Anzeige

[Fotos] Whinigo - Schnappis

[Fotos] Whinigo - Schnappis | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Whinigo, 06.04.2010.

  1. Whinigo

    Whinigo Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    171
    Geschlecht:
    männlich
    [Fotos] Whinigo - Schnappis
    Hallo Freunde des belichteten Bildes :)

    Da ich mich in letzter Zeit intensiv mit Fotografieren (vor allem mit meiner neuen Kamera) beschäftige, kommen bei mir immer wieder ein paar Fragen auf, bzw. der Drang zu wissen, wie ich mich bei bestimmten Einstellungen, Motiven, Bildaufbau usw. verbessern kann (der gute Bolle kann schon ein Lied von meinen Fragen singen - Danke nochmals für Deine Hilfe!).

    Hier nun zwei Bilder - das erste ist der Mond (nicht die Sonne)

    [​IMG]

    Exif: 30s bei f5.6 Brennweite 55mm (Kit Objektiv EF-S18-55mm f/3.5-5.6 IS)

    und eine Nahaufnahme einer Biene

    [​IMG]

    Exif: 1/125s bei f5.6 Brennweite 55mm (Kit Objektiv EF-S18-55mm f/3.5-5.6 IS)

    Danke für Eure Kritiken

    Lg
    Nick

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Bilder vom 19.04.2010 mit Canon 50 mm /f2.5 Makro Objektiv

    So ich habe mal wieder ein paar Schnappschüsse / Testbilder:

    [​IMG]

    Nur ein Gänsblümchen...

    [​IMG]

    Leider habe ich den Halm vor dem Insekt nicht gesehen :(

    [​IMG]

    Ein Spinnchen - Saß so rum auf einem alten Baumstamm.

    [​IMG]

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Zwei neue Aufnahmen vom 23.04.2010

    [​IMG]

    Eine noch geschlossene Gänseblume.

    [​IMG]

    Und ein Insekt mit Rüssel ;)

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Bilder vom 26.04.2010

    [​IMG]
    Bei der Arbeit :)

    [​IMG]
    Ein Tuplerich

    [​IMG]
    Ein Löwenzahn

    [​IMG]
    Mein leider krankes Frettchen Whisky
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2010
    #1      
  2. Bolle

    Bolle Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    427
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon 450D
    [Fotos] Whinigo - Schnappis
    AW: [Fotos] Whinigo - Schnappis

    Beim zweiten Bild wäre der Einsatz eines Diffusor z.B. Stück milchiges Plastik sinnvoll gewesen.
    Damit wird das direkte Sonnenlicht abgeschwächt und zerstreut.

    Möchtest du mehr Tiefenschärfe haben, musst du die Blende schließen.

    siehe das Thema Blende
    DigiCam Fotos - Testfotos, Digicam Preisvergleich, News zur Digitalkamera

    Falls die Verschlusszeit zu lang wird, musst du den ISO Wert erhöhen.
     
    #2      
  3. Frontfokus

    Frontfokus Griesgram de luxe

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    1.264
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wetzlar
    Software:
    CS5 in englisch
    Kameratyp:
    Horst+Glas
    [Fotos] Whinigo - Schnappis
    AW: [Fotos] Whinigo - Schnappis

    Lies mal etwas über den goldenen Schnitt.
    Das Objekt der Begierde in Bildmitte zu platzieren nimmt dem Bild so einiges an Spannung.
    [​IMG]
     
    #3      
  4. fishfoto45

    fishfoto45 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    91
    Geschlecht:
    männlich
    [Fotos] Whinigo - Schnappis
    AW: [Fotos] Whinigo - Schnappis

    beim ersten Bild ist mir nicht ganz klar was du ausdrücken willst; Baum, Mond und Sterne wären ja ein nettes Motiv; aber warum ist das dach mit auf dem Bild ?
    Das Bienenmakro würde ich nur etwas beschneiden, sonst von der Schärfe her top.
     
    #4      
  5. artemroppel

    artemroppel Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    54
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    PS CS4
    Kameratyp:
    EOS 450D 18-55IS & 55-250IS
    [Fotos] Whinigo - Schnappis
    AW: [Fotos] Whinigo - Schnappis

    ich finde gut die Bilder, vielleicht weil ich grade damit anfange ^^
     
    #5      
  6. Whinigo

    Whinigo Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    171
    Geschlecht:
    männlich
    [Fotos] Whinigo - Schnappis
    AW: [Fotos] Whinigo - Schnappis

    Hallo Frontfokus,

    mit dem goldenen Schnitt hast Du natürlich recht .. ich muss aber zu meiner Schande gestehen, dass ich das Stativ unten im Auto liegen hatte und so gar keine Lust aufkam ... heute früh in Schlafklamotten nach unten zu stiefeln - daher hatte ich ein Konstrukt aus DVD Hüllen, Büchern etc. gebaut und war froh, dass das einigermaßen hielt. Daher auch das Dach noch drauf --- das nächste mal werde ich das andere Fenster frei räumen und das Stativ doch holen, dann wird es besser (hoffe ich) - aber danke für Eure Tipps.

