganze am besten ab, dass es auch jemand ansehen kann, der kein ps am pc hat.

    ich bitte euch um dringende hilfe
    thx for help
    lg
    shyama
     
    #1      
  2. reckordzeitstudio

    reckordzeitstudio 4 Live Kreativ-Flatrate-User

    10222
    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    11.511
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiburg
    Software:
    Adobe Creative Cloud
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D / 60D - Tamron 17-50/f2.8 - Canon 70-200/2.8L IS USM II
    Fotopräsentation - Animation
    AW: Fotopräsentation - Animation

    Ich würde das ganze eher mit premiere basteln stadt PS, da kann man das alles flüssiger laufen lassen. und dann n video draus erstellen...
     
    #2      
  3. Shyama

    Shyama learning bei doing

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    244
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    vrindavan
    Software:
    photoshop cs3, adobe premiere
    Fotopräsentation - Animation
    AW: Fotopräsentation - Animation

    Hello

    premiere?

    und mit ps nicht wirklich gut?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2008
    #3      
  4. reckordzeitstudio

    reckordzeitstudio 4 Live Kreativ-Flatrate-User

    10222
    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    11.511
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiburg
    Software:
    Adobe Creative Cloud
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D / 60D - Tamron 17-50/f2.8 - Canon 70-200/2.8L IS USM II
    Fotopräsentation - Animation
    AW: Fotopräsentation - Animation

    Adobe premiere > videobearbeitungsprogramm.
    sind es denn große, hochauflösende bilder? da wäre mir die datei zu groß mit PS denke ich...
    mein tipp is echt premiere, aber wenn jemand ne gute idee für sowas hat soll ers mich auch wissen lassen!
     
    #4      
  5. Weichzeichner

    Weichzeichner Alles muss funktionieren.

    221
    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    2.166
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    Stift & Papier.
    Kameratyp:
    Auge.
    Fotopräsentation - Animation
    AW: Fotopräsentation - Animation

    PS ist ein Bildbearbeitungsprogramm.
    Das bedeutet, es ist nicht dafür ausgelegt, Videos zu erstellen oder zu bearbeiten.
    Wie gesagt, würde ich da ein Videobearbeitungsprogramm wie Adobe Premiere verwenden. Einfach mal das Tríal ziehen (sollte ausreichen).
    Ich selbst verwende immer mein Magix dazu (aber auch das kostet etwas)
     
    #5      
  6. cebylon

    cebylon IBM5120-Oldie

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    920
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederbayern
    Software:
    ArchiCAD/Artlantis/Adobe
    Kameratyp:
    Canon EOS
    Fotopräsentation - Animation
    AW: Fotopräsentation - Animation

    Du kannst auch eine Diashow mit Texten, Überblendungen usw.
    mit Adobe PhotoShop Elements machen und es dann als Film ausgeben
    oder sogar als Flash
     
    #6      
  7. Shyama

    Shyama learning bei doing

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    244
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    vrindavan
    Software:
    photoshop cs3, adobe premiere
    Fotopräsentation - Animation
    AW: Fotopräsentation - Animation

    @weichzeichner

    ok ja, kosten sind jetzt nicht so das problem, kannst du mir da kurz infos geben bitte über dieses prog?

    weil so wie du es erklärt hast, ist es besser ich leg mir gleich eines an, in zukunft werd ich es sicher wieder brauchen ;)

    für foto, animation, sound usw.?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2008
    #7      
x
×
×
teststefan