Fotorucksack in Kombination mit Daypack

Fotorucksack in Kombination mit Daypack | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Pauline, 22.03.2013.

  1. Pauline

    Pauline Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    1.572
    Ort:
    Nirvana
    Kameratyp:
    EOS 60D, Olympus E-M5III, Panasonic GM1
    Fotorucksack in Kombination mit Daypack
    Hallo,

    ich benötige wieder einmal etwas Hilfe bei der Auswahl eines Fotorucksacks in Kombination mit einem Daypack.

    Der Rucksack sollte meine Fotoasurüstung bei Tagestouren sicher verstauen und vor Witterungsunbilden schützen, gleichzeitig Platz für die Regenjacken, Pullover, Proviant, Wasserflasche und was man sonst noch bei einer Tagestour in den Bergen mitschleppt, bieten. Nicht zu vergessen guter Tragekomfort und Hinterlüftung.
    An Fotoausrüstung sollte meine 450D mit aufgesetztem 17-55er, das 70-200 sowie ein weiteres Objektiv + eventl. Blitz Platz finden.
    Außerdem sollte er Befestigungsmöglichkeiten für Wanderstöcke und ein kleines Stativ haben.

    Bei meiner Suche habe ich bisher nur den Jack Wolfskin ACS Photopack 24 gefunden, alles andere scheint mehr city-like zu sein.

    Ich würde mich über Eure Empfehlungen und Erfahrungen freuen.

    VG
    Pauline
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. karsten1077

    karsten1077 Bin wieder da

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    1.901
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lemgo
    Software:
    CS6 Master Collection, Quark XPress 8
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D
    Fotorucksack in Kombination mit Daypack
    AW: Fotorucksack in Kombination mit Daypack

    hmm is doch nen ganz normaler fotorucksack, nix besonderes. mein loewepro minitrekker aw, den ich mittlerweile 6 jahre hab, hat ziemlich ähnliche eigenschaften. k. a. ob es den noch so gibt, oder wie der jetzt heißt.
     
    #2      
  4. Reddy61

    Reddy61 Aktives Mitglied

    62
    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    1.810
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rostock
    Software:
    Photoshop CC, Lightroom CC
    Kameratyp:
    Canon 90D
    Fotorucksack in Kombination mit Daypack
    AW: Fotorucksack in Kombination mit Daypack

    Hallo,
    Ich benutze den loewepro Flipside 400 und bin sehr zufrieden.:)
    Du solltest Dich aber auf ein stattliches Gewicht einstellen,ein voller Rucksack ist nicht zu unterschätzen....!
    VG Jörg
     
    #3      
  5. Pauline

    Pauline Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    1.572
    Ort:
    Nirvana
    Kameratyp:
    EOS 60D, Olympus E-M5III, Panasonic GM1
    Fotorucksack in Kombination mit Daypack
    AW: Fotorucksack in Kombination mit Daypack

    Dessen bin ich mir bewußt und versuche einen guten Kompromiß zu finden. So würde ich z.B. nie auf den Gedanken kommen ein Notebook mitzuschleppen. Und für Mehrtagestouren habe ich meinen großen Trekkingrucksack (da nehme ich dann aber nur minimale Fotoausrüstung mit).

    Beim Lowepro Flipside finde ich den Zugriff auf die Kamerasektion über die Rückseite nicht so toll. Außerdem scheint er wenig Platz für den Rest (Regenjacken, Pullover, Proviant, Trinkflasche) neben der Fotoausrüstung zu haben. Ich dachte so mehr an eine 50/50-Teilung.

    Trotzdem schon mal vielen Dank
    Pauline
     
    #4      
  6. LukP

    LukP Design&Foto Autodidakt

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    50
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Graz
    Software:
    CS6; PM, C4D r14
    Kameratyp:
    1000D/70D/OM-D
    Fotorucksack in Kombination mit Daypack
    AW: Fotorucksack in Kombination mit Daypack

    Hier kann ich als klare Empfehlung nur meinen Lowepro Rover Pro 45L AW in die Runde werfen.

