Anzeige

Fotoprogramm für einen Anfänger

Fotoprogramm für einen Anfänger | PSD-Tutorials.de

Erstellt von traum, 02.11.2008.

  1. traum

    traum Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodgau | Offenbach
    Software:
    PS CS3
    Kameratyp:
    Fuji S9500
    Fotoprogramm für einen Anfänger
    Hi zusammen,

    ich suche für meinen Vater zum Geburtstag ein Programm, mit dem man Fotos einfach und relativ schnell mit Effekten bearbeiten kann. Er fotografiert zwar schon sehr lange, damals natürlich noch mit einer normalen Spiegelreflex, seit 2 Jahren aber mit einer digitalen. Er hat zwar Photoshop, kann, oder will, sich jedoch nicht so intensiv damit beschäftigen, dass er viel aus seinen Bildern heraus holen kann. Er meint, er hätte da nicht die Zeit für, und es ist auch so, dass er sich mit der Arbeit am PC erst seit wenigen Jahren beschäftigt, über 50 ist und er nicht mehr so schnell lernt. Ausserdem arbeitet er viel.

    Kennt jemand ein nettes, einfach zu bedienendes Progrämmchen, mit dem er seinen Spaß haben könnte? Ich kenne da nämlich nichts, eben nur Photoshop und auch Gimp, aber wie gesagt, das ist für ihn zu umfangreich. Er macht z.B. gerne Nachtaufnahmen, Natur und Portraits. HDR fand er z.B. ganz toll. Als ich ihm dann aber erklärte, dass man da mehrere Bilder mit unterschiedlichen Belichtungszeiten aufnehmen muss, was für ihn so gesehen kein Problem ist, diese dann aber in vielen Schritten in Photoshop zusammenfügen muss, war die Enttäuschung in seinem Gesicht abzulesen. Fand ich sehr schade, denn seine Bilder an sich sind wirklich gut.

    Naja... ich hoffe ihr könnt mir was empfehlen. Wäre euch sehr dankbar.

    traum
     
    #1      
  2. leveler

    leveler 00110100 00110010

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    2.614
    Fotoprogramm für einen Anfänger
    AW: Fotoprogramm für einen Anfänger

    Moin,
    wie wäre es denn dann mit Photoshop Elements.

    Kostet nicht die Welt, hat immer noch viele nützliche Funktionen, ist aber auch nicht allzu überladen.
     
    #2      
  3. cyberspider

    cyberspider Makrofetischist

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    164
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kehl am Rhein
    Kameratyp:
    EOS 7D, EOS 400D, EOS 3
    Fotoprogramm für einen Anfänger
    AW: Fotoprogramm für einen Anfänger

    Es gibt das Silkypix Developer Studio, das als Vollversion 120 Euro kostet und auf der HP gibt es aber die abgespeckte Fre Version, die ich für Anfänger sehr gut finde...jede Änderung der Belichtung, Schärfe, Farben, etc. wird immer als Vorschau angezeigt... es gibt nur wenige Effekte aber wenn es um reine Fotobearbeitung geht, finde ich es klasse...wenn es um Fotoeffekte geht, würde ich wie Leveler schon schrieb PS Elements empfehlen...

    Greetz
    Markus
     
    #3      
  4. Cyberoma

    Cyberoma Cyberoma

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    978
    Geschlecht:
    weiblich
    Fotoprogramm für einen Anfänger
    #4      
  5. SuicideDream

    SuicideDream Bausteinfixateur

    46
    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    967
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Frankfurt
    Software:
    CS, Gimp
    Kameratyp:
    Canon 400D
    Fotoprogramm für einen Anfänger
    AW: Fotoprogramm für einen Anfänger

    PhotoImpact kann ich nur empfehlen, damit hab ich auch angefangen. Super einfach von der Handhabung und sehr günstig. Da muss man sich nicht erst groß "reinarbeiten". Sehr schnell, sehr schöne Effekte, tolle S/W Bearbeitungen.
     
    #5      
  6. icede

    icede Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    752
    Geschlecht:
    männlich
    Fotoprogramm für einen Anfänger
    AW: Fotoprogramm für einen Anfänger

    egal was du suchst - schau in jedem Fall, dass das Programm eine "1-Klick-Optimierung" hat. Damit ist am Anfang niemand überfordert und und Ergebnisse sind meist brauchbar. Die 1-K-O können viele Programme.
    Photoshop Elements, Fixfoto (35 ? und erweiterbar), Bildverwaltung Picasa (Freeware) können das.
     