    Hallo Fishfoto,

    das wegen dem Dach .. siehe Antwort an Frontfokus. Wie würdest Du denn das Bienenmakro beschneiden?

    Lg
    Nick
     
    #6      
  7. iko

    iko Maskenbildner

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    2.561
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Win7 - Photoshop CS5 extended, CS3-Design-Standard, Corel Suite X5, AquaSoft
    Kameratyp:
    Canon 40D+70D, Panasonic Lumix TZ41
    [Fotos] Whinigo - Schnappis
    AW: [Fotos] Whinigo - Schnappis

    hallo nick,

    das bienenfoto ist schärfemäßig top - nur die biene scharf (und der untere wuselteil, den ich abschneiden würde, stört nur) und der hintergrund sehr schön unscharf. ich finde es auch farblich sehr gut. für mich gibts nix dran auszusetzen.

    das mondfoto würd ich nochmal 1x in hochformat und 1x in quer machen. und vielleicht auch ruhig die beine bewegen und nach draußen gehen, um den baum als ganzes auf s foto zu bekommen. und in dem fall auch dann mittig platziert. es gibt auch aufnahmen, wo der goldene schnitt nicht das gelbe vom ei ist.
     
    #7      
  8. Minolta00

    Minolta00 Nicht so wichtig

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    8.322
    Kameratyp:
    DSLR Sony A100,700,900 / SLR Minolta SRT - Dynax 9xi / 6x6
    [Fotos] Whinigo - Schnappis
    AW: [Fotos] Whinigo - Schnappis

    In der Tat schön scharf, allerdings sollte man sich schon vor der Aufnahme über die Bildgestaltung machen, statt das Bild dann im nachhinein in das richtige Lot zu setzen. Zur Not ist das immer mal ok. Zum Lernen aber sciher der falsche Weg.
     
    #8      
  9. iko

    iko Maskenbildner

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    2.561
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Win7 - Photoshop CS5 extended, CS3-Design-Standard, Corel Suite X5, AquaSoft
    Kameratyp:
    Canon 40D+70D, Panasonic Lumix TZ41
    [Fotos] Whinigo - Schnappis
    AW: [Fotos] Whinigo - Schnappis

    da muss ich dir widersprechen minolta.
    wenn ich keine ahnung (übertrieben gesagt) vom fotografieren bzw. bildgestaltung habe und auch nicht der typ bin, der aus büchern lernt, ist das sehr wohl ein weg um zu lernen.
    nur dadurch, dass mir jemand sagt so oder so sieht es besser aus, oder wirkt auf den betrachter besser, kann ich allmählich lernen, meine fotos von vornherein zu gestalten.
    im prinzip das gleiche wie wenn ich viel lese (gute literatur), dann eigne ich mir auch mit der zeit einen guten schreibstil an. und ganz nebenbei auch noch ne gute rechtschreibung. (heutzutage allerdings mehr glückssache, bei den vielen fehlern, die in neuen büchern zu finden sind):lol:
     
    #9      
  10. Bolle

    Bolle Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    427
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon 450D
    [Fotos] Whinigo - Schnappis
    AW: [Fotos] Whinigo - Schnappis

    Canon 18- 55 3.5- 5.6 IS, Maßstab: 1:4, Naheinstellgrenze: 0.28m

    Was willst du denn mit dem Objektiv noch großartig an der Bildgestaltung machen?
    Der Hintergrund sieht jetzt nicht so berauschend aus, aber das ist ja auch nur ein Testbild.;)
     
    #10      
  11. Whinigo

    Whinigo Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    171
    Geschlecht:
    männlich
    [Fotos] Whinigo - Schnappis
    AW: [Fotos] Whinigo - Schnappis

    So ich habe mal wieder ein paar Schnappschüsse / Testbilder:

    [​IMG]

    Nur ein Gänsblümchen...

    [​IMG]

    Leider habe ich den Halm vor dem Insekt nicht gesehen :(

    [​IMG]

    Ein Weberknecht? Saß so rum auf einem alten Baumstamm.

    Kritiken sind wie immer sehr erwünscht.

    LG
    Nick
     
    #11      
  12. Maulwurf_5

    Maulwurf_5 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    275
    Geschlecht:
    männlich
    [Fotos] Whinigo - Schnappis
    AW: [Fotos] Whinigo - Schnappis

    Zum 3. Bild: Was das für eine Spinne ist, weiß ich auch nicht. Aber das Bild finde ich gut. Eventuell etwas beschneiden, so daß die Spinne mehr im Mittelpunkt steht.
     