    Gerade für etwas Abenteuerlustigere Gemüter wie mich war dies die perfekte Wahl. Da mich meine Fotoausrüstung vor allem beim Geocachen begleitet, waren die Auswahlkriterien von Anfang an sehr hoch angelegt, sowohl bei Material als auch Stauraum und Aufteilung. Vor allem nachdem dann auch der erste Schmerz durch den Anschaffungspreis überstanden war, kam die (immer noch) große Freude :). Da das Innenleben durch 2 seperate, entnehmbare Kamerataschen sehr variabel ist, gab es bisher auch noch keine Situation, in der der Platz nicht ausgereicht hätte. (1000D+BG, 5 Objektive, 580EXII, etwas Kleinkram und ausserhalb der Fotobags noch eine 1l Sigg Flasche, Softshell Jacke, Navi, und und und).

    Ein paar Features:
    2 Seperat entnehmbare Fototaschen
    Stativhalterung
    Stockhalterungen
    Belüfteteter Rückenteil
    ...

    MfG
    Lukas

    PS.: Alternativen hierzu wären der 'kleine Bruder' 35L, oder der noch um eine Ecke+Stativhalterung kleinere Lowepro Photo Sport 200.
     
    #5      
  7. HansHansa

    HansHansa [Mod] Foto

    31
    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    3.744
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stutensee
    Software:
    GIMP | Hugin
    Kameratyp:
    EOS 60D, 500D, Fz28
    Fotorucksack in Kombination mit Daypack
    AW: Fotorucksack in Kombination mit Daypack

    Was willst Du denn max ausgeben?
     
    #6      
  8. Pauline

    Pauline Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    1.572
    Ort:
    Nirvana
    Kameratyp:
    EOS 60D, Olympus E-M5III, Panasonic GM1
    Fotorucksack in Kombination mit Daypack
    AW: Fotorucksack in Kombination mit Daypack

    So viel wie nötig für etwas vernünftiges, natürlich so wenig wie möglich.

    Mein Trekkingrucksack (ein Lowe Alpine Sentinel 55+15) mit ordentlichem Tragesystem und super Tragekomfort für mehrtägige Hüttentouren hat rund 150 Euronen gekostet, das sollte ein Daypack mit ähnlichem Tragkomfort und von außen zugänglicher Fotosektion nicht überschreiten.

    Ich möchte keinen 'Erfahrungskauf' mit Lerneffekt machen, deshalb auch meine Frage hier im Forum.

    Wie ich schon schrieb, er soll als Daypack im Familienurlaub fungieren und dabei meine Fotoausrüstung sicher schützen (auch wenn wir mal 'ne Stunde im Regen laufen). Ich lege Wert auf ein ordentliches Tragesystem (bin 1,85m), d.h. der Beckengurt sollte dort sitzen wo er hingehört. Meine Fotoausrüstung wird sich auch in Zukunft nicht wesentlich verändern, also dreistellig , max. zweistellig, never mit BG (in meinen Augen nur unnützer Ballast), dem 17-55, dem 70-200 f4.0 und einem UWW, eventl. Blitz (der muß aber nicht zwingend mit). Der Rest wie Speicherkarten und Ersatzakkus findet überall Platz. Eventl. nehme ich noch das Slik Sprint Mini II GM mit.

    Wichtige ist, das die Fotosektion von außen zugänglich ist (ohne jedes Mal den Daypack auszuräumen).

    Vielen Dank für Eure Empfehlungen.
    Pauline
     
    #7      
  9. Pauline

    Pauline Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    1.572
    Ort:
    Nirvana
    Kameratyp:
    EOS 60D, Olympus E-M5III, Panasonic GM1
    Fotorucksack in Kombination mit Daypack
    AW: Fotorucksack in Kombination mit Daypack

    Vielen Dank für Deine Empfehlungen, der Lowepro Photo Sport 200 ist sicher zu klein für DSLR + Objektive.
    Beim Lowepro Rover Pro kann ich mich nicht so richtig mit den herausnehmbaren Kamerafächern anfreunden. Außerdem trägt er sehr dick nach hinten auf (verlagert also den Schwerpunkt nach hinten).
    Lieber wäre mir ein weniger 'dicker' Daypack mit direktem Kamerafach (welches seitlich oder von hinten zugänglich ist und ein gutes Tragesystem auch bei 1,85m Körpergröße.

    Und beim Preis liegt er auch etwas über der Schmerzgrenze.