    #6      
  7. traum

    traum Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodgau | Offenbach
    Software:
    PS CS3
    Kameratyp:
    Fuji S9500
    Fotoprogramm für einen Anfänger
    AW: Fotoprogramm für einen Anfänger

    Ich denke, das ist genau das richtige für ihn.

    Danke für eure Beiträge. :)
     
    #7      
  8. Sumara

    Sumara Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    193
    Geschlecht:
    weiblich
    Fotoprogramm für einen Anfänger
    AW: Fotoprogramm für einen Anfänger

    Da muss ich Uwe zustimmen. Er braucht nachher wahrscheinlich eh nur Tonwertkorrektur, Kontrast und Farbton/Sättigung. Evtl. noch die Bildgröße und Beschneiden!
    Das ist im PS auch nicht schwieriger als bei 'nem anderen Programm! Total sinnlos fände ich es für ein anderes Programm auch noch Geld auszugeben! Da würde ich zu Freeware greifen. Bei seiner Kamera müsste ja auch Software dabei sein, oder?
     
    #8      
  9. Trutscherle

    Trutscherle immerwieder Canon

    2
    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    7.969
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    PS CS3 Extended
    Kameratyp:
    Canon DSLR
    Fotoprogramm für einen Anfänger
    AW: Fotoprogramm für einen Anfänger

    Hallo
    spontan würde ich Photoshop elements empfehlen, kann auch schon ganz nette Sachen
    aber:
    warum überzeugst dDu nicht deinen Vater von PS, in dem Du ihm zum Geburtstag z.B ein Gutscheinheft über Übungsstunden schenkst, Dich hinsetzt, mit ihm die wichtigsten Sachen zur Bildoptimierung durchgehst und vielleicht stichpunktartig ihm aufschreibst und was geht schon ihm als Aktionen anlegst oder mehrere typische Bilder ihm bearbeitest, alles als psd-Datei abspeicherst, sodaß er immer in diesen dateien nachgucken kann -
    für mich hätte das den großen Vorteil, daß Dein Vater im Notfall auch noch nen technischen Berater hätte, Du bei dir zuhause einfach den Bildschirm öffnest und ihm per Telefon erklären kannst wo er klicken muß, wenns ja mal ausbeißt
    servus
     
    #9      
  10. nicky2404

    nicky2404 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Fotoprogramm für einen Anfänger
    AW: Fotoprogramm für einen Anfänger

    Dem kann ich mich nur anschließen. Sehr einfach und leicht zu verstehen. In kleinen Schritten zu großen Erfolgen.
     
    #10      
  11. TonyHawk333

    TonyHawk333 Schläfer

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    39
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS, C4D R9.5 XL
    Kameratyp:
    Nikon D80, F-301
    Fotoprogramm für einen Anfänger
    AW: Fotoprogramm für einen Anfänger

    Warum einfach, wenns auch schwer geht^^!?
    Qtpfsgui ist das einfachste Programm für HDRs das ich kenne, und meiner Meinung ist es auch eines der besten, zumindest was Freeware angeht. Zudem bietet es einige an Algorithmen die sich sehr einfach optimieren lassen. Gucks dir mal an, damit machts wirklich Spaß und es ist, wirklich einfach!
    http://de.wikipedia.org/wiki/Qtpfsgui

    Ansonsten würde ich dir auch empfehlen deinen Vater von PS bzw. PS Elements zu überzeugen, Du zeigst ihm die Shortcuts, und gut ist, das wird er noch hinbekommen;)

    LG Tim
     
    #11      
  12. Arucard

    Arucard Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    84
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lübeck
    Fotoprogramm für einen Anfänger
    AW: Fotoprogramm für einen Anfänger

    kann ich nur zustimmen
    nutze ich für kleine Sachen auch und für Freeware ein sehr gutes Programm leichte Bedienung auf Deutsch und frisst nicht zuviel Speicherplatz :D
     
    #12      
  13. traum

    traum Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rodgau | Offenbach
    Software:
    PS CS3
    Kameratyp:
    Fuji S9500
    Fotoprogramm für einen Anfänger
    AW: Fotoprogramm für einen Anfänger