    #12      
  13. Frontfokus

    Frontfokus Griesgram de luxe

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    1.264
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wetzlar
    Software:
    CS5 in englisch
    Kameratyp:
    Horst+Glas
    [Fotos] Whinigo - Schnappis
    AW: [Fotos] Whinigo - Schnappis

    Die Spinne ist super. Und lass den Schnitt wie er ist - passt schon gut.
    Da würde ich lieber eine leichte Vignette einbauen um den Blick etwas zu lenken als das Bild zu beschneiden.
     
    #13      
  14. iko

    iko Maskenbildner

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    2.561
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Win7 - Photoshop CS5 extended, CS3-Design-Standard, Corel Suite X5, AquaSoft
    Kameratyp:
    Canon 40D+70D, Panasonic Lumix TZ41
    [Fotos] Whinigo - Schnappis
    AW: [Fotos] Whinigo - Schnappis

    @maulwurf
    das ist ja nun der schlechteste rat, den du geben kannst. hast du dich schon mal mit bildgestaltung beschäftigt? wär vielleicht ganz ratsam.

    das foto ist genau richtig, was die bildgestaltung betrifft.
    sind im übrigen alle drei wirklich gut vom schnitt und schärfentiefe her.
    der halm ist natürlich schade, aber nächstes mal passt du schon besser auf.
     
    #14      
  15. Whinigo

    Whinigo Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    171
    Geschlecht:
    männlich
    [Fotos] Whinigo - Schnappis
    AW: [Fotos] Whinigo - Schnappis

    @iko, Frontfokus und Maulwurf

    Um ehrlich zu sein, war ich schon etwas irritiert und hätte nicht mehr gewußt, was nun richtig ist, wenn die Spinne wieder "mittig" hätte sein sollen. Denn diesmal habe ich bewußt darauf geachtet, dass nix mittig ist.

    Mit der Tiefenschärfe hab ich auch rumexperimentiert - hier ist noch ein Foto der Spinne mit anderen Einstellungen:

    [​IMG]

    Lg
    Nick
     
    #15      
  16. mace

    mace Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Digital Photo Professional
    Kameratyp:
    Canon EOS 1000D
    [Fotos] Whinigo - Schnappis
    AW: [Fotos] Whinigo - Schnappis

    Die Spinnen finde ich echt sehr gut! Benutzt du das Objektiv in Retrostellung, oder wie kommst du so nah ran?
     
    #16      
  17. Whinigo

    Whinigo Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    171
    Geschlecht:
    männlich
    [Fotos] Whinigo - Schnappis
    AW: [Fotos] Whinigo - Schnappis

    Hallo Mace,

    das ist direkt ein Makro Objektiv 50mm f2.5 von Canon mit dem ich diese Bilder gemacht habe.

    Lg
    Nick
     
    #17      
  18. Christopha

    Christopha Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    67
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Nikon D90, D300
    [Fotos] Whinigo - Schnappis
    AW: [Fotos] Whinigo - Schnappis

    Klasse Bilder,
    wenn du hast, stell noch ein paar hier rein, kann mich gar nicht satt sehen. ;o)
     
    #18      
  19. Hupsi

    Hupsi Photoshopograph

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    2.052
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Austria
    Software:
    Photoshop CC 2014 / Cinema 4D R16
    Kameratyp:
    Nikon D800
    [Fotos] Whinigo - Schnappis
    AW: [Fotos] Whinigo - Schnappis

    Wow - geiles Tier. Ein Weberknecht ist es zwar nicht aber ne Hammeraufnahme. Zum Thema goldener Schnitt - voll getroffen der passt 1A. Gewaltiger Fortschritt gegenüber deinem ersten Post.


    @ Maulwurf - Sei mir nicht böse - aber das ist Schwachsinn. Auf ein Objekt mittig draufhalten das war mal. Lies dir selbst mal was zum Thema durch.

    Gruß Hupsi
     
    #19      
  20. Whinigo

    Whinigo Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    171
    Geschlecht:
    männlich
    [Fotos] Whinigo - Schnappis
    AW: [Fotos] Whinigo - Schnappis

    Danke für Eure Komplimente.

    @Hupsi Ich habe diesmal primär auf die Bildaufteilung geachtet. Aber es ist halt nicht so einfach, da dies alles Freihandaufnahmen sind. D.h. alles ruhig zu halten und gleichzeitig auf die Bildaufteilung zu achten.

    Was würdet ihr denn für ein Stativ empfehlen ... ein Tischstativ (ein kleines) oder eins, wo ich die Kamera verkehrt herum hinhängen kann?

    Lg
    Nick
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2010
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×