    Vielleicht hat noch jemand Erfahrungen mit dem Jack Wolfskin ACS Photopack (im Augenblick noch mein Favorit)

    Vielen Dank
    Pauline
     
    #8      
  10. HansHansa

    HansHansa [Mod] Foto

    31
    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    3.744
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stutensee
    Software:
    GIMP | Hugin
    Kameratyp:
    EOS 60D, 500D, Fz28
    Fotorucksack in Kombination mit Daypack
    #9      
  11. Pauline

    Pauline Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    1.572
    Ort:
    Nirvana
    Kameratyp:
    EOS 60D, Olympus E-M5III, Panasonic GM1
    Fotorucksack in Kombination mit Daypack
    AW: Fotorucksack in Kombination mit Daypack

    Leider, aber ich habe bisher noch nichts besseres gefunden. Das Kamerafach sieht mir völlig.ausreichend aus, der Rucksack ist nicht so 'dick' und wenn das Daypackfach etwas größer (und damit der Rucksack vielleicht etwas länger wäre, wäre es perfekt.

    Aber mal sehen, vielleicht hat ja noch jemand einen Vorschlag.

    VG
    Pauline
     
    #10      
  12. HansHansa

    HansHansa [Mod] Foto

    31
    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    3.744
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stutensee
    Software:
    GIMP | Hugin
    Kameratyp:
    EOS 60D, 500D, Fz28
    Fotorucksack in Kombination mit Daypack
    AW: Fotorucksack in Kombination mit Daypack

    Deine gesuchte Kombi gibt es leider im Fotobereich nicht zu Deinem Preis.
    Mit dem Jack Wolfskin schwitzt Du auch gleich, komische Eigenart bei Fotorucksäcken.
    Warum nicht diese Rückensystheme http://www.deuter.com/de/DE/html/1-11/Wandern.html auch für Fotorucksäcke übernommen wird.

    Was Deinen Wünschen (meinen auch) am nächsten kommt, ist dieser hier:
    Clik Elite Contrejour 35
    aber der liegt weit jenseits Deiner Preisvorstellungen.
     
    #11      
  13. karsten1077

    karsten1077 Bin wieder da

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    1.901
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lemgo
    Software:
    CS6 Master Collection, Quark XPress 8
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D
    Fotorucksack in Kombination mit Daypack
    AW: Fotorucksack in Kombination mit Daypack

    schönes ding hans, aber echt bißchen teuer. ich hab z.b. auch noch nen vertex 300 von loewe, den hatte ich für urlaub auf den seychellen gekauft. das laptop fach kann man sehr gut als daypack mißbrauchen. kostet ca. 190€
     
    #12      
  14. Pauline

    Pauline Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    1.572
    Ort:
    Nirvana
    Kameratyp:
    EOS 60D, Olympus E-M5III, Panasonic GM1
    Fotorucksack in Kombination mit Daypack
    AW: Fotorucksack in Kombination mit Daypack

    Das ist aber auch ein reiner Fotorucksack. Ich suche etwas für den Outdoor-Bereich, deshalb ist mir der Daypack wichtig. Wenn ich in Städten unterwegs bin, habe ich meine Umhängtsche (K-31 von Kalahari) und bin damit auch voll zufrieden.

    Ich hatte gehofft, etwas zu finden, was Daypack, Tragekomfort und von außen zugängliche Fotosektion im Rucksack für eine Fotoausrüstung meiner Größe vereint.

    Trotzdem vielen Dank für Eure Empfehlungen. Ich werde mal sehen, ob ich mir den Jack Wolfskin mal irgendwo in Natura ansehen kann und ob die Daypacksektion wirklich so klein ist. Für die Fotoausrüstung scheint er zumindest mehr als groß genug zu sein.

    VG
    Pauline
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2013
    #13      
  15. nofasa

    nofasa Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Fotorucksack in Kombination mit Daypack
    Schau dir mal den Tamrac Evolution 8 an. Könnte einige deiner Kriterien erfüllen. Von der Verarbeitung her is er spitze. Hat auch einen Regenüberzug und ne Stativhalterung, wobei beides gemeinsam nicht benutzt werden können. Das Daypack ist jetzt auch nocht sehr groß aber vl. ist ja das vom Tamrac Evolution 9 besser.

    Edith sagt: Der Tragekomfort ist auch Weltklasse wie ich finde und man kann den Rucksack auch zu nem Slingshot (?) umfunktionieren.