    Eine noble Idee, aber ich habe das bereits versucht. Schon ziemlich oft, muss ich gestehen. Ich habe ihm grundlegende Dinge erklärt, er hat fleißig mitgeschrieben, ich habe ihm sogar eine DVD gebrannt, auf welcher ich ganz einfache Übungsclips für ihn gemacht habe. Es hilft nix. Ihm fehlt einfach die Regelmäßigkeit sich damit zu beschäftigen, er vergisst die ganzen Schritte sehr schnell und ist, ich muss es ehrlich sagen, ein Sturkopf, dem ich tausend mal erklären kann, dass für diese und jene Bearbeitung die folgenden 10 Schritte einfach notwendig sind, er dies aber abtut und meint, das müsse doch auch einfacher gehen.

    Deshalb suchte ich ja nach einer Alternative die ihn nicht überfordert und er gewissermaßen Blut lecken kann. Sollte er dann irgendwann den Wunsch haben, jetzt mal ernsthaft was zu bearbeiten, dann kann ich ihm ja noch mal PS zeigen, vielleicht versteht er es dann besser.

    Dazu kommt, dass er nicht in der Nähe wohnt und ich ihn vielleicht 4 mal im Jahr sehe, da haben wir oft nicht die Zeit uns mit PS zu beschäftigen. ;)

    Ich möchte mich nochmal bedanken für die vielen Beiträge und Empfehlungen.
     
    #13      
  14. alinker

    alinker Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Fotoprogramm für einen Anfänger
    AW: Fotoprogramm für einen Anfänger

    Photoshop Elements kann ich auch empfehlen. Ist recht günstig zu haben und sehr gut.
     
    #14      
  15. gsplayer

    gsplayer Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Fotoprogramm für einen Anfänger
    AW: Fotoprogramm für einen Anfänger

    dankee dir !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
    #15      
  16. djcyris

    djcyris Guest

    Fotoprogramm für einen Anfänger
    AW: Fotoprogramm für einen Anfänger

    kennt jemand ein gutes grafik tool wenn ja denn würde ich mich freuen wenn ihr mir da helfen würdet-!
     
    #16      
  17. philip-fuchslocher

    philip-fuchslocher Ich

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    151
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weil am Rhein (bei Basel)
    Software:
    Kopf, Stift, Papier, Adobe CC + Sublime Text
    Kameratyp:
    Fuji X-T2
    Fotoprogramm für einen Anfänger
    AW: Fotoprogramm für einen Anfänger

    Wenn Du mir dafür ein gutes Handwerker-Werkzeug nennen kannst...

    Evtl. magst Du konkreter werden für was Du ein Tool brauchst. ;)
     
    #17      
  18. toni_87

    toni_87 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    07.11.2008
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    Fotoprogramm für einen Anfänger
    AW: Fotoprogramm für einen Anfänger

    Photoshop Elements benutze ich selbst für einfache dinge.....Kann ich für den Anfang nur empfehlen
     
    #18      
  19. gurumaster

    gurumaster Laien Fotograf

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    110
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Cannon 450D
    Fotoprogramm für einen Anfänger
    AW: Fotoprogramm für einen Anfänger

    Gimp 2 kann ich nur empfehlen
     
    #19      
  20. guenter2703

    guenter2703 Le Kola ** La France

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    532
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    nähe Le Mans Sarthe
    Software:
    PSP XI / PI X3 / PSE 8+9 Animator 5
    Kameratyp:
    Dynax 5xi 1*PowerShotA720 IS Hosentasche 1* Minolta Digital 7D 2 * Sony A330 objektive10-50,18-270mm
    Fotoprogramm für einen Anfänger
    AW: Fotoprogramm für einen Anfänger

    hallo traum, ich habe mit dem artweaver angefangen, ist einfach, kostet nichts und wenn es einem doch frist dann ist der weg zu den grossen programmen wie paintShop und Correl PaintShopPro nicht weit. Übrigens PauntShopPro ist ja auch übersichtlich und einfach, es kommt darauf an was er machen will. Die Version XI koste auch weit unter ?20. (suchen du wirst finden)

    Grüsse aus Frankreich
    Günter
    Le Kola
     
    #20      
x
×
×
teststefan