    MfG

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
    #14      
  16. allkar

    allkar --

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    3.161
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    südlich der Nordsee
    Kameratyp:
    diverses Zeug
    Fotorucksack in Kombination mit Daypack
    AW: Fotorucksack in Kombination mit Daypack

    Ich habe den Tamrac Evolution 8 seit einigen Monaten und bin damit top zufrieden. Bequem, Klasse durchdacht, Umbau zu Slingshot in 5 Sekunden, und zwar egal für welche Seite, was für Linkshänder von Vorteil sein könnte. Verarbeitung einfach 1A - ist aber Standard bei Tamrac. Platzangebot für Fotozeug ist sehr gut, für andere Sachen... Laptop-Fach kann man für Regenjacke o. Ä. misbrauchen, mit mehr Kleidung wird's leider eng. Fach für Proviant und Getränke ist da. Die Lüftung am Rücken ist ausreichend, deutlich besser als z.B. bei Kata, Hüftgurt vorhanden.
    Wenn ich aber 1. Post lese, scheint mir nicht ganz zu den Anforderungen zu passen. Die Sache wird schwierig, wenn man mehr Kleidungstücke mitnehmen möchte. Ich habe das Teil bereits in den Bergen genutz (Winter) und auch im Tropenwald getragen. Hat sich 100% bewehrt - Voraussetzung, man möchte keinen Kleiderschrank mitnehmen. Bei mehr am Gepäck, würde ich Evolution 9 anschauen, oder PhotoPack von Jack W. Das ist allerdings mehr Daypack, weniger Photopack, auch wenn dei Benamsung das suggeriert. Einfach kein Vergleich beim Foto-Komfort. Bei dem Preis kann man sogar meinen, da zieht einer dem Kaüfer Wolfspelz über die Ohren :lol: Mich hat dieser gar nicht überzeugt, die Ansichten und Anforderungen sind aber von Mensch zu Mensch unterschiedlich.
    Gruß
     
    #15      
  17. karsten1077

    karsten1077 Bin wieder da

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    1.901
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lemgo
    Software:
    CS6 Master Collection, Quark XPress 8
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D
    Fotorucksack in Kombination mit Daypack
    AW: Fotorucksack in Kombination mit Daypack

    das beste wird sein du gehst mit deiner ausrüstung mal in nen vernüftigen fotoladen und probierst es aus. belädst den rucksack, hast ihn mal ein paar minuten auf dem rücken. dann weißt du was du hast
     
    #16      
  18. allkar

    allkar --

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    3.161
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    südlich der Nordsee
    Kameratyp:
    diverses Zeug
    Fotorucksack in Kombination mit Daypack
    AW: Fotorucksack in Kombination mit Daypack

    Das wäre das Beste. Zeige mir aber so einen Laden, wo die verschieden Produkte lagermässig vorhanden sind. So was habe ich bis jetzt nur in Singapur gesehen, in D aber noch nie.
    Gruß
     
    #17      
  19. Pauline

    Pauline Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    1.572
    Ort:
    Nirvana
    Kameratyp:
    EOS 60D, Olympus E-M5III, Panasonic GM1
    Fotorucksack in Kombination mit Daypack
    AW: Fotorucksack in Kombination mit Daypack

    ... das mag vielleicht noch in der Großstadt funktionieren, aber nicht in einem Kaff in der Provinz. Ich könnte mir die Rucksäcke höchstens beim großen Fluß bestellen, selbst bis zum nächsten 'ich bin doch nicht blöd-Markt' muß ich 50 km fahren.

    VG
    Pauline
     
    #18      
  20. karsten1077

    karsten1077 Bin wieder da

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    1.901
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lemgo
    Software:
    CS6 Master Collection, Quark XPress 8
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D
    Fotorucksack in Kombination mit Daypack
    AW: Fotorucksack in Kombination mit Daypack

    der große fluß ist ne möglichkeit, da haste wenigstens keine gr0ßen probleme mmit dem umtausch.
     
    #19      
  21. weckardt

    weckardt Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    15.04.2013
    Beiträge:
    2
    Fotorucksack in Kombination mit Daypack
    AW: Fotorucksack in Kombination mit Daypack

    schu doch mal bei Kata nach. Deren Sachen sind jedenfalls deutlich leichter:
    http://www.kata-bags.de

    Viel Erfolg:)
